G.H.G. - Green Hell Guardians
Informationen
G.H.G. - Green Hell Guardians

Teamleader: Folkstone [GHG]
-Anwärter-: Slapshot [GHG]
-Anwärter-: SiLeNcEr [GHG]
-Anwärter-: Toxic (Glenn Greif)
-Kernteam-: Sliver [GHG]
-Kernteam-: Tribun [GHG]
-Kernteam-: Auftragskähler [GHG]
-Kernteam-: User 97344
-Kernteam-: Voudou [GHG]
-Kernteam-: Angrosch [GHG]
-Kernteam-: docthore [GHG]
-Kernteam-: Tobi [GHG]
-Kernteam-: Ed Funsch [GHG]
-Kernteam-: Secondfire [GHG]
-Kernteam-: Slush [GHG]
-Kernteam-: Route [G.H.G.]
-Kernteam-: Rock!t [GHG]
-Kernteam-: User 16452
-Organisation Fungames-: Folkstone [GHG]
-Organisation Gelände-: Winnie [GHG]
-Organisation Gelände-: J-R [GHG]
-Organisation HPA & GBB-: User 60002
-Organisation Mil-/Sim-Games; Betreuung Anwärter-: Moe [GHG]
-Organisation Trainingszeiten für Gastteams-: Murckel [GHG]

Das Airsoft-Team Green Hell Guardians hat sich seit 2010 dem Airsoft-Sport verschrieben, einem Sport, der von vielen misstrauisch beäugt wird.

Bei dieser Aktivität geht es nicht um Gewaltverherrlichung, ebenso wenig sind politische oder paramilitärisch geprägte Motivationen hier beheimatet, vielmehr steht das Hobby ganz normaler Leute im Mittelpunkt. Beim Airsoft geht es um Fairness, Spaß, Action und um überlegtes Vorgehen, dabei steigen diese Faktoren deutlich, wenn sie in einem Team ausgeübt werden.

Da unsere Sportgeräte eine „bedrohliche“ Außenwirkung auf Unbeteiligte haben können, legen wir höchsten Wert auf den verantwortungsbewussten Umgang mit Airsoft-Waffen, sowie die einhundert prozentige Einhaltung der deutschen Gesetze und setzen diese bei uns akribisch und konsequent durch.

Auf unserem 27.000m² großem Gelände in Stelle, in der Nähe des Rangierbahnhofes Maschen, veranstalten wir regelmäßig überregionale Events. Aufgrund der vorteilhaften Lage treffen bei uns stets Airsoft-Teams aus Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern zusammen.
Unser Spielfeld ist sehr gut über die Autobahn, als auch mit dem öffentlichen Nahverkehr zu erreichen.

Bei Interesse, meldet euch doch einfach im Forum an oder verwendet unser Kontaktformular.

Bitte beachtet, dass zum Abschluss der Registrierung eine Vorstellung im entsprechenden Forenbereich nötig ist. Wer sich nicht selbstständig vorstellt, wird auch nicht freigeschaltet!

------------------------------------------------------------------


MAN TRIFFT SICH…

Gelände: Eigenes legales 27.000m² Spielfelde mit Wald, Bach, Brücken, Grabenanlage und einem "Bunker", sowie diversen Stellungen.

Großzügige Safezone mit Tischen als Ablagen und der Möglichkeit darunter Taschen und Koffer zu verstauen.

Grill und Feuertonne stehen in der Safezone zur Verfügung, dabei sind unbedingt die gesetzlichen Bestimmungen, als auch die Waldbrandgefahr zu beachten. (Die Benutzer sind verantwortlich für das ordnungsgemäße Betreiben und werden bei Schäden oder Verstößen in Regress genommen!)

Wir sind konstant am optimieren, ausbessern und warten der Geländebebauung.

Aktivität: aktiv
Wo kommt das Team her?
Aktuelle Infos
Aktuell:

Das G.H.G.-Regelwerk gilt wie auf jedem unserer Events in vollem Umfang

Nachfolgend die wichtigsten Punkte:
1. Anmeldung
Wir lassen niemanden der nicht vorangemeldet ist bzw. nicht volljährig im Sinne des Gesetzes §2 BGB, das 18. Lebensjahr vollendet hat, teilnehmen. Wer verhindert ist, sagt in jedem Fall bei der Orga ab, ansonsten behält sich das Team G.H.G. vor, Spieler für weitere Events auszuschließen.

2. Deathrag-Pflicht
Wer kein Deathrag dabei hat, nimmt nicht am Event teil.

3. Nur Kaliber 6mm Airsoft-Waffen
Diese müssen gemäß dem deutschen Waffengesetz mit Hersteller und/oder Importeur, Prüfzeichen F im Fünfeck und Kaliberangabe gekennzeichnet sein, dürfen die Geschossenergie von 7,5 Joule nicht überschreiten und ausschließlich halbautomatisch funktionieren. Vollautomatische Airsoft-Waffen sind bei uns nur mit einer Geschossenergie von max. 0,5 Joule erlaubt.
Die Airsoft-Waffen sind vom privaten Kraftfahrzeug bis in die Safezone in einem gemäß dem Gesetz entsprechenden Behältnis mitzuführen, erst dort obliegen sie dem befriedetem Besitztum, gleiches gilt auch für das Verlassen des Geländes zum privaten Kraftfahrzeug, alles andere stellt ein Verstoß gegen das Waffengesetz dar und wird sofort mit einem Ausschluss vom Event geahndet!
Folgende Waffen im Kaliber sind bei uns nicht gestattet:

- Kaliber 4,5mm ist nicht zugelassen
- Kaliber 6,44mm BB ist nicht zugelassen
- Kaliber 8mm BB ist nicht zugelassen
- Kaliber .68 ist nicht zugelassen

4. Nur Bio BB's im Kaliber 6mm (5,95mm - 6,00mm)

5. HPA betriebene Systeme
Nur nach Einzelabnahme durch die Orga!
Es werden keine HPA Airsoft-Waffen zugelassen, die im Sinne des aktuellen Waffenrechts umgebaut wurden und eine Neuabnahme erfordern.
Der LPR muss sich nach dem Chronen verplomben lassen.
Es obliegt der Orga HPA-Waffen stichprobernartig während eines Events nachzuchronen.

Wenn ihr mit HPA spielen wollt, dann sprecht dieses vor dem Event mit Schießstand oder dem jeweiligen G.H.G. Eventleiter via PN ab!
Nicht vorab angemeldete HPA-Waffen werden nicht zum Spiel zugelassen!

6. Granaten
Taginn, 40-Mike, Rauch- und Soundgranaten sind auf unserem Gelände untersagt.

40mm BB Showergranaten für Unterlaufgranatwerfer, die gemäß dem deutschen Waffengesetz gekennzeichnet sind, dürfen genutzt werden.

7. Verzichtserklärung
Diese ist jedes Mal neu ausgedruckt, ausgefüllt und unterschrieben mitzubringen und bei der Anmeldung abzugeben! (http://ghg-airsoft.de/Downloads/files/VE.pdf)

8. Joule Grenzen
Vollautomaten: 0,5 Joule max.
Pistolen: 1,2 Joule max.
Maschinenpistolen (SMG): 1,5 Joule max.
Sturmgewehre (Rifles): 1,8 Joule max.
Designated Marksman Rifle (DMR): 2,7 Joule max.
Zusätzliche Bedingung für DMR-Spieler
Min. 1 Meter Gesamtlänge und Innenlauflänge von min. 50 cm,
oder nachweislich reales Vorbild, welches auch als DMR verwendet wird.
Jede Waffe dieser Art muss von der Orga vor dem Spiel geprüft und zugelassen werden!
+ min. 4x Zielfernrohr
+ Es darf nur Einzelfeuer abgegeben werden
+ Es darf nicht gestürmt werden (Schießen aus 2. Reihe oder Deckung)
+ Dubletten sind untersagt
+ Spammen ist untersagt

Scharfschützengewehre (Sniperrifle): 3,2 Joule max.
Zusätzliche Bedingung für Scharfschützen
+ min. 4x Zielfernrohr
+ ausschließlich als Repetiergewehr
+ Backup Pistole
Es werden keinerlei Toleranzen gewährt!

9. Sicherheitsabstände
Mindestens:
Pistolen: 10 Meter
Maschinenpistolen (SMG): 10 Meter Sturmgewehre (Rifles): 15 Meter
Designated Marksman Rifle (DMR): 25 Meter
Scharfschützengewehre (Sniperrifle): 30 Meter
Zwischen 10m und dem Sicherheitsabstand der Primärwaffe ist die Backup zu nutzen.
Ansonsten gilt die Faustformel pro 1 Joule = 10m Sicherheitsabstand!

10. Bang - Regel
Diese gilt unter 10 Meter. Bangs über 10 Meter dürfen ignoriert werden und das Spiel dementsprechend fortgesetzt werden.

11. Uniformen und Uniformteile
Trageverbot auf unserem Gelände für deutsche Uniformen vor 1953!
Wenn Ihr Uniformen eines anderen Landes von vor 1953 tragen wollt, fragt bitte vorher an.
Des Weiteren gilt ein Trageverbot für jegliche Uniformen die ein politisches Statement suggerieren. Die Entscheidungsgewalt über das Trageverbot von Uniformen oder Uniformteilen bleibt dem Hausteam G.H.G. vorbehalten.

12. Highlander / Cheater
Diese Personen haben bei uns auf dem Feld keine Chance, denn der Schütze hat recht! Erkennt ein getroffener Spieler einen Hit nicht an, darf der Schütze den Hit einfordern. Werden sich Schütze und getroffener Spieler nicht einig, sind beide raus und haben sich in den Respawn zu begeben!
Sollte es dennoch zu keiner Einsicht kommen, wird die Orga einschreiten und die Situation im Sinne aller am Event teilnehmenden Spieler schnellstmöglich klären.

13. Gelände
Jegliche Veränderung an Objekten oder der Bebauung auf dem Spielfeld ist aufgrund sicherheitsrelevanter Aspekte strikt untersagt! Bei Verstößen behält sich das Team G.H.G. vor, Spieler für weitere Events auszuschließen.

14. Hausrecht
Die Orga hat immer Recht! Es gibt keine lautstarken Diskussionen auf oder neben dem Spielfeld. Jegliche Maßnahmen die von der Orga oder dem Hausteam G.H.G. auf diesem Gelände veranlasst werden sind uneingeschränkt Folge zu leisten, andernfalls wird vom Hausrecht Gebrauch gemacht.

15. Aktuelle Hinweise
Änderungen zu den Regeln des jeweiligen Events sind zu beachten!
Vielen Dank für das Super Event am 22.04. Abwechslungsreiche Spielmodi, sehr gute Organisation und ein herausragend individualisiertes Gelände sind die Gründe warum wir euch ein Zweites mal besuchen werden.

LG

Division Hering



2 Personen gefällt das
Klasse Spieltag, gut organisiert, gut strukturiert, tolles Gelände!

2 Personen gefällt das
Es war mal wieder ein super Spieltag!
Vielen Dank und liebe Grüße von den DeathCats. :b

4 Personen gefällt das
Das Team TRG wünscht euch ein besinnliches Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Das Team Nebula wünscht Euch ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Mögen die Geschenke unter dem Weihnachtsbaum Eure Ausrüstung sinnvoll ergänzen und Euch die Kugeln niemals ausgehen :-)

Hat mich sehr gefreut, dass unserJahresabschluss Euch noch mal zu uns geführt hat.

Viele Grüße
Der Flo

Moinsen nochmal,
Vielen Dank für diesen geilen Spieltag!!!
Wir kommen definitiv wieder!!!!
Marc
Teamleader Terrestial Predators Kiel

2 Personen gefällt das
Hi,

wollte von den Green Piranhas noch einmal einen Gruss und ein Danke für den Spieltag heute da lassen. Toll strukturierte Games, verständliche Regeln und Motivationstechnisch einfach Bombe!

2 Personen gefällt das
War gestern mal wieder ein geiler Spieltag.
Viel Spass gehabt bei super Wetter.

Gruß aus Walsrode von den S.T.A.R.S. Heidekreis

3 Personen gefällt das
Team TRG wünscht euch ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Möge 2018 ein erfolgreiches Jahr für alle Kugelschubser sein. ;)

3 Personen gefällt das
Danke für den schönen Spieltag am 01.10.2017. Hat mir viel Spaß gemacht, und ich schaue nächstes Jahr gerne wieder rein. Gruß Norman

2 Personen gefällt das
Anzeige