Informationen
Junkyard Spielergemeinschaft

Teamleader: Alexander Neika
Event-Organisation/Leader: Alexander Neika
Leader: User 107668
Leader: Callsign Spartan
Stammspieler: Mento
Stammspieler: Christian Reinhardt
Stammspieler: Marcel W
Stammspieler: John Sahr


Junkyard Spielergeimeinschaft



Diese Gemeinschaft hat einerseits den Zweck Spielern und Teams Zugang zu Events zu ermöglichen, andererseits aber auch eine Community zu schaffen, die sich regelmäßig in Burg trifft, neue Kontakte knüpft, sich austauscht und das ausübt, was uns alle verbindet: Airsoft!
Zentraler Punkt ist hierbei das Gelände im Rahmen der Events.

Diese Spielegemeinschaft versteht sich nicht als Zusammenkunft von Spielern, die an den Spieltagen teilnehmen wollen, jedoch sonst nichts miteinander zu tun haben. Sie versteht sich als soziales Projekt zur Stärkung der Airsoftgemeinde in Deutschland.

Vor diesem Hintergrund pflegt sie einen offenen, respektvollen und ehrlichen Umgang mit ihren Mitgliedern. Despektierliches Verhalten aller Art wird nicht toleriert. Wir distanzieren uns von aller Art politischer Gesinnungen. Gewalt liegt uns fern. Es geht uns ausschließlich um den Sport. Jedermann ist willkommen. Anfänger, Fortgeschrittene, Profis, Schrauber, Sammler, Tüftler….


Gelände: Gelände: Unser Gelände ist ein Outdoor-Feld in der Paintball-Anlage in Burg. Dieses ist mit großen und kleinen Deckungen, Autos, Hügeln, sowie einigen Häuser-Attrappen bebaut. Wir passen das Gelände stetig an und bauen neue Deckungen. Es ist also für Abwechslung gesorgt.
Zudem befindet sich ein angrenzendes Indoor Speedsoft-Feld im Aufbau.

Euch stehen bei uns neben einer teils überdachten Savezone mit Tischen, ein kleiner Kiosk mit Snacks und Getränken, eine HPA-Bar (kostenlos, wenn Eintritt bezahlt), ausreichend Parkplätze, ein kleiner Technik Service und echte sanitäre Anlagen zur Verfügung.

Vor Ort sind wir allerdings nicht alleine, da die Paintballspieler parallel auf ihren Feldern spielen. Akzeptanz und gegenseitiger Respekt sind daher absolut unverzichtbar.

Die Teilnahme an den Events in Burg ist durch die Eintragung des Felds als Schießstätte erst ab 18 Jahren erlaubt.

Aktivität: aktiv
Wo kommt das Team her?
Aktuelle Infos
Unser Regelwerk findet ihr hier:
https://drive.google.com/drive/folders/1HNsgUi3QInwhHuYQ1bQNmpXhSDCCUJyQ?usp=sharing
News

Inhalt wird geladen ...
Anzeige