Seite: ...2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ...
(10 Posts)

(nachträglich editiert am 17.02.2018 um 01:54 Uhr)

Ja Corpus Greyjoy, bei mir ebenso. Deshalb wundert es mich, wie und wo man dann einen Omega Nub einbauen kann...??

Und der weitere Spacer Arm (der längere) passt so zwar ganz knapp in den Lauf hinein..jedoch kommt da ja noch das Bucking hinzu... dieser wird wohl für die läufe mit größerem Fenster sein?!

 

Beipackzettel hab ich gesehen...würd ich es verstehen oder sehen wie ein Nub eingebaut wird, würd ich ja nicht fragen...

kuze Info meinerseits

 

VFCVHK416 mit einer TE Pro

Deep Fire 21,3mm Nozzle

Meaple Leaf 70 Bucking - BBs bleiben nach 6 Schuss in/an der Lippe hangen und "verstopfen" (dumpfe Schuss Geräusche)

G&G Coltresisten Bucking - feedet top 

(277 Posts)

(nachträglich editiert am 17.02.2018 um 11:30 Uhr)

Mach mal folgendes:

Bau mal die Unit mitsamt Lauf aus und lege eine BB auf das Bucking. Zum Durchdrücken darf keine große Kraft nötig sein! 

Aber da die Unit im Bereich des Buckings ziemlich eng ist, können die Buckinglippen ja nicht ausweichen.

Ich musste ein Ryosuko Flathop Bucking kürzen, weil der Widerstand einfach zu groß war.

 

Edit: Bei dir wird wohl das Bucking zu weit in die Unit stehen. Für die ersten sechs Schuss ist die Magazinfeder wohl noch stark genug. -> Buckinglippen kürzen.

@ Hawkeye, ein 70 Shore Gummi ist recht hart, wid's kalt noch härter.

Ich hab bei meinem noch nicht weiter gemacht, weiß aber von Freunden dass es mit einem G&G green Bucking(sehr weich) bei dem Problem eine Lösung war.

(27 Posts)

(nachträglich editiert am 04.03.2018 um 09:29 Uhr)

An die Leute die eine ics Mars haben und die mags nicht einrasten das ist ein produktionsfehler einfach begadi melden und die senden euch ein überarbeiteten magcatch zu und dann sollte es gehen bei mir funktioniert das maxx mit 20.75mm top

Wie funzt bei dir wohl nicht?

Mal noch ne dumme Frage, brauch ich bei der Unit noch einen eigenen Spacer oder sind die dabei (diese Metallblöcke?)

Gruß till

Die Metallblöcke sind dabei (ein langer und ein kurzer)

Mal ne Frage zu denen, welche Länge hat der kurze?

Ich hab meinen leider gekürzt und vergessen die Länge zu messen^^

Ich hätte gedacht der neue hat 4.7?

Danke.

Dann mache ich den ganz langen auf die ursprünglichen 5mm und teste damit nochmal ML AEG Lauf+ML Macron, ML AEG Lauf und R-Hop sowie Prommy Krytac+ ML Macron und Prommy Krytac+ R-Hop.

Beide Läufe müssten funktionieren mit 5mm.

[Post von Carsten Kleinert (11.03.2018 14:45) wurde als "schlechte Rechtschreibung/Ausdruck" markiert und daher ausgeblendet]

Für die mit Feedingproblemen:

 

Folgende "Modifikation" hat bei mir Abhilfe geschaffen:

siehe Bild

Meine Magazine haben anscheinend das BB Latching System nicht richtig bzw nicht weit genug hoch gedrückt.

Die O-Ringe sorgen dafür das dieser Hebel immer vollständig hoch gedrückt wird, wenn ein Magazin sich im Schacht befindet.

Die Funktion des BB Latching System wird nicht beeinträchtigt.

 

Waffe ist eine Ares Octaarms KM-9 mit 21mm Nozzle.



Seite: ...2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ...



Anzeige