Seite: 1 2 3 4 5 6 ...

Ich wollte wissen ob jemand Erfahrungsberichte zu den Hopup-Units von MAXX hat.

Sie sehen schon sehr interessant aus, da sie einen Nub haben, welches sich parallel zum Bucking senkt, was besonders für Flat-/R-Hop interessant ist. Außerdem die Möglichkeit, dass alle Kugeln in der Chamber gehalten werden und nicht beim Magazinwechsel verloren gehen. 

Was mich davon abhält sie einfach zu bestellen ist der relativ hohe Preis von 35-60€ (je nach Modell) und die 12€ für den Versand.

Sehen zumindest ziemlich geil aus.... Könnte sogar für die Amoebas passen, das System ist ja im Prinzip das gleiche... Wäre mal interessant zu wissen wer hier Erfahrungen vorweisen kann... Auch das Tracersystem finde ich von der Idee her echt geil...

Ich habe die Unit auch per Zufall entdeckt. Mich würden Erfahrungen ebenfalls Interessieren, da es aber sehr neu zu sein scheint wird das wohl etwas dauern.

 

Weiß jemand ob derartige Units auch für AK Modelle kommen werden?

(915 Posts)

(nachträglich editiert am 26.06.2017 um 14:18 Uhr)

Die alten Versionen hatten Probleme. Wenn dann sollte man wohl nur die aktuellen SE Versionen ordern. Ich habe zwei bestellt, werden aber erst in 2-3 Wochen eintreffen.

 

https://www.facebook.com/DMRBuilder da gibt es die aktuellsten Infos zu den HopUps.

/push

Schon jemand die Teile verbaut?

LG

Würde mich auch interessieren.

/push

(915 Posts)

(nachträglich editiert am 04.09.2017 um 14:55 Uhr)

Bei mir gabs leider Probleme mit dem Versand, war laut Tracking ewig verschollen und dann auf einmal auf dem Weg zurück nach Canada.

Service hat allerdings gepasst, die Kosten wurden ohne Diskussion voll ersetzt.

Die gibts doch mittlerweile beim Skirmshop.nl?

 

Da sollte der Versand ja nicht in die Hose gehen?


(nachträglich editiert am 04.09.2017 um 23:11 Uhr)

2-3 Tage dann sind die geliefert.

Ob ich eine alte oder neue Version hab weiß ich gar nicht.

Zum probieren fehlt mir eine passende M4/M16.

Welche Amoeba ist von Preis/Leistung zu empfehlen, Lauflänge ab 365mm?

Ich bräuchte ein AR um öfter mal schnell M4 Kammern und Läufe zu wechseln und zu testen.

Oder ICS, nur wo gibts die noch mit der Split Gearbox (kenne die Modelle gar nicht).

Hab vor einer Woche eine bestellt. Sobald sie angekommen ist und ich sie testen konnte werde ich euch mal davon berichten. 

Für ein Flat / R Hop sieht die Unit ja ziemlich interessant aus. 

(334 Posts)

(nachträglich editiert am 28.03.2018 um 02:46 Uhr)
(1417 Posts)

(nachträglich editiert am 05.09.2017 um 06:17 Uhr)

@scasso: Für eine ICS brauchst du aber die noch nicht veröffentlichte IE Kammer. Die kommt erst in 2-3 Wochen (war für den 25.08. angekündigt, ich sollte frühstmöglich eine bekommen)

Ob die anderen in ARES Kniften passen, weiß ich nicht. Die Prowinn passt da ja auch nicht.


(nachträglich editiert am 05.09.2017 um 08:51 Uhr)

Danke für die Info, ICS fällt dann raus.

Hatte vor 2 Wochen eine KM9 bei mir in der eine Pro-Win verbaut war (u.a. auch ein Speed Trigger), sehr angenehm für einen Laufwechsel im Handling.

Nicht dass ich keine ARs hätte aber teils 0,5-er, nach vorne verkabelt oder so abgestimmt dass ich sie nicht einfach so zu rumbasteln wieder zerlegen will.

Aus dem Bauch raus wär die 016 ideal.

Werd die Unit gleich mal zusammensetzen, ist ja ein ganzer Sack voll Teile und bin gespannt.

Da hier ja keiner schreibt wie das Teil ist tue ich das jetzt.

 

Ich kann die Unit niemanden empfehlen! Die Führungen am Gehäuse sind zu weit hinten, die Unit kann sich im Outer Barrel bewegen. Dies kann aber auch meiner G&G liegen. Die hat im Gehäuse für die Original Unit nochmal ne andere Führung weshalb die Maxx nicht weit genug rein geht. Ergo, man kann den G&G Upper und Lower nicht mit einander verbinden. Werd dies noch an ner Ares testen.

Soweit so gut, könnte man aus der Welt schaffen. Aber ich habe mir die Maxx nur geholt, da bei dieser die Metall Nubs mit Führung dabei sind. Problem bei dieser tollen Umsetzung, die Nubs sind zu groß und passen nicht ins Lauffenster. Getestet mit Modify-, Prometheus-, Ares- und G&G-Lauf. Heißt die sind für Katz.

Demnach ist die Unit gerade mal wie alle anderen benutzbar.

 

Schade eigentlich, denn für um die 50 Euro ist das echt ein Witz. 

Seite: 1 2 3 4 5 6 ...



Anzeige