Kriss Vector als S-aeg/AEG ?
Seite: ...26 27 28 29 30 31 32 33 34

Blackout: wie kommst du auf ~23€ pro Magazin? Das einzige, was ich gesehen habe, waren 3 Mags für 85€. Und selbst wenn es nur 23 wären, ist das immer noch teuer für AEG.

Sorry, waren doch 26. Drei Euro machen den Bock aber jetzt auch nicht fett.

Hatte meine im Bundle beim Softairstore gekauft. 

Da die Absatzzahlen sicher nicht so hoch wie bei M4 Magazinen sind und die Qualität echt anstandslos ist finde ich persönlich den Preis in Ordnung. 

Aber ich verstehe deinen Einwand natürlich.

also 85:3 sind bei mir 28,3. Aber gut, wenn du sie um Bundle gekauft hast, mag das wieder anders aussehen. Ich dachte nur, du hättest sie irgendwo günstiger gesehen. Und die 3 (bzw ja eigentlich 5)€ pro Magazin sind dann insgesamt ja auch wieder 10 bzw. 15€. Das ist schon einiges. Du kannst sie ja gar nicht einzeln kaufen, soweit ich weiß.

Hmm, also 30€ finde ich für ein Kunststoff-AEG Magazin immer noch viel zu teuer (sehe ich ja bei den PMAGs genauso). Aber mit den Absatzzahlen hast du natürlich Recht, wobei das ja aber auch für sämtliche andere besondere AEG Magazine gilt, wobei dir auch trotzdem nicht übertreiben.


(nachträglich editiert am 21.06.2018 um 20:47 Uhr)

Hab letzte Woche ein TM MP7 AEG lang Magazin gekauft, 40€

Den SHS HS Motor habe ich in die Vector mal eingebaut, hatte die Stecksicherung vergessen.

Die ist nat. durchgegangen wie Butter in der Pfanne, hat gerade mal 20A. Muss ich mir eine 40A suchen, geht die auch durch, fliegt der Motor wieder raus.

Auch wenn die paar Schuss schon knackig waren, will ich nicht unbedingt herausfinden ab wann die Elektronik die Grätsche macht. Die kleinen Stick Akkus werden da dann auch nicht lange gesund bleiben.

Edit: Läuft jetzt ohne Sicherung, der Akku wird aber schon ganz schön warm. Beobachte ich mal....

Edit II: Das CAD Modell gibts auch bei Thingiverse ohne Account und bei Shapeways (Druckdienstleister), das Modell kann man da drucken lassen oder ich kann es auch drucken. Hab an 15€/Stück gedacht.

https://www.thingiverse.com/thing:2951547

https://www.shapeways.com/product/RC65XTHC4/kriss-vector-battery-extension-cap?optionId=65699054

Habe jetzt auch die Vector zuhause, Verarbeitung ist einfach Top!
leider konnte ich jetzt nur mit 7.4V LiPo testen, das Ansprechverhalten ist eher auf der unteren Seite, hoffe das ist mit 11.1v besser.


Die Vector "verschluckt" sich da beim triggern, also wohl nur einen halben Zyklus und keinen ganzen.
Habe mir jetzt mal 2 Akkus bestellt, Kabel müssen wohl gekürzt werden und mal schauen ob es dann passt.

Tuningmotor warte ich mal ab bis ich den 11.1V getestet habe, erstmal schaue ich mal wie der Prommy Lauf sich macht und ob die HU "gefettet" ist wie wohl bei einigen.

Bestätige das verschlucken. 

Auch mit 11.1 nicht besser. Lauf gegen 6.00 BOLT 275mm getauscht -> 1.6 J...(prommi purple)

Shs Motor und gears"müssen" sein.

Das Verschlucken habe ich auch ab und zu, vermute den Mikroschalter+Trigger.

Da heißt's leider sauber durchdrücken und voll zurück mit dem Abzug.

Ich habs mal mit unterfüttern vom Blech am MS versucht, endete mit prellen und FA in der S-AEG.

Ein Speed Motor verkürzt dir nur den Zyklus, speedtriggern ist (bis jetzt) nich drin.

So richtig "speed triggern" muss ich nicht, geht lediglich um das Ansprechen. hoffe dann auf etwas Besserung mit T-Stecker und 11.1V.

An das komplette durchdrücken muss ich mich wohl gewöhnen, in der Avalon mit ASCU Gen 5. ist das zwar auch ein Mikroschalter, aber der Abzugsweg ist halt nicht spürbar, im Gegensatz zur Vektor.

Ich vermute das Blech (Hebel) am MS stört, besser wäre gewesen direkt auf den Tasterpin zu drücken mit dem Trigger.

Kannst ja auch mal gucken überlegen^^ So ne Art Triggerschuh basteln oder drucken.

(935 Posts)

(nachträglich editiert am 27.06.2018 um 20:29 Uhr)

Stimmt, ist ja kein direkter Mikroschalter, sondern so ne Art "Feder-Blech".
Müsste sonst der Trigger der aufs Blech drückt, irgendwie erweitert werden, damit direkt rauf gedrückt wird.
Über dem Blech ist ja auch Freiraum, also sollte ja theoretisch genug Platz sein.

komischer_mikro

Marvin: Oder den Mikroschalter mal weiter auseinandernehmen und schauen, inwiefern das Federblech Kontakt herstellt und sich dann eine bessere Alternative zusammenbasteln.

Ich habe jetzt nochmal mit einem 1200 mah 25-50c 11.1v LiPo getestet, beim normal schnellem Triggern gibt es keine "Verschlucker" mehr, außer ich trigger mit dem Zeigefinger sehr schnell vor und zurück.

Habe jetzt eine Schalli drauf, damit der 247mm Prometheus Lauf passt, sieht ganz gut aus im Vergleich zum Flashhider. Leider musste ich die Madenschraube des Flashhiders mit einem 2mm Bohrer ausbohren, die war schon von Haus aus völlig "ausgegniedelt"....

(76 Posts)

(nachträglich editiert am 10.07.2018 um 20:37 Uhr)

Heute angekommen , ein FLW Kriss Style Foregrip  . Leider bei keinem Händler aus Deutschland zu bekommen. Ein Shop aus Hong Kong tut es auch.  Schade das der Front Griff nicht wie bei der KWA dabei ist!



Wenn du jetzt noch den Shop/das Item verlinkst bist du für einige bestimmt ein Held :-)

 

Bitte schön,

Bezahlt mit Paypal ca. 31.-Euro , und musste nicht mal zum Zoll. 

https://www.octagonairsoft.com/product-page/flw-kv-style-foregrip-for-20mm-rail-black

Seite: ...26 27 28 29 30 31 32 33 34



Anzeige