Kriss Vector als S-aeg/AEG ?
Seite: ...22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 ...

Wie soll denn eine Faustformel greifen wenn nahezu JEDE Airsoft unterschiedlich ist? Jeder Spielt anderes, jede Waffe braucht unterschiedlich Energie. Dann kommt noch hinzu das Temperatureinflüsse sich auf den Akku auswirken.

Hör auf mit dem Käse, sonst kommen demnächst die Kunden und beschweren sich wenn Sie keine 1450 Schuss aus unseren Akkus bekommen beim verwenden einer hochgezüchteten ASG mit 190er Feder ;-)

Faustformel nicht exakte Wissenschaft. Natürlich ist jede Waffe anders. In einem getunten Sytem, wird das auch nicht hinhauen, wie auch. Manche Motoren sind (vor dem einstellen) extrem hungrig. Aber das sind meisten Aftermarkt-Motoren.

(530 Posts)

(nachträglich editiert am 22.04.2018 um 02:05 Uhr)

Was ist denn Volume reducted? Sagt mir gar nichts.  

Shortstroke oder schwächere Feder , dachte ich sind die einzigen Möglichkeiten .

Bin grade am überlegen ob es eine AEG oder eine Saeg wird.

Ich tendiere aber eher zur AEG...... schon alleine wegen FA .

Habe aber schon gehört , wenn man eine nimmt wo nur eine schwächere Feder drin ist , das die dann scheppern soll . 

Edit , habe gesehen das die 0,5 Version der Vector beim Softairstore wohl auf 0,5 gedrosselt wird , und beim Shootclub bieten sie eine Version an die vom Werk als 0,5 kommt . Was ist sinnvoller ?

Danke schonmal im voraus 

Lg Boomer 

Beim softairstore wird per Feder gedrosselt. Kann ich nicht sehr empfehlen. Scheppert und eventuell hast du Probleme mit der Schussleistung, wenn du eine schlechte Feder erwischt.

Shootclub shortstroket die Vector. Aber sicherheitshalber einfach mal ne kurze Mail vorm Kauf schreiben. Shortstroking is definitiv die bessere Variante.

(168 Posts)

(nachträglich editiert am 22.04.2018 um 08:06 Uhr)

"Was ist denn Volume reducted? Sagt mir gar nichts."

da würde ich jetzt eine Volumenreduzierung des Zylinders drunter verstehen, sodass weniger Luft komprimiert wird. Das macht man z.B. indem man einen anderen Zylindertyp einbaut oder selber eine Bohrung in der Zylinderwand durchführt, sodass Luft entweichen kann. Theoretisch kann man auch den Zylinderhead oder den Piston verlängern um das Volumen zu verringern, hab ich aber noch nie gesehen.

Unter Umständen stimmt hierbei aber das optimale Verhältnis von Zylindervolumen zu Lauflänge nicht mehr. Da der softairstore nach eigener Angabe keine Bohrungen oder Fräsungen bei der Volume reduction vornimmt und die Kriss (so wie ich das grade in einem Video gesehen habe) mit einem Typ 0 Zylinder kommt, vermute ich, dass ein anderer Zylinder verbaut wird. Ist aber wie gesagt nur eine Vermutung.

https://youtu.be/6xCuW7ahkL8

Siehe 3:55 die Vector hat keinen Typ 0 Zylinder...

Bei Volume reduction könnte ich mir sowas wie nen Shortstroke durchaus vorstellen... Ansonsten muss halt Mal jemand, der so eine Vector hat, die Box öffnen und schauen was gemacht wurde :)

(168 Posts)

(nachträglich editiert am 22.04.2018 um 09:10 Uhr)

Also hier ist definitiv ein Typ 0 verbaut: 
https://www.youtube.com/watch?v=fQqvlou6w1E

ist das bei Reaper vielleicht die 0,5er? Er spricht ja davon, dass die 0,5er ohne Shortstroke schlecht klingt und er das fixen möchte. Dann würde sich mein Verdacht ja bestätigen.

hab mich verguckt, danke Nordmann ;)

Wenn man sich den Text beim shoot Club durch liest dann steht da das die Vector als 0,5 vom Werk kommt .

Das wundert mich .

Eventuell interessant für Besitzer der Krytac Kriss Vector. Angry Gun fertigt demnächst einen passenden Tracer-Silencer.

http://airsofttipps-blog.de/angry-gun-ksv-kriss-vector-tracer-silencer/


(nachträglich editiert am 30.04.2018 um 22:45 Uhr)

Wir lassen unsere Kriss von der großen im Ausland umbauen nachdem wir gemerkt haben das die ab Werk Kriss einen schwächeren Motor, Stümmellauf und geschlitzten Zylinder hat.

Unser Modell erkennt man an unseren Markings. Sind die drauf ist sie bis auf die Feder bei der Federdrosselung 1:1 mit der großen Identisch.

EDIT:

Ach ja und von wegen der Märchen wegen der Feder...

Ich benutze privat die Feder gedrosselte Variante. Da ich meistens im Ausland Spiele brauche ich die Option der Umbaumöglichkeit sobald ich den Geltungsbereich unseres Waffengesetzes verlassen habe. 

Mich stört wenn ich in Deutschland Spiele das Federgeräusch nicht und die Entspannfunktion brauche ich nicht. Ist bei ner schwachen Feder ja auch Überflüssig.

Das Shortstroking besser sein soll als unsere Volumereduction halte ich für ein Gerücht und kann nur jemand behaupten der - sorry - keinen Plan hat weil er irgend etwas vermutet.

Die Frage war einfach, was ihr unter Volume Reduction versteht, wenn es nicht gebohrt oder gefräst wird. Bei Federdrosselung weiß jeder was gemeint ist, aber unter einer Volumenreduzierung ohne den Zylinder zu bearbeiten kann ich mir jedenfalls nichts vorstellen, außer einen anderen Zylinder mit weniger Volumen zu verbauen. Von besser oder schlechter habe ich nichts gesagt, falls ich damit gemeint sein sollte. Ich würde nur gerne wissen, was ihr unter Volumen Reduction versteht, weil das aus der Beschreibung nicht hervor geht.

Der vorteil beim shortstroken ist doch das man das system weniger belasten muss, da die feder nicht voll aufgezogen wird. Mit einer feder gedrosselten aeg kann es ebenfalls zu problemen bei zu hoher rof kommen.

Bernd, was ist den nun Volumenreduzierung?

Wir geben keine Details darüber heraus. Es hat sich gezeigt das Mitbewerber unsere Ideen kopieren. Wenn Sie das tun wollen müssen Sie sich schon selbst die Mühe machen und eine unserer Kriss besorgen und aufschrauben.

Soviel kann gesagt werden:

Wir fräsen nicht, wir bohren nicht und wir tauschen auch keine Zylinder aus ;-)

Ein Volumereducted System wird nicht mehr belastet als ein Originalsystem.

Der Vorteil unserer Methode ist auch, das man beim ersetzen des Pistons bei Verschleiß diesen nicht anpassen muss. Gleiches gilt für die Gears. Wenn also Kunden nach der Garantiezeit Ihre Kriss selbst warten möchten, sind sie mit unserer Variante definitiv besser  dran, da sie einfach Originalteile verwenden können und nicht rumbasteln müssen.

Wir hatten die Kriss genau wie Ihr GBB Vorgänger in Deutschland als erstes im Programm und Lieferbar. Es sind nun mehrere Monate vergangen und weder mit der Federdrosselung noch mit VR haben unsere Kunden bis dato ein Problem.

Warten wir also bis jemand der das Ding bespielt und die auch mal zerlegt dies in YT zeigt.

Anbei, ich behaupte ShortS ist besser, eben weil ich es nicht wissen kann. Selbst auf nachfrage sagt ja keiner der es wissen müsste was zu.

Seite: ...22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 ...



Anzeige