Seite: ...18 19 20 21 22 23 24 25

@ X-Ray, das war ne TM M3 auf max 2m Entfernung in Plessa. xD 

(Ja war meine Pumpe aber ich hatte die kurz verliehen an Team Kollegen xD)

Achja dann ist einem Kollegen von mir auch was Lustiges passiert aus unserer Sicht ;)

 

Wir wahren in Finowfurt und haben ein kleines Match Veranstaltet,wir also zum Grabenfeld und uns aufgeteilt.

Mein Kollege war in meinem Team und dazu noch Recht neu im Airsoft und wie alle denken die Rambo gesehen haben denken Sie das kann ich auch.

 

Das Gegnerische Teams gibt den Startschuss und mein Kollege rennt mit gebrul aus dem Graben raus!

Ich stand voll verdattert da dachte mir nur was macht DER da und so schnell wie er aus dem Graben kam lag er auch schon wieder drin denn in dem Moment lag ein Gegner in der Deckung und durch sein gebrülle war der Mund natürlich weit geöffnet und wie sollte es auch anders kommen die BB fliegt IHM genau auf den Rechten Schneidezahn.

(100 Posts)

(nachträglich editiert am 05.10.2015 um 07:10 Uhr)

Ich habe die schlechte Angewohnheit, immer auf ungeschützten Körperstellen Treffer zu kassieren. ....

 

Training : Teamkollege schiesst seine Waffe auf mich ein. Zwei Treffer unterhalb des PC's und einen zwischen die Augen...

Bei mir ist esch schon was länger her, da wurde ich bei den MissionGames von Bonnair auf Area M von nem Teamkameraden mit ner 417 mit 1,6J aus 2 Metern ins Ohr getroffen. Er dachte ich seie vom Gegnerteam, aber selbst dann schiesst man nicht auf 2 meter mit 1,6 J oder? Naja auf jedenfall stand ich erstmal mit erhobener Hand mitten auf dem bumker und habe gewartet, bis das Schwindelgefühl nachlässt. Bin dann zurück zum Spawn, wo mir nach 5 minuten gesagt wurde, dass ich noch aus dem Ohr blute und die Kugel noch drin steckt......das beste an der Sache war, dass ich keine Schmerzen hatte, mir war ainfach nur schwindelig :D

 

Dann  hatte ich noch vor kurzem das "Glück" meinen Gesichtsschutz zu vergessen, als wir nach Lauterbach gefahren sind. Bin dann ne Treppe hoch gegangen, habe jedoch einen mit ner Firehawk übersehen. Da er direkt neben mir stand und nur meinen Kopf sehen konnt hat er da ne volle Ladung reingehalten.......17 Kopftreffer und seine entschuldigung war, dass ich ihn erschreckt hätte :D

 

Alles in Allem passiert mir jedoch recht wenig beim sonstigen AS

[Post von Sergio Lotts (04.11.2019 16:10) wurde als "SPAM / Trolling / unerwünschter Beitrag" markiert und daher ausgeblendet]

Eine dubblette auf den Hoden, links dann rechts.

Aussage des Schützen danach: "Mensch jetzt geh ausm Weg, hinter dir sind noch 2". Ich konnt mich grad noch so gekrümmt auf den Beinen halten, an Bewegung war garnicht zu denken.

Bei mir war es ne Mischung aus unerwarteten Treffer und rutschiger Boden. Bin aus nen kleinen Graben geklettert und stand mitten ein paar anderen (feindlichen) Spieler entgegen und hab mich mega erschreckt und wollte direkt nen Schritt nach hinten machen. Die anderen haben sich auch erschreckt und von einem hat sich ein Schuss gelöst der gegen meine Brille geflogen ist. 

Ende vom Lied:

Brille getroffen und durch den Schreck (auch des Treffers wegen) ausgerutscht und fast nen guten Meter wieder hinab in den Graben gefallen 

Rücken tat gute 2 wochen weh ^^

(869 Posts)

(nachträglich editiert am 05.11.2019 um 12:20 Uhr)

Strom Granate gegen den Kopf/Stirn, 4cm Platzwunde... denkt daran wenn ihr so ein Teil das nächste mal werft. Wer sowas ins Gesicht bekommt kann seine Zähne/Nase auch restaurieren lassen.

Nach mehreren Treffern mit S-AEG und Sniper aufs Ohrläppchen hab ich meine Metallplugs gegen Silikon getauscht. Das tut weniger weh :D

(147 Posts)

(nachträglich editiert am 05.11.2019 um 13:02 Uhr)

2017 (oder 18) Mission 24H im Februar in Mahlwinkel. Aus 10m nen Schuss auf den Schneidezahn gekriegt... von einer DMR (max. 2J) aka M4 mit Scope und Schalli... und Drum-Mag drunter :D

Zum Glück nichts passiert. Die Kugel ist abgeprallt, von innen gegen meine Oberlippe, von da aus in den Rachen und runter geschluckt.

(1677 Posts)

(nachträglich editiert am 06.11.2019 um 06:43 Uhr)

Ich hoffe, es war ne Bio.. 

In Lauterbach oben auf der Galerie. Ich komm die Schräge hoch, er steht bei der kleinen Tür mit der Treppe. In dem Moment dreht er sich um. Ich legte an, sehe aber das er aus meinem Team ist.

Ich lass also die M4 wieder nach unten sinken. Wir schauen uns kurz an, dann legt er an und gibt mir eine zwischen Brille und Hut mit. 

Das war so verwirrend, dass mir die Worte fehlten. Aber er hatte sich zumindest ein "oh schuldigung" ausdrücken können..

Hab mal eine Glückstreffer gemacht,.mit einem Schuss zwei Hits.

Sollte mit der Sniper die Fahne bewachen. Lag also so um 30m von der Fahne weg im Busch und es kommen zwei Gegener zu unserer Fahne. Ich schieße, Kugel knallt an die Fahnenstange und die Reste bekommen die Gegner ab. Beide heben die Hand und Rufen "Hit!".

Ich lag im Busch und hab mich kaputt gelacht.

Einmal im winter vom Sniper auf Ohrläppchen getroffen worden. dachte mir ist mein Ohr geplatzt.

 

Zweites viel schlimmeres erlebnis war eine Kugel die sich ins Innenohr verlaufen hatte.  Da bin ich fast wahnsinnig geworden ( Ein sehr unangenehmes Gefühl) und man kriegt nach einiger Zeit als sie nicht rauskommen wollt Panik.  Habe sie dann ausgespült bekommen unterm wasserhahn. da hatte ich zwar Tierisch Wasser im Ohr aber das war immernoch besser als die Nervige BB.

Sniper, Schuß auf den Mittelfingernagel aus ~10m und saeg 1.8J auf 2m ins Gesicht, 3 Treffer, bin einen Bunker hoch, wo einer drauf lag, natürlich schießt man dann mit einer saeg, wenn man eine Distanz von 2m bewacht....

ich frag mich immer: warum trägt man nicht vernünftige Schutzausrüstung für die Weichteile?

Seite: ...18 19 20 21 22 23 24 25



Anzeige