Begadi HW4 DeluXe 10 Zoll Version - Review 4k/UHD
Super gemacht und man sieht sehr gut, dass viel nicht immer viel hilft.
Keine Lobhudelei wie es ein andere YTber gemacht hat, sondern nüchterne Fakten, die zeigen das nur weil es teuer ist, nicht gleich die beste Waffe ist. Deine Schustests sind zudem immer sehr Aussagekräftig.
Bei dem was die Waffe leistet, wäre es mir nicht das Geld wert, da man es viel günstiger und besser hinbekommt.
Die Retro Arms Shell macht bei unter 2J keinen Sinn, die Maxx Unit ist nur teure Spielerei und die Titan, so gut sie auch ist, steigert nur die Performance und nicht die Leistung der Waffe.


OK, der Schusstest war ernüchternd. Evtl hätte man hier mal 0,3 bzw 0,32g BBs verwenden können.
Wie schlimmer finde ich aber das Geräusch der Waffe, bzw. wie lange der Schusszyklus dauert. Für ü800€ sollte das etwas besser klingen und schneller laufen.
Leider wurde auch in diesem Video auf einen Blick in die Statistik der Gate Control Station verzichtet.


Stimmt, hab Ich ganz vergessen zu fragen, weil das ist mir auch aufgefallen....klingt die Waffe wirklich so schrecklich, oder liegt das an der Tonqualität? Dazu muss ich sagen, der Tinly 25k Motor von sich aus schon relativ laut ist, aber die Waffe fleht ja gerade zu nach Gnade.


Wie schon gesagt, ein Screenshot von der Statistik als Bild hier im Forum und schon hätte man ein paar Eckdaten.


Und was kann die Maxx Unit so viel tolles, dass es einen Preis von knapp 70€ rechtfertigt? Nur weil da zusätzliche Hop Up Arme dabei sind, und die BBs unten nicht herausfallen? Oder ist es die Funktion mit den LED, die 99% sowieso nicht nutzen? So viele BBs können in einem Leben nicht aus der Unit fallen, dass es den Preis rechtfertigt. Da reicht eine ProWin Unit für 25€ völlig aus.

Ungltiger Token