M200 Intervention Snipergewehr
das is einfach nur der hamma der link zum gewehr http://www.kotte-zeller.de/Socom-Gear-CheyTac-M200-Intervention-8mm-BB-Gas-Bolt-Action-Snipergewehr-schwarz.htm?websale7=kotte-zeller-shop&pi=43581&ci=013024
von Karl - vor 8 Jahren - 550 Views

@wolf: die ares hat aber keine 5,5j (ab werk), eventuell verwechselst du sie mit der socom?

Zu der kann ich nur sagen, der sound und dass feeling sind einfach nur geil. Macht absolut süchtig
1500 euro ist wohl mal voll übertrieben


wenn man mit der socom gear spielen will ist man bei 2000 euro.
musst sie ja nicht kaufen.

Die M200 von Ares scheint mir da "spieltauglicher" zu sein!


ist sie aber leider nicht


dann sag mal ein grund.
was ich bis jetzt gelesen habe soll sie doch spieltauglich sein.


zu wenig leistung bei zu viel gewicht


Ich weiß ja nicht ob 5,5 Joule wenig Leistung sind bei 0,43 BBs?


ja genau 5,5 joule sind viel zuwenig^^
keine ahnung von der gun aber schlecht reden.
immer das selbe...

Ich hab mir gesagt, das kauf ich mit mit 18. Aber dann müsste man einen Hülsenauffang anbauen. 5 Hülsen kosten ca. 40€!


Du wirst sicher net so viele Schüsse damit abgeben, dass du stress hättest die ganzen hülsen zu verlieren ;)

den rückstoß kann man ja ausspielen. bestimmt total beeindruckend für zusehende spieler, die diese knarre nicht kennen :D
Ja. Der Rückstoß und der Sound dazu sind nicht real^^
Wenn der Rückstoß wirklich so ausgeprägt wäre .. hätte ich sie schon gekauft :D
das Gewehr is geil aber Kost ja nix nä ;D
Anzeige