Seite: ...3 4 5 6 7 8
(16 Posts)

(nachträglich editiert am 17.05.2017 um 13:10 Uhr)

Ich weiß nicht obs bereits schon gesagt wurde, aber schwarz oder nachtblau ist nicht mehr unbedingt Standard beim Sek. ^^

Da schon ein Haufen Fotos in der grauen UF Pro Klamotte gezeigt wurden vermutlich schon.

Wenn es aktuell einen "Standard" gibt, dan den...wobei auch immernoch Beamte in der "alten" Tracht herumlaufen.

Es schreitet (wieder) mehr zu Olivtönen, ja.

Ob jetzt Crye, UF-Pro oder LHT - Es wird immer mehr SO oder RG getragen. Aber dennoch sieht man auch graue Kombis, die dann oft mit oliven SW kombiniert werden.

Und da ja das SEK Ländersache ist und selbst dort oft keine festen Vorgaben vorhanden sind...

... wird man auch weiterhin noch aus Gründen die altbewährten SEK-Jeans-Hosen sehen ;-)

Cord! Vergesst die Cordhosen nicht!

Vor allem eine Zimmermannscordhose :D

Tischler - Zimmermann trägt schwarz.

(208 Posts)

(nachträglich editiert am 24.10.2017 um 22:15 Uhr)
(4102 Posts)

(nachträglich editiert am 16.04.2018 um 00:01 Uhr)

Moin

Die Bilder zeigen SEK´s Düsseldorf, (Amoklauf im HBF Düsseldorf am 09.03.2017)

Was mich interessieret ist in diesem Fall die Zieloptik.

Quelle Bilder: https://www.youtube.com/watch?v=VoH9NXu5gg8

 

Scheint auf den ersten Blick ein HoloSight 552 (o.ä.) mit spezifischem Hood Cover zu sein ...

Hat da jemand Infos drüber? Ist BTW kein Einzelstück sondern wurde so mehrfach gesichtet.

 

http://abload.de/img/sek-dssel2y0udp.png

http://abload.de/img/sek-dsselaxtkxuur.png

http://abload.de/img/sek0vujg.png

 

Grüße

Worm²



Moin,

 

weiß einer wo man nen B&T Handschutz für die zu sehenden G36C´ herbekommt? Könnte einen aus der Schwweiz importieren lassen, allerdings kennt ja der ein oder andere das Drama beim Zoll.

 

MfG

Seite: ...3 4 5 6 7 8



Anzeige