OP EndWar III: Final Strike!
7 Stammspieler
und 1 Gastspieler

Informationen
OP EndWar III: Final Strike!

Teamleader: Coach
Cheforganisator: Coach
Orga/Technik: Robert Rauter
Orga/Verpflegung: Jens Weist
Orgahelfer: Henry
Supervisor Elektrik: Sebastian Schäfer
Supervisor Fahrzeuge: Lutz Lunnit
Supervisor Nacht/Fungame: Buggy
Das Jahr 2052 ist angebrochen und damit das 9. Jahr in einem unerbittlichen Gefecht. Immer noch streben die beiden Großmächte VEN (Vereinten Europäischen Nationen) und UCA (United Continents of America) nach der Eroberung des Planeten. Seit dem letzten großen Gefecht bei Königswartha haben die Truppenbewegungen wieder stark zugenommen und es kam zu mehreren Territorialen übergriffen entlang der Nordgrenze. Langsam fängt es auch wieder an in der Nähe von Königswartha zu rumoren und immer öfter gelingt es beiden Seiten durch gute Spionagearbeit, an taktisch wichtigen Zielen, verheerende Anschläge auszuüben. Nun kam der Knackpunkt, als Spione der VEN versuchten, die Aufklärung des ehemaligen Rohöllagers bei Königswartha wieder aufzunehmen. Sie flogen auf! Zur Klärung der Fronten wurde vor kurzem an Ihnen ein Exempel statuiert und schließlich hingerichtet. Der Entschluss der VEN steht fest und es kommt erneut zum Gefecht in Königswartha. Weitere VEN Spione haben daraufhin die versteckten Stellungen der UCA an der Außengrenze des ehemaligen Rohöllagers entdeckt. Die zerstörten Stellungen wurden nach dem letzten Gefecht wieder aufgebaut und wesentlich stärker befestigt. Es wird schwer werden dieses Gelände zu erobern. Beiden Parteien ist nicht bewusst, dass in der Schlacht von 2048 die Ausschlaggebende Bombe in die Hand gefürchteter autonomer Terroristen geraten ist. Sie führen immer wieder Anschläge auf Truppen beider Großmächte durch, um Verwirrung zu stiften und den Konflikt zwischen den beiden Parteien zu schüren. Als sie über einen geheimen Informanten herausfinden, dass die UCA ihre Truppen mobilisiert und die VEN wieder in Königswartha angreifen will, machen die Söldner die Bombe wieder mobil um mit einem Schlag beide Parteien zu schädigen. Der weiter andauernden Aufklärung der beiden Großmächte, ist es jedoch nicht entgangen was die Terrorristen vorhaben. So fassen diese jeder für sich, das Ziel, der Terrorgruppierung die Bombe zu entwenden und diese gegen ihren Feind einzusetzen. Leider ist der Ort und die Zeit an dem die Terroristen ins Gebiet gelangen werden unbekannt. Es kommt zum Kollaps der Situation. Beide Parteien sind bestrebt in diesem Gefecht einen Schlussstrich in der Eroberung des Planeten zu erwirken und bieten sich einen unentwegt erbitterten Kampf… 0000998094_normal.jpg
Gelände: Das Gelände befindet sich in Königswartha. Es ist ein reines Woodland Spielgebiet was durch seine schwierigen Bodendifferenzen zu beherrschen ist.

Aktivität: aktiv
Wo kommt das Team her?
Aktuelle Infos
Die OP EndWar III findet am 02.08. - 04.08.2013 statt. Die Anmeldung läuft bereits. Beste Grüße S.T.A.R.S.
befreundete Teams
Pinnwand
Geiles Event. Freue mich schon auf die Bilder und Videos!

XD Dusche ist gut...kam mir vor, als würde mir jemand einen Eimer Wasser über den Kopf schütten... War innerhalb weniger Sekunden klitschnass XD.

Seeeehr Geil trotz Hitze und morgentlicher unfreiwilliger Dusche heute.

War ne geile OP ... hat echt Fun gemacht. Trotz Hitze. XD Freu mich schon auf die nächste.

Anzeige