Please Call Your Hit Loud and Clear
Ein paar Filmsequenzen, die darauf hindeuten sollen, das man seine HIT´s klar, laut und deutlich ansagen sollte, damit keine Missverständnise aufkommen. Auch sollte man noch so jeden kleinen Treffer anzeigen, um Highländerei und Frust zu vermeiden. LG
Tiger

von TigerLiger - vor 7 Jahren - 317 Views

der Treffer bei 1:04 wurde nicht ausreichend angezeigt ;)
Es hielt sich sonst in Maßen auf The Hill .... aber diesmal war das echt der Hammer!
Wenn man in aller seelenruhe die Leute mehrmals von hinten aus 5 Metern mit der GGB in den Rücken schießt und dann noch jemanden 4 oder 5 mal sagen muss "Magga DU bist raus ich bin NICHT in deinen fucking Team" ... DANN läuft da schon was falsch. Ich weiss es nicht wer die Leute waren aber ich hoffe sie schaun sich das mal an und denken darüber nach ...
Was fürn Tarn hat der Typ bei 1:43 mit der pistole in der Hand eigentlich ?


Dürfte AOR2 sein...

möchte ja nicht quengeln, aber müsste es nicht im Titel nicht eigentlich "Please" heißen? :)


Möchte nicht quengeln, aber ist in deinem Kommentar eventuell ein "nicht" zuviel?

Immer schön draufhalten . Selber schuld - wenn die nichts sagen ;)


Man sollte sich nur sicher sein, dass der grade keine andere Sorhe hat, z. B. Verletzt ist oder so etwas. Keine Gnade für Highlander, aber stumpfes draufhalten ist auch keine Lösung.


Normalerweise nicht die feine Art, aber wenn man nicht lernen will muss man eben fühlen... anders funktioniert unser Hobby auch nicht. Wer mit einer verzögerung von 3,6 Lichtjahren seine Hand hebt und HIT ruft der ist auch selber schuld. Und zu noch kann sich ein Orga das ganze auf dem Vid anschauen.


Wenn wir bei "nicht die feine Art" sind: ich würde eher zu tendieren, einen Schmerzimpuls zu setzen. Einfach mal ne Munpel an den Helm klatschen oder auf den Hinterkopf. Aua= Hit.

Die Erfahrung hab ich auf The Hill auch schon einige Male machen müssen ¯\_(?)_/¯
Anzeige