Kodak ZX1 / Trainingsmittschnitt 75 %

Erster Trainingsmitschnitt der Kodak ZX1 getragen als Gearcam am TT MK2 Chestrig mittels Kabelbinder. Die "Vertonung" bitte ich zu entschuldigen musste jedoch aus gründen der "Peinlichkeit" "BAMM-BAMM!" vorgenommen werden. Zur Zeit wird ein Audioswap über youtube erwogen :)

Edit : Audioswap durchgeführt


von Gr.ecko - vor 8 Jahren - 264 Views

Nettes Video und gute Arbeit! :)
Aber mich persönlich stört die Musik. Ich würde lieber die Schüsse und die Zurufe o.Ä. hören.
Aber der eine mag es so und der andere so...
sorry aber die nachgemachten töne gehen garnicht das nervt nur


sonst taktisch ganz gut :D


Dacor :) merci

Ab 1:25 das direkte Ausweichen:
Stellt ihr euch da für das Video so nah zusammen? Ich meine da brauch man ja nichtmal präzise schießen um euch zu treffen.


leider nur 37mm KB. Da muss man leider etwas zusammen rücken. Aber sehr viel weiter auseinander stehst Du in einer echten Baseline auch nicht. Maximal noch zwei Sidesteps. Ich weis - Realsteel und Airsoft sind oft zwei paar Schuhe :)


Aso ok^^ Ich meine man sollte ja zumindest 1 Meter auseinander stehen, damit da nicht ne 3 Meter breite und ca. 1,80 hohe durchgehende Trefferfläche ist.

Schöne Defensivspielzüge! Dass bei 1:48 in die Schusslinie gerannt wird, übersehen wir mal^^. In jedem Fall macht es das Spiel taktisch interessanter und sehr munitionsintensiv : ).


Voll durchgelatscht. Aber dafür ist das Training ja da :)

Man glaubt garnicht wie viel Munition man beim Ausweichschießen raushaut. Da steht man bei einer Sim ganz schnell mal ohne BB`s da. Jedenfalls wann die Mumpeln auf 500 BB`s pro Spieler begrenzt sind. Danke für dein Feedback.

was ist das für ein fürchterliches klacken....so als würde ne 14ner direkt neben dem micro ballern....
also ohne Ton kan man es sich ansehen


Da hast Du recht - Audioswap is coming soon :) Nein, das ist schon der Sound des G39C . . . irgendwie enttäuschend.

Sorry! Obwohl alles richtig angezeigt wird und auch die Berechtigungen stimmen wird das Video hier leider nicht richtig eingebettet. Wer dennoch einen Blick auf die Kodak ZX1 werfen möchte kann dies gerne über diesen Link hier tun :

http://youtu.be/4sMRJ5wJkcc


Liegt wohl eher am gekürzten Link.


http://www.youtube.com/watch?v=4sMRJ5wJkcc


Danke - das war es.

Anzeige