Seite: 1 2

Hallo, 

 

Frage an das Schwarmwissen.

Welcher Nachbau einer Desert Eagle GBB performt am besten?

Es gibt ja mehrere zu kaufen ob We oder Tokio marui.

welche empfiehlt ihr oder habt ihr selbst getestet?

 

Danke schonmal im Voraus.

 

Gruß Pascal 

Nabend,

https://www.youtube.com/watch?v=RH80Ni_i7XA

Marui, oben hast du nen Review ;) .

Hatte auch mal ne WE und aktuell vier Marui Desert Eagles, gibt in Sachen Reichweite und Präzision keine besseren.

 

mfg Olli 

zwar kein Metall aber echt die beste deagle ist die marui.

(5915 Posts)

(nachträglich editiert am 07.05.2024 um 06:12 Uhr)

Wie immer TM, eben weil sie kein Metall am Schlitten nehmen (Gewicht, Cooldown, Gleitfähigkeit). Die Feinabstimmung durch die Toleranzgötter nicht zu vergessen (oft auch Feenstaub genannt, da der beim herumfummeln und vertunen durch unwürdige verfliegt)

TM Plastikbomber für Performance, für -weil Geil- die WE

Also ich habe beide TM Hardkick mit normalen und 10" Lauf und die We Deagle.

 

Die TM performt besonders was das Gas angeht deutlich besser und das HU lässt sich einfacher einstellen da man kein Werkzeug braucht.

 

Die We ist halt sau schwer und kickt nochmal etwas mehr wie die TM ist aber nicht so Präzise und sauber gefertigt wie die TM.

 

Beide performen aber auf typischen Pistolen Distanzen super mit der We habe ich bei Junglestrike am Wochenende auf 25m aus langeweile auf ne Dose geballert wärend ich in meinem HQ auf die Gegner gewartet habe....

 

Die We hat das Plus das die aus Metall ist wobei die TM der We ansonsten der We in nix nachsteht das Plaste ist TM typisch einfach super und absolute Oberklasse für ABS 

@Kumi Schmidt

Ist die WE auch die gleiche wie die Cybergun? Wenn ich auf dem gebraucht Markt gucke?

(842 Posts)

(nachträglich editiert am 14.05.2024 um 22:04 Uhr)

TM ist an Sich nicht schlecht.

Aber wenn du die Wahl hast dann nimm die Silberne Version.

Die Chrom Beschichtung sieht ganz gut aus.

Und fühlt sich auch besser an als die Schwarze DE von TM.

Die Schwarze sieht einfach nach Spielzeug aus und fühlt sich auch so an.

Mit der WE machst du auch nichts Falsch. 

Sie Kickt nochmal ne Nummer Krasser als die TM und das kann man mit den Co2 Magazin sogar noch ein wenig toppen.

Außerdem besitzt die WE einen längeren Verschluss Weg als die TM. Und sie hört sich auch Metallischer an ;-D 

Als Zimmerflak eigenen sich beide gut.

Ich würde aber eher wegen dem Kick and Feel zur WE greifen. 

Außer du bekommst die TM in Chrom billiger ...

Dann müsste man sich entscheiden... 

"WE = Cybergun"

Das ist Quatsch.

 

Cybergun hat die Lizenz von Magnum Research, also dem Hersteller der Originalwaffe für den Airsoftbereich. Wenn Cybergun dran steht ist es die WE, das hat allerdings nicht mit WE = Cybergun zu tun, sondern damit, dass Cybergun nur die WE Desert Eagle im Programm hat (und nicht bspw. die KWC Israel Eagle). 

@Sandra

Schön... und wo ist das jetzt hilfreich für den TE? 

Cybergun lässt die Deagle bei We als OEM produzieren. Somit Cybergun = We

Wir reden hier primär über die TM oder We.

somit stellt sich nicht mal ansatzweise die Frage nach dem Schrotthaufen von KWC

 

Thema Deagle Cybergun = OEM WE 

Punkt fertig.

Das die Cybergun die Lizenshat wurde auch schon gesagt.

(1146 Posts)

(nachträglich editiert am 16.05.2024 um 12:53 Uhr)

WE ist NICHT Cybergun, sonst würde das Magazin passen das jetz dumm bei mir rumliegt :(

(709 Posts)

(nachträglich editiert am 16.05.2024 um 14:34 Uhr)

Wollen wir mal bei zbsp Kotte auf die Produktseite schauen?

 

https://www.kotte-zeller.de/wei-etech-desert-eagle-50ae-vollmetall-gbb-6mm-bb-schwarz

 

Ganz unten letzter Punkt:

  • Hersteller: Wei-ETech / Cybergun

WE ist OEM und Cybergun hat die Lizens für die Markings eingekauft

 

@Cooler Mann

Welches Magazin hast du wofür denn gekauft?

WE passt nicht in TM, aber die WE Magazine sollten ansich in WE/Cybergun passsen.

Hast du dazu bitte nen Link und zu der Waffe die Probleme macht? ^^

btw, habe dich nicht gemeldet

 

Und an den Melder meines Posts oben drüber.

Geh bitte mit was Giftigen spielen und schau dir die Bilder an.

 

Hersteller ist WE / Wei-Tech

Vertreiber: Distributed in europe by Cybergun S.A

 

 

we-d

 

wedd

 

 

(1146 Posts)

(nachträglich editiert am 16.05.2024 um 16:32 Uhr)

Cybergun Mag in WE Deagle

Komplett anderer Gasrouter und passt auch nicht in den Magwell.

CG Gasrouter is etwa 5mm höher als der vom Original Mag.

 

Grad alle Seriennummern gecheckt. Cybergun =/= Cybergun.

Es gibt Cybergun von WE und von KWC. Und die sind nicht kompatibel. Beide komplett mit Markings.

 

 

Ok das ist interesant.

Kenne die KWC nur ohne Markings, mit C02 und klar als KWC vermarktet.

 

Auf Evike bekommt man sie aber von Cybergun mir MR markings.

https://www.evike.com/products/32847/

 

Habe sie aber auf die schnelle so nicht in De gefunden was ja für uns relevant ist.

Aktuell bekommt man so nur die TM GBB, KWC  CO2 ohne Markings und die Cybergun OEM We mit Markings als GBB und CO2 Magazine zum nachkaufen.

 

 

Seite: 1 2



Anzeige