Servus, suche paar Ratschläge. 

Ich habe 3 Uniformen, Russisch, Amerikanisch und Deutsch aber ich finde irgendwie keine der Uniformen so bequem, vorallem die Hosen nicht, die sind alle leider nicht so dehnbar. 

Fühle mich sehr eingeschränkt in der Bewegung, also nur die Hose. 

Was spielt ihr für Hosen? Hätte halt gerne eine Hose, am besten bequem wie ne Jogginghose aber reisfester und stabiler 😁

Freue mich über eure Ratschläge 🫡

(353 Posts)

(nachträglich editiert am 10.02.2024 um 23:28 Uhr)

Trage fast nur RUSFOR (Russisch) und die Sachen sind alle bequem (gr. 50) Invader Gear, altes Russenzeugs und Zeugs von Frontowiec

Wenn ich nicht RUSFOR spiele sondern gemischt, dann hab ich ne alte Cargohose an. Passt super.

Ich würde jetzt einfach mal in den Raum werfen und sagen, kauf die Hosen ne Größe größer?

Ansonsten, schau nach Hosen die nen weiten Schnitt haben.

Trage UF Pro Striker XT Gen.3. Hatte vorher die Gen.2.

Beide Stretch im Schrittbereich.. Beide tragen sich für mich wie eine Jogger und halten ordentlich aus. Bin schon durch einiges an unterholz gerobbt.

(1016 Posts)

(nachträglich editiert am 10.02.2024 um 23:57 Uhr)

Ähnliches Problem hatte ich auch. Besonders mit geschwitzen Beinen war es oft echt bescheiden sich zu bewegen.
Hatte dann einiges ausprobiert und bin letztendlich bei ner Invader Gear Predator Hose geblieben. UF PRo Striker war zwar noch nen tacken besser, aber auch zwei tacken teurer.
Beide Hosen haben stretch-einsätze, die bewegen einfacher machen.

Ich hab auch nur RUSFOR und kaufe die Kleidung in relativ passender Größe. Ich empfehle bei dem Thema, da ich auch immer Probleme mit Passform und Tragekomfort hatte, Uniformen mit Hosenträgern zu nutzen.

Alles was ich habe, von meinen Groka's, 6sh122 Suit und BTK Uniform haben Hosenträger und es ist wie Tag und Nacht.

(120 Posts)

(nachträglich editiert am 11.02.2024 um 08:13 Uhr)

Hol dir doch für den Russen Kram nen oversuit al a Sumrak, Partizan, Sever etc.? Den Sever habe ich in 48-50 obwohl ich eigentlich 54-56 habe und ist trotzdem das bequemste Stück Kleidung was ich im Schrank habe.

Edit: Old Gen SSO Oversuits sind definitiv unverwüstlich und bequem wie ne Jogginghose, alternativ tut es für airsoft aber auch der New Gen Kram. Bei passendem Angebot hab ich evtl nen New Gen Sumrak abzugeben. 

Habe letztes Jahr in Russland, den aktuellsten Gorka anzug der russischen Armee  gekauft, hammer Anzug, geile Qualität leider wie gesagt die Hose nicht so geil. Kollege von mir hat einen älteren gorka anzug, da ist seine Hose viel bequemer 😁

Ist ja auch kein wunder, seit der "Spezialoperation" verkaufen die Airsoftshops nur billige Reproware (die auch ausverkauft wird).

Gibt genug "Warum so lange Lieferzeit und mist Qualität" Threads . . .

Bin auch bei Ufpro hängen geblieben. Die Hosen sind sehr hochwertig verarbeitet & bieten einen hohen Tragekomfort.

Ein Nachteil ist aber definitiv der relativ hohe Preis (Gebraucht 100-160€).

Ob man soviel Geld beim Airsoft für „Militärische Kampfkleidung“ ausgeben muss?

Definitiv nein!

Ists trotzdem Geil & würde ich die Kleidung trotzdem weiter empfehlen?

Definitiv Ja!

 

Kurzer Punkt noch:

Ich nutze die P40 & die Striker XT. Etwas günstiger ist die P40. Meiner Meinung nach mehr als ausreichend & macht nichts anderes wie die StrikerXt. ;)

 

beste Grüße

✌🏻

Hallo 

Ich nutze gerne auch eine Hose von Helikon Tex. 

Sehr bequem, teils mit Strech aber durchaus robust. 

Sieht auch nicht zu "tactical" aus. 

Kann man auch im Alltag mal tragen. 

Preis/Leistung geht voll klar. 

https://www.bw-online-shop.com/mbdu-trousers-nyco-ripstop.html

Kaufe auch bewusst nicht mit Tarnmuster, da ich die auch als Outdoorhose zum Wandern nutze. 

So hab ich nicht nur ein Nutzen von der Hose. 

Beste Grüße

 

helikon hab ih früher immer getragen fehlten mir nur die knieschoner, aktuell trage ich sie immer privat und sind die geilsten freizeithosen.

und aktuell benutze ich invader gear, von preis/leistung meiner meinung nach optimal.

Ich bin bei 5.11 hängen geblieben. Für mich der passende Schnitt und sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis. Helikon Tex auch sehr gut in Preis/Leistung aber liegen mir vom Schnitt nicht. 




Anzeige