Seite: 1 2

Moin,

hat jemand Erfahrung oder ne Idee wie man zu zweit per Handy App oder so auf nem relativ kleinen Spielfeld in Kontakt bleiben kann?

Nutzen bisher ein Retevis rt24 und das reicht vollkommen bzgl. Reichweite etc. Man hat halt aber immer noch das Teil irgendwo hängen, Kabel etc.

Handy hab ich eh immer dabei, am besten einfach nur nen Bluetooth Knopf im Ohr und fertig.

Gibt es da was? Danke

ist wenig offtopic aber,
es gibt wireless Einheiten für Radios. Weiß nicht ob dir das vielleicht mehr helfen könnte.

Weiß nicht ob Handys wirklich das beste ist, wenn du auf manchen Feldern null Empfang hast (bei mir auf zwei Feldern habe ich kein Netz außer am Shop)

Z Tac verkauft da was, ist aber wohl nur für deren Headsets. Gibt ggf. auch andere Hersteller.

Was ist eine Wireless Einheit für ein Radio? Und was soll das ganze mit Funk und Handy zu tun haben?

 

@Mobsky

Ich meine es gibt mindestens "Funk Apps" fürs Smartphone, halte es aber in Anbetracht der mitlerweile günstig verfügbarern funken nicht für sinnvoll mit nem 200-1000€ Smartphone aufm Feld zuhantieren.

1. Wie oben stand Off topic...
2. Er sagt er bleibt irgendwo hängen, was wohl die Verbindung von Radio zu PTT zu Headset wohl ist.

und 3. Es war eine Lösung das er mit dem Kabel nirgendwo hängen bleibt.

Lern lesen oder sei still Met, anscheined haste zu viel Öl geschnüffelt beim ASG Putzen...

Es gibt die genannte Schnurlos-Lösung von Z Tac. Es gibt aber Gründe, warum es niemand benutzt. Tipp: es liegt nicht am Preis oder der Verfügbarkeit. 

Alternativ gibt es von einigen Anbietern kleine BT Adapter für Funkgeräte. Da stopfst du ein Ende in die Funke und am anderen Ende kommt der Knopf ins Ohr. Der Haken scheint aber zu sein, dass nicht alle BT-Headsets passen.

Außerdem scheint hier in den meisten Fällen immer das VOX an zu sein, also blockierst du den ganzen Kanal mit deinem Schnaufen oder du bist nicht zu verstehen...

Nächster Schritt sind diese China-Handys mit Funkgerät. Das sind aber Spielzeuge mit wenigen hundert Metern Reichweite.

Metzchen, gibt auch günstige Smartphones für 80€. Teils "neu" aus der B-Ware Ecke, für unter 50€ mit Versand.

https://www.ebay.de/e/_elektronik/b-ware-center-handys-kommunikation?_kwdomcat=15032&_sop=2&LH_ItemCondition=2000%7C1500&_bkw=smartphone&rt=nc

Da kosten manche Funken mehr. SIM-Karte mit 2€/Tag prepay für Internet dazu und Verlust/ Schaden hält sich in Grenzen.

(5976 Posts)

(nachträglich editiert am 16.09.2023 um 19:58 Uhr)

Schau dich im Motorradbereich um. Preise sind allerdings saftig für Mesh und angenehme Reichweiten (Sena).

Allerdings entbindet dich dies nicht von Kabeln und einer PTT / Funkmodul.

Die Handy Bluetooth Lösungen scheitern am Internet oder Telefonnetz. Netzabdeckung ist meist nicht vorhanden.

Meisten Felder, richtig. aber gibt einig, wo überall Netz ist, und ich rede nicht nur von EDGE.

Schau dir mal Zello an.

(2919 Posts)

(nachträglich editiert am 16.09.2023 um 20:53 Uhr)

@'Baron von ztreik' - Hilft bei nicht SuFu gern

Ich gehe nicht davon aus der der te sich ein neues Smartphone kaufen wo, er schrieb ja das er das was er hat eh immer dabei hat und aktuell auch nutzt.

 

@Kibi

Wieso schreibst dann ot Müll wenn es eh nutzlos ist, Hauptsache was geschrieben

 

HALT, du meinst mit "Radio" ein Funkgerät? Oder? Dein Ernst?

Ja tue ich, Problem damit?

(6892 Posts - Leiter der Moderation)

(nachträglich editiert am 16.09.2023 um 20:58 Uhr)

@[OZ] Metchen [NewHorizon]

ein portables Gerät als Radio zu bezeichnen ist in der Amateurfunk-Welt keine Seltenheit

b2t:

Du könntest versuchen ein eigenes W-Lan Netz übers Feld zu werfen, um dann Teamspeak o.Ä. zu nutzen...

Bezweifel aber HART, dass das klappt. Hat schon seinen Grund warum die PMR-Tröten bei 446MHz liegen...

Im englischen kenn ich das, im deutschen hab ich das noch NIE gehört, daher meine Verwirrung und daher mein Problem damit.

 

Das mit dem WLAN hatte doch sirke schon vor laaangeer Zeit mal angedacht mit alten und deswegen günstigen aber vielen Smartphones. Und dann evtl auch positionierungsappnutzung, irgendwo gab's da nen thread

Ich meine mal irgw Simkarten gesehen zu haben bei denen Whatsapp immer Inet hat egal ob dein Datenvolumen aufgebraucht ist. Wär vlt interessant mal zu checken ob das auch für Whatsapp telefonie funktioniert und was die Sim dann kostet.

Ausem Bauch raus würd ichs erstmal mit Discord versuchen, dann haste auch im Gegensatz zu PMR Funk was bidirektionales und noch so nen bisschen Hintergrundgeräusche Filterung. Dann würd ich mal den Datenverbauch mit anderen "Funk Apps" vergleichen.

Statt nem stationären Wlan wärs vlt mal nen Versuch wert nen Leistungstarken Router über Akku zu versorgen und das Ding entweder irgw hin zu stellen oder einen Funker damit rum rennen zu lassen. Riesenreichweite geht so oder so halt damit schlecht, aber wenn du Mobiles Inet hast würd das auch nix machen.

https://www.prepaidtarife-24.de/whatsapp-prepaid-tarife-und-karten-fuer-den-messenger/

Bleibt aber das Problem, dass du Netz haben musst. Also für Spiele in zb Mahlwinkel keine Option.

Seite: 1 2



Anzeige