Mündungsgeschwindigkeit zu hoch für Tracer?
Seite: 1 2

Moin Moin,

seit Anfang der Woche habe ich diesen Tracer:

https://www.sniper-as.de/acetech/lighter-s-tracer-unit-black

Mein Gedanke dahinter war, dass ich mittels 3D-Drucker für meine Schalldämpfer drucke und so den Tracer für jede Waffe verwenden kann.

Ersteres klappt wunderbar.

Bei meiner 1911r mit 1J, einer M4 mit 1,7J und einer MP9 mit 1,4J funktioniert das "System" Einwandfrei. BBs sind 0,3er Tracer.

Jetzt wollte ich zum Spaß den Tracer mal mit meiner Springer und ~3J testen, allerdings werden die BBs nicht beleuchtet!?

Ist das ein bekanntest Problem bei Tracern oder liegt es überhaupt an der zu hohen Geschwindigkeit der BBs? Das wäre zumindest meine Vermutung.

Sofern jemand ähnliche Erfahrungen gemacht hat, würde mich das sehr interessieren :)

(955 Posts)

(nachträglich editiert am 19.12.2020 um 18:49 Uhr)

Mit welchen Kugeln betreibst du die Springer denn?
Bei 3J doch sicherlich irgendwas über 0,4J. Damit läge deine Mündungsgeschwindigkeit irgendwo zwischen 110 und 120m/s. Das sollte eigentlich kein Problem sein für den Tracer.

Edit, überlesen dass du in jeder Waffe 0,3er verwendest.

Stimmt, die 3J sind mit 0,4 - 0,48er. Leichte Abweichungen je nach Gewicht natürlich.

Die Tracer BBs sind aber "nur" 0,3.

Rechnerisch wären das dann 141 m/s

Die BB geht so schnell durch den Teil der sie anleuchten soll, das die BB keine Zeit hat sich zu laden. Bekanntest Problem.

Lösung a) deutlich hochwertigere BBs... naja, Tracer haben aber kaum Auswahl
Lösung b) weniger V0 :)
Lösung c) besserer geeigneten Tracer. Deiner ist eben eher für Pistolen, niedere ROF (glaub bei 25 oder so wird der unzuverlässig) und V0  gedacht.

Ich habe das Vorgänger-Modell und da ist im Inneren ein transparentes Röhrchen.
Dreht man meinen Tracer zu fest auf, funktioniert er nicht. Ist das bei deinem evtl. ebenfalls so?
Ich hab das Röhrchen einfach weggelassen (soll die Technik wohl vor splitternden BBs schützen, aber nutze ihn eh nur an einer 0,5er) und seitdem tut er immer was er soll :)

Der Tracer löst nichteinmal aus. Also dass die BBs zu schwach beleuchtet wird ist es nicht.

zu a: habe auch noch BBs voneinem Kollegen verwendet. Unter anderem auch GeeOffs. Denke nicht dass das das Problem ist.

 

Ich hab mich wohl etwas doof ausgedrückt: bei dem Vorgänger war das Plastikröhrchen schuld dass der Tracer nicht zuverlässig funktionierte. Durch zu festes Draufschrauben wurden die Kontakte im Inneren unterbrochen (kalte Lötstellen?) und ohne das geht es eben wunderbar.

Hat dein Tracer vll. das selbe Problem?

Kann er nicht haben, da der Tracer nicht über das Gewinde verbaut wird sonder in den Schalldämpfern in einer Hüllse steckt.

 

Und bei den anderen Waffen funktioniert er ja.

Mach mal eine deutlich schwächere Feder ins Gewehr, dann siehst du ob es an der v0 liegt oder mechanisch ist. Vielleicht wird der Sensor verdeckt oder sonstwas. Keine Feder im Haushalt? Lade eine BB von vorn in den Lauf und lass sie rauskullern.

Ja das habe ich natürlich schon alles getestet :D

Beim Doppelladen mit der Springer purzeln die BBs beleuchtet raus.
Und wenn ich den Schalldämpfer für die Springer auf meiner M4 verwende funktioniert es ja auch.

Es wird wohl an der Geschwindigkeit liegen. Ärgerlich aber kann man wohl nichts machen.

Denke mal, dass ich den deshalb auch retourieren werde.

Alternativ kann man ich in die Springer ne schwächere Feder einbauen um 'nur' bei 2,5J zu landen? 

Oder ist das keine Alternative?

Ich hab letztens den cousin von Xcortech bei 3j mit 0,25g tracern getestet, der macht das ohne probleme mit

Ich habe mir jetzt den BT Tracer von Acetech geholt. Der hat auch keine Probleme damit.

 

Es ging mir auch nur um die Frage, ob es bei Tracern zu diesem Probllem kommen kann.
Und nicht darum, wie man das Problem lösen kann.

 

Deshalb: Bitte Thread schließen und allen ein frohes Fest. :)

Hallo zusammen,

Ich versuchs jetzt mal in diesen Thread bevor ich einen neuen eröffne und hoffe auf hilfreiche Antworten :)

Und zwar habe ich ebenfalls ein Problem mit den Acetech Lighter S. Habe den Trecer vor einigen Tagen hier im ASVZ gekauft. Zwar werden bei mir alle BBs beleutet (spiele Tracer eh nur in der 0,5er Halle) aber irgendwie leutet meine UV Lampe dauerhaft. Ich habe schon die Anleitung gelesen ob das irgendein Modus ist, den man vlt umstellen kann, aber bin nicht fündig geworden. Den Verkäufer habe ich auch schon kontaktiert, der meinte allerdings, dass es bei ihm auch schon so war, er aber der Meinung sei, dass man das umstellen kann. Gefunden hab ich wie gesagt nichts. Und normal ist das auch nicht wie ich den Review von BB2K entnehmen konnte.

Wäre cool wenn mir jemand weiterhelfen könnte. Zieht ja auch mehr Akku bei Dauerbetrieb und man sieht mich durch das Leuchten ja schon Kilometer weit in der Halle xD

(5974 Posts)

(nachträglich editiert am 21.09.2022 um 10:25 Uhr)

Extern besprechen wäre besser, unter "Mündungsgeschwindigkeit zu hoch für Tracer?" Wird man wohl kaum suchen, wenn einer das selbe Problem hat . . .

 

Hört sich eher nach einem Kurzschluss/ kalte Lötstelle an oder die Lichtschranken sind dreckig/hinüber.

Seite: 1 2



Anzeige