Seite: 1 2

Hi, ich hoffe das ist hier richtig.

Ich  habe heute meine Action Army AAP-01 bekommen, das Problem ist das die FA Mechanik immer noch in der Waffe verbaut ist und lediglich Verklebt. Mann kann mit einem Schraubendreher immer noch das FA aktivieren weshalb ich Besitzern vorschlagen würde den Kompletten Selector auszubauen um Rechtssicherheit zu haben.

P.s. Ich poste mal keine Fotos sonnst könnte man die als Anleitung zum FA missverstehen. 

Interessant....ist denn ein ordentliches F auf der Waffe? Meiner Meinung nach ist ein bisschen Kleber nicht ausreichend, um einen kompletten Feuermodus zu deaktivieren. 

Jetzt spielst das Ding 2 Jahre lang und durch Sonne, Dreck, Sand, Wasser, etc geht der Kleber von selbst weg und zack, hast eine illegale Waffe in DE.

Ja ist ein Ordentliches F von Kotte

(2300 Posts)

(nachträglich editiert am 02.09.2020 um 19:42 Uhr)

Bei mir ist nix verklebt auch die Mechanik ist vorhanden, es fehlt halt ein Bauteil wie es auch in der Explosionszeichnung zu erkennen ist.

Meine ist auch von Kotte und es geht kein Vollauto ohne dieses Teil also entspann dich.

 

(4453 Posts)

(nachträglich editiert am 02.09.2020 um 20:50 Uhr)

Bei der Pdr-c wurde nur der Trigger am Gestänge los geschraubt. dann der Trigger leicht betätigt und wieder fest geschraubt, wodurch er dann nicht mehr bis zum Vollauto drückbar war, (Kastriert durch Sniper)  sprich zum Vollauto umbau war es damals theoretisch nur eine Schraube lösen und wieder fest ziehen.

Da fehlt kein Bauteil, nur der Pin am auto sear den die Selectorplate bewegt ist eher schlecht als recht abgeschliffen. Der auto sear ist zusätzlich leicht verklebt, das hindert aber niemanden daran mit einem Schraubendreher den sear auf die FA Position zu bringen. Deswegen für absolute Rechtssicherheit ausbauen. 

(2300 Posts)

(nachträglich editiert am 02.09.2020 um 20:50 Uhr)

Mach mal ein Bild von der Mechanik dann zeig ich dir wo was fehlt ,Bitte !

Ich hab meine ja auch von Kotte und die machen das 100% sicher.

Edit: so kann man sich irren....Kotte achtet da anscheinend nicht wirklich drauf.

 

(89 Posts)

(nachträglich editiert am 02.09.2020 um 20:11 Uhr)

Kleiner Kreis abgeschliffener Pin, großer Kreis Auto Sear.



Boa würde ich sofort zurückschicken,bei mir fehlt definitiv das untere Teil.

(83 Posts)

(nachträglich editiert am 02.09.2020 um 20:40 Uhr)

Also mal Spaß bei Seite:

Wenn du eigeninitiativ her gehst und mit Werkzeug, wie du es beschreibst, den FA-Modus wieder in Funktion setzen willst...

Herzlichen Glückwunsch, du hast eine illegale Waffe hergestellt. 

Das ist dann nämlich das Gleich, als ob du fehlende Teile kaufst und verbaust zur Reaktivierung. Da ist es dann auch herzlich egal wie es vom Importeur deaktiviert wurde.

Also so oder so für Rechtssicherheit und Gewährleistungsanspruch einfach die Finger davon lassen. Bei Fehlfunktion einfach zurück an den Händler/Importeur. 

(2300 Posts)

(nachträglich editiert am 02.09.2020 um 20:47 Uhr)

....geil ,wenn du den Feuerwahlhebel ausbaust gehts voll ab. 

Werde meine morgen wieder zurückschicken ... 

Oh mein Gott,du hattest recht A M .....du brauchst dieses untere Teil nicht,du kannst den Schieber sogar mit den Finger rutschen.

(89 Posts)

(nachträglich editiert am 02.09.2020 um 20:53 Uhr)

Mir ging es eher darum das es mit allgemein gebräuchlichem Werkzeug möglich ist, und damit Illegal. Also bleibt nur das Teil auszubauen hoch fest zu verkleben, aber scheinbar ist sind nicht alle von Kotte gleich, wie wir gerade festgestellt haben.

 

Edit: Carlos Hat recht, da hilft nur hoch fester 2k Kleber um sie völlig legal zu bekommen

Hab ich es mir doch gedacht ^^

Habe meine Auch vor drei Tagen bekommen und mich schon gewundert das alles drin verbaut ist was den Selektor etc angeht. Der Kleber ist mir auch aufgefallen ist natürlich ein Witz:) 

Wenn einer von euch Rückmeldung bekommt von kotze würde mich das Mal interesieren was die dazu sagen 

(445 Posts)

(nachträglich editiert am 05.09.2020 um 23:13 Uhr)

Meine kahm heute an und auch da kann ich umstellen mit dem Schraubendreher.
Hab auch wie einige hier den ganzen Selector einfach rausgeschraubt und den Pin bombenfest verklebt. Perse ich bin noch nie Kontrolliert worden oder so.
Aber sicher ist sicher, denke Kotte wollte das teil einfach nur schnell unter die Leute bringen.

Verkleben geht halt einfach und schnell.

Keine Antwort von Kotte und geschlossen war auch (wohne nicht weit weg).

Seite: 1 2



Anzeige