Seite: 1 2

Weiß jemand ob es Tracer Hopup Units für AK Modelle gibt.
Insbesondere Cyma und E&L.

 

Oder ob das schonmal jemand gemoddet hat und Dokumentiert.

 

Ich hab dazu noch nix gefunden.

 

Schöne Grüße
Kai

Bastelst die genauso wie eine für ne M4

Combat Union AK Hopup Unit

Hat bereits Einfräsungen für LEDs

Ob die allerdings problemlos passt weiß ich nicht

Lct hat silencer/tracer in den klassichen ak Silencer optiken rausgebracht

Is vielleicht etwas einfacher als ne huu umzubauen :/



Hat schon wer die Combat Union AK Hopup Unit getestet? Wie verhält die sich bei längeren Lauffenstern?

Nenn Schalli oder so ist keine Option bei meinem CQB AK Projekt (siehe Album) und auch bei meiner E&L AK74 nicht. CQB wird mir zu lang. AK74 noch mehr Gewicht

Deshalb die HU Lösung

Die Combat Union AK Hopup Unit muss ich mir mal angucken. Danke

Standart AK Unit anpassen würde auch gehen, nur hab ich noch nie gesehen das das schon jemand gemacht hat. Bei M4 gibts 1000 Guides, Videos usw. AK nix

Deshalb hab ich irgendwie zweifel dass das so ohne weiteres geht.

Hab gerade auch keine AK zur Hand um das genau anzugucken.

(1579 Posts)

(nachträglich editiert am 07.08.2020 um 15:34 Uhr)

Gemacht hab ich's bei mehreren AKs, auch CYMA. Bilder hab ich wie so oft aber keine.

Verhält sich an sich genau gleich wie bei M4 und Co, nur kann man bei der AK den Schalter simpler unter dem Fakeverschluss verstecken, wenn man den Tracer auch Mal abschalten will.

Tracer hab ich bis jetzt grob überschlagen in folgenden Modellen verbaut.

M4, AK, G18c AEP, USP AEP, VZ58, TAR21, UMP, MP5, MP5k, P90 und vermutlich in einige mehr die ich schon wieder vergessen habe.

 

Das schöne wenn man da alles selber baut sind zum Beispiel so Sachen wie den Tracer via Feuerwahlhebel, Abzug oder gar Sensor zu steuern.

Tracermag gibt es auch für die AK, kein gebastelt und mal ehrlich: Mehr als 2-3 Stück von denen braucht keiner

Wenn man nur aller paar Minuten 1-2 mal schiesst, bringt einem so ein Magazin auch nichts.

Guten Abend zusammen!

Da der Thread nun 3 Jahre ruhte, wollte ich mich mal erkundigen, ob es mittlerweile neue Tipps oder sogar Produkte zum Thema "AK Rotary Hop Up mit Tracer" gibt.

Ich finde die Schalldämpfer-Attrappen mit integriertem Tracer bisher sehr gut, jedoch wäre die Lösung via Hop Up optimal und ich habe auch etwas Lust zu Basteln. Dazu spiele ich hauptsächlich CQB, also je kürzer die Airsoft, desto besser.

Hat jemand einen guten Tipp bezüglich DIY Tracer, welchen man sich ans Hop up "klatschen" kann? 

Wie gut sind solche Systeme in der Praxis?

Jemand Erfahrungen mit den MAXX oder Madbull LED Kits, oder sich vielleicht was Brauchbares selbst zusammengelötet?

Gerne her mit allen Ideen und Erfahrungen :)

Du brauchst nur 2 5mm UV-Led mit Vorwiderstand, so dass die Spannung vom Akku für die LED‘s passt. Dazu noch ein Schalter, das war es. 

siehe hier. DIY. Und der Mod ist 15 oder 20 Jahre alt...




(nachträglich editiert am 24.02.2024 um 08:35 Uhr)

Hat jemand Erfahrungen mit diesem Teil?

Cyma Tracer HopUp M4

 

Cyma Tracer HopUp AK

 

Upsi! Natürlich auch im inländischen Vertrieb: ShopGun



Habe 2 mal die M4 version, wie im Bild. Ist schön Hell und hopt schön.

Kann man nicht meckern.

Sind einige Kabel in unterschiedlichen Längen dabei auch 2S und 3S Balancer anschluss. Wobei die unit auf 1S also 3,7V läuft.

Habe sie von TG

Seite: 1 2



Anzeige