Seite: 1 2

Hi!

Ich möchte wieder mit Airsoft anfangen und habe somit meine alten AEGs ausm Schrank gekramt. Eine davon is ne AK von APS. Ich weiß, APS hat eine miserable Qualität und das habe ich auch selbst schon gut genug mitbekommen. Aber sie ist halt da und... joa.

So, hab also wieder Akku rein und mal geschaut, was die so an Leistung hat... 0,02J sagt der Chronograph.

Ich möchte, zumindest versuchen, das Teil wieder Brauchbar zu machen. Also, woran kann das liegen? Ich gehe mal davon aus, dass die irgendwie Undicht ist. Aber dann, wie bekomme ich das wieder gerichtet?
Was Technik angeht bin ich leider noch Einsteiger.

Mit freundlichen Grüßen 

(1980 Posts)

(nachträglich editiert am 20.05.2020 um 17:22 Uhr)

Gearbox ausbauen, öffnen und die Zylinder/Pistonhead/Zylinderhead-Kombination auf Dichtheit prüfen.

Meist ist der große O-Ring des Pistonheads geschrumpft oder spröde/hart geworden. Entweder einen Neuen verbauen oder versuchen, den Alten mir Silikonöl und Weiten durch aufziehen des Rings auf den Zylinder wieder flott zu machen.

Nozzle und HU-Gummi könnten auch undicht sein. Das sorgt aber in der Regel nicht für so imensen Energieverlust. Ich gehe von ursprünglich ca. 0,5J aus.

Wie genau kann ich das auf Dichtigkeit prüfen?


(nachträglich editiert am 20.05.2020 um 18:02 Uhr)

https://www.youtube.com/watch?v=3_yZWGNFbrU

https://www.youtube.com/watch?v=p2JALsp2wvs&t=95s

einfach Videos reinziehen, wenn du dri alles behälst oder nur die hälfte, bist du sehr gut aufgestellt

https://www.youtube.com/watch?v=2JHv2MJSdRY

ich calle es

safe ist der ph gummie am arsch oder die tapeplate ist gerissen/verbogen/irgendwas

Kennt jemand zufällig ne Seite, wo ich Internals für die AK her bekomme?
Beim Auseinander bauen is mir einiges entgegen gekommen... (bei APS bricht echt alles ab, was nicht bei 3 auf den Bäumen ist...)

Nope, leider nicht. Hab die Teile bis jetzt nur bei Gunfire gefunden und da auch nicht alle... die Qualität von dem Teil is echt rotze ^^‘

Wenn du konkret sagst, was dir fehlt/ du suchst, kann dir evtl. leichter jemand helfen.

gunfire ist nicht die schlechteste Quelle.

Also ich brauche den inneren Hebel für die Sicherung. Der an der Gearbox dran ist. Dann noch die einstellbare Kimme, da dort auch was abgebrochen ist und den Charging Handle, da bei der APS beim auseinander bauen dieser auch auseinander gebrochen ist...

Du suchst als das Sicherungsgestänge, das Visierblatt und den Durchladehebel.

Visierblatt, würde ich wahrscheinlich eins von einer echten kaufen. Der Preis sollte annähernd der gleiche sein.

Vom Durchladehebel gibt es 3 Hauptversionen und drölfzig Unterversionen.
Bei einer APS, muss man wissen: TM oder VFC Nachbau?
hier TM Nachbauten:
https://gunfire.com/en/products/charging-handle-for-ak-type-replicas-1152203132.html

Sicherungsgestänge:
https://gunfire.com/en/products/firing-mode-selection-lever-with-safety-lever-for-the-ak-type-replicas-1152201546.html

Der Durchladehebel ist bei meiner kürzer als von der TM. Also eigentlich nur das, was man so sieht und diese kleine Führungsschiene unten. Mehr nicht.

Mach Fotos, sonst müssen wir jedesmal raten, was du wohl jetzt meinst.

Seite: 1 2



Anzeige