- -

 
Dieser Thread ist geschlossen. Du kannst ihn lesen, aber nicht mehr antworten oder editieren.
Seite: 1 2
(46 Posts)

(nachträglich editiert am 17.12.2019 um 21:09 Uhr)

Das ist so schön nahe :) 

Klingt alles sehr gut, freue mich schon aufs erste Spiel. 

Bin schon für die ersten Spiele im ASVZ angemeldet! ;p

(10177 Posts)

(nachträglich editiert am 06.12.2019 um 19:47 Uhr)

Gibts irgendwelche Dokumente um die Legalität des Feldes zu bestätigen?

Bevor hier wer was postet, ala Link oder gemecker warum ich frage. Könnte ja über einen unabhängigen User/Mods laufen und gab leider genug Felder die hier offen warben und hinterher während eines Spiels dicht gemacht worden.

 

€ es ist kein Testbericht usw, wo es gepostet wurde. Bitte ins Alg verschieben und eine extra Gruppe für das Feld aufmachen.

(46 Posts)

(nachträglich editiert am 17.12.2019 um 21:06 Uhr)
(10177 Posts)

(nachträglich editiert am 06.12.2019 um 20:35 Uhr)

Testberichte Events, Spielfelder und Sonstiges

Hier können sämtliche Testberichte gepostet werden, die nicht explizit in eine der anderen Kategorien passen - insbesondere Tests über Events und Spielfelder

Besser wäre natürlich es "Testberichte über Events, Spielfelder und Sonstiges" zu nennen, um das zu umgehen.

 

Ich unterstelle euch nichts Schlechtes. Ist halt nur, weil 3 Felder mit nur 1h fahrt von mir, innerhalb der letzten 5 Jahre Besuch hatten und bei 2 war ich darüber sogar traurig.

(46 Posts)

(nachträglich editiert am 17.12.2019 um 21:07 Uhr)
(3497 Posts - Moderator)

(nachträglich editiert am 06.12.2019 um 21:51 Uhr)

Cello, das macht das ganze nicht legal. Wenn ihr die Veranstaltungen öffentlich im ASVZ anbietet und „jeder“ sich anmelden kann, ist eure Veranstaltung nicht privat und ihr benötigt Genehmigungen, eine Versicherung und im Zweifel einen Gewerbeschein. Daher die penetrante Fragerei von streik. 
Die Auflage des Ordnungsamtes habt ihr eventuell erfüllt, aber was sagt das Finanzamt dazu?

[Thread verschoben nach: "Allgemeines Forum"]

Guten Abend zusammen, ich bin der Pächter des Spielfelds! Die Spieltage finden auf einem Privatgelände statt und jeder ist willkommen und kann gegen eine Eintrittsspende am Spieltag unter Kenntnisnahme und Erklärung des Haftungsverzichts daran teilnehmen! Somit ist es keine kommerzielle Veranstaltung da auch wir nicht es nicht kommerziell betreiben, sondern kosten deckend! Dies haben wir natürlich seitens unseres Rechtsberaters, sowie meines Steuerberaters abklären und sichern lassen! Bei einem Gelände der Größe und dem bisherigen Aufwand haben wir natürlich alle Eventualitäten berücksichtigt und uns auch mit anderen Spielfeldbetreibern/ Teams abgesprochen! Ihr Admins macht meiner Meinung einen echt schlechten Job! Denn eure Nachfragen sollten persönlich erfolgen somit bleibt der Thread sauber und ist nicht wie jetzt durch euer dazutun negativ belastet!

Hätte man als "positiver" Betreiber vorher schon den Admins sagen können. Btw, es war nur EIN Admin, also nicht "ihr" sondern "du" ;) Ich bin nur ein DAU :D

ABER hinterer ist jeder schlauer. Darum klärt das hinter den Kulissen mit Dokumenten und löscht den Rest hier raus, büdde.

Hätte man als positiver Admin oder was auch immer und freundlich darauf hingewiesen, sicherlich kein Thema! 

Aber vielen Dank für deine massiven Erfahrungen in der Erstellung eines Beitrags und zur Anmeldung eines Spielfelds! Wieviele Spielfelder hast du bereits schon aufgebaut und betrieben? Freue mich auf einen Regen Informationsaustausch ... 

[Post von Cello (06.12.2019 22:40) wurde als "Off-Topic" markiert und daher ausgeblendet]
(10177 Posts)

(nachträglich editiert am 06.12.2019 um 22:48 Uhr)

Kommt bitte runter, es ist nicht gegen euch oder das Feld. Nur leider gibt es regelmäßig Felder, die blauen Besucher nicht überleben.

 

Was sich komisch anhört in der Kombi: "Eintrittsspende" und "Kostendeckend" Wenn ich ohne Spende nicht reinkomme, ist das keine Spende sondern "umsatzsteuerpflichtige Erlöse"

https://www.iww.de/vb/steuergestaltung/spenden-eintrittsspenden-bei-veranstaltungen-neues-urteil-zeigt-gestaltungs-und-handlungsbedarf-f91540

https://www.buhl.de/steuernsparen/eintritt-frei-bitte-spenden/

 

Nur als Hinweis, ich bin Nutzer und will Spielen. Leider gibts Spielfeldbetreiber welche hier angst um ihren Gewinn haben, den sind wir Spieler aber egal.

 

Bevor gefragt wird ob ich ein Spielfeld habe oder mit Jura was am Hut habe. Nein!

Es gibt doch keine bessere Werbung als eine ganz klare und transparente Offenlegung aller Genehmigungen und Absprachen, die ihr mit den Behörden und Rechtsbeiständen errungen habt. Jeder der das liest wird im Verlauf feststellen, dass ihr - sollte es so sein - alles richtig gemacht habt und die, eventuell unberechtigten, Bedenken sofort widerlegt wurden. 

Wie streik schon schrieb sind hier schon diverse User hart veräppelt worden und durften sich dann noch Bußgelder wegen Verstoßes gg. das WaffG. vorwerfen lassen. 
Aus diesem Grund sind hier viele, mich eingeschlossen, erstmal vorsichtig und misstrauisch, wenn neue Felder eröffnet werden. Bitte nehmt das nicht als Angriff auf euch wahr, denn so ist es nicht gemeint!

P.S: meine persönliche Meinung hat nichts mit der Ausübung meines Moderatorenamtes zu tun, meine Meinung entspricht auch nicht der Meinung des ASVZ. Bitte denkt daran, das zu trennen. 

Seite: 1 2



Anzeige