Seite: 1 2

Hey Leute,

 

falls jemand von euch eine Cyma AEP hat und es auch nervt das die Magazine nicht in Standard Magazintaschen passen, interessiert euch vielleicht mein 3D druckbarer Adapter.

 

Gibt's auf Thingiverse für lau zum runterladen und drucken. 

 

http://www.thingiverse.com/thing:3759141

(die langen Magazine können auch umgedreht werden, dann kommt man an beide Magazine gut ran. Oder es können pro Seite zwei kurze oder zwei lange rein.)

Gibt auch noch eine andere Version auf Thingiverse. Bei der besteht aber das Problem, das die Magazine nicht davon abgehalten werden den Boden der Tasche zu berühren, was zum Entladen des Magazins führen kann. 

[Post von User 110475 (20.07.2019 20:11) wurde als "sonstiger Regelverstoß" markiert und daher ausgeblendet]

Würde es Update nennen.

(192 Posts)

(nachträglich editiert am 20.07.2019 um 22:22 Uhr)

naja oder Lizenzverstoß bzw. Urheberrechtsverletzung...

nicht falsch verstehen ich will Esteran das nicht unterstellen. Deshalb habe ich ja gefragt.

Nur also INFO:

https://creativecommons.org/licenses/by/3.0/deed.de

 

Aber sowas ist der Grund warum ich meine Sachen kaum veröffentliche...

aber BTT

werde die die tage mal drucken und berichten

Das Design ist inspiriert von dem anderen. Das hab ich ja auch im obersten Post erwähnt. Ansonsten ist es komplett neu modelliert. Ich habe die Idee mit dem Federsystem in der Mitte übernommen. Ansonsten das Problem mit dem entladen bei meinem Design verhindert.

 

(10152 Posts)

(nachträglich editiert am 21.07.2019 um 00:33 Uhr)

AEP molle magazine holder / Cyma / G18C

Find ich deutlich besser und fast allem anderen überlegen...

Und hier noch der Link, für die, die sich selbst geißeln:

AEP molle magazine holder / Cyma / G18C

(3649 Posts)

(nachträglich editiert am 21.07.2019 um 00:33 Uhr)

@Sirke: meh, für meine 36er Mags bräuchte ich da ne 2,5cm längere Version ._.

Es ist spät und ich geh nun zu Bett, daher denke ich nicht nach, warum eine nach oben offene Halterung die nur zum fixen des Bodens gedacht ist unbedingt länger sein muss. Eine Schlaufe mehr zu benutzen steht dir frei.

(6164 Posts - Leiter der Moderation)

@ Sirke:  Der Nachteil an deiner Variante ist, dass diese hier nur unschön funktioniert:

7155331b.jpg

Muss ja nicht zwangsläufig an den PC.

Battlebelt, Legbase,...

Wahrscheinlich wäre es bei den Leuten eh egal, die Fake sapi Platten drin haben. Da ist der Bewegungsfreiraum eh schon eingeschränkt..

Die Magazine in den Molleschlaufen zu tragen ist natürlich auch eine Option. Mir geht’s dabei aber auch ein wenig um das Feeling und die Optik.

Pistolenmagazine gehören für mich in Pistolenmagazintaschen und nicht in den Plattenträger geklemmt! *G*

Gibt verschiedene Optionen. Ich biete euch hier meine Version dafür an und keiner wird gezwungen es auch so zu machen wie ich es machen würde. Ich verdiene ja auch nix daran.

Ich drucke und modelliere solche Sachen, weil es mir Spaß macht und wollte euch dann auch an den Ergebnissen teilhaben lassen.

 

PS: Falls jemand noch Ideen für Airsoftgear aus dem 3D-Drucker hat, lasst es mich doch wissen. (Per PM oder so) Ich suche immer nach Dingen die ich selbst machen kann anstatt sie zu kaufen.

Ohne Streiten zu wollen, aber so trage ich derzeit meine AEP Magazine, weil mir derzeit der Platz für die MD Textiltaschen fehlt.

Daher finde ich diese Option sehr gut.



Kein Grund für Streit!
Jedem was ihm gefällt. Wenn dir die Option mit den Molleschleifen zusagt, ist das vollkommen in Ordnung. 

Ich mag Magazintaschen lieber aber verurteile doch keinen der's anders macht. Ist ja nur ein Spiel.

Seite: 1 2



Anzeige