Seite: 1 2

Schönen Samstag zusammen!

Ein Kollege von mir plant sich eine NPOAEG AS Val zuzulegen und fragte mich ob diese Marke gut ist.

Ich weiß nur durch ein Video und 2 Foreneinträge das es sich um eine russische Firma handelt und diese sich auf russische Waffen spezialisiert haben.

In dem Video, wird gesagt das die Qualität sehr gut ist, aber zum Punkt Gearbox wird nur erwähnt das es sich um eine V3 wie für AKs handelt.

(https://www.youtube.com/watch?v=U9rB2KWhTN8)

In diesem Forum fand ich nur diesen Post

https://www.airsoft-verzeichnis.de/index.php?status=forum&forennummer=&sp=1&threadnummer=0000118687

Der Besitzer meint sie sei schlecht, aber ganz ok. Jedenfalls eines der Komentare erweckte meine Aufmerksamkeit

"

Als kurze Anmerkung von mir: ich habe die npo VSS. Ich hatte bisher keinerlei Probleme mit dem lauf. Ich habe den lauf initial zwar gegen einen prometheus getauscht, den npo lauf jedoch in meine Type56 geräumt. Die Verarbeitung ist sehr gut, nichts gratig und alles passt. Die Schussergebnisse sind überdurchschnittlich gut und mit der Performance der Type56 mit diesem lauf sehr zu Frieden. 

Entweder ich hatte echt Glück (was ich nicht glaube, den von unseren 2 anderen npo val habe ich bisher keine Beschwerden gehört) oder Mogli hat irgend einen Unfall erwischt..."

 

Bei dem 2ten Beitrag wurde ich nur kurz über die Innerein informiert:

https://www.reddit.com/r/airsoft/comments/5p8qz7/anyone_have_experience_with_npoaeg/

 

Also alles kurz zusammengefasst, weiß wer von euch mehr?

 

LG

Kauf ne LCT

Frag mal Meeseeks was du kaufen sollst.

wenns maßhaltig(er) als LCT sein soll: King Arms, jetzt wieder bei KotZe

Aber was macht NPO falsch?

Frag am besten mal Slavi Romano. Er hat ne NPO 9A91. Sicherlich kann er sich ganz gut dazu äußern

(2400 Posts)

(nachträglich editiert am 08.12.2018 um 17:42 Uhr)

Mogli und Voron können, glaub ich, auch ein Lied davon singen...

Der Thread von Mogli ist ja 5 Jahre alt. Sind das auch Erfahrungen mit den aktuell erhältlichen Modellen? 

Murphy hat recht, ich rede ja von den jetzigen Modellen. Es kann sich ja was getan haben


(nachträglich editiert am 08.12.2018 um 19:53 Uhr)

NPO oder King Arms wenn es um VAL/VSS etc geht. 

 

Die Verkabelung der LCT VAL neigt zur Selbstzerstörung.

Der Freischwingende Lauf ist auch alles andere als optimal

Die Maßhaltigkeit beim Body von LCT ist enttäuschend. 

 

Die KA ist insgesamt maßhaltiger und sehr solide und weist keine der schwächen auf die LCT aufweist. Lediglich beim Body muss man Abstriche in Sachen Qualität machen. Die KA wirkt leichter als LCT. Da ich meine als Hohle Gans gekauft habe und es sich um eine alte, 2014 von Sniper AS importierte, VSS handelt, kann ich bei KA nichts zu den Internals sagen. 

 

 

Zur aktuellen NPO Generation kann ich nicht viel zu den Internals sagen. Ich hatte vor kurzem eine bei mir, da weiß ich jedoch nicht was intern ggf. Alles geändert wurde bevor sie zu mir kam. jedenfalls war die, die ich bei mir hatte nicht schlechter als LCT. 

Aber Extern ist NPO jeden Cent wert. (Naja... Wenn man nicht gerade 900€ für blättert... Kosten in PL ja auch nur ~450)

[Post von Broseph Swaglin (02.03.2019 18:30) wurde als "SPAM / Trolling / unerwünschter Beitrag" markiert und daher ausgeblendet]

(nachträglich editiert am 26.09.2019 um 10:47 Uhr)

Auch wenn es hier vereinzelt Leute nicht mehr hören können.

Falls es noch von Relevanz ist und da ich selber auch an der Npo interessiert bin, das sind die aktuellsten Berichte die ich gefunden habe bei meiner Suche.

 

https://www.reddit.com/r/airsoft/comments/abajjo/comparisons_of_airsoft_vsses/

 

https://www.reddit.com/r/airsoft/comments/aw8n4o/lct_vss_vs_npo_vss/

 

Ein Video von der 2017 Version? Zumindest aus dem Jahr 2018.

https://www.youtube.com/watch?v=YK-d8uRt4bA

 

Und ein Vergleich zwsichen NPO, LCT und "RealSteal", hier definitv mit der alten Version vor 2017, da Video von 2015.

http://vostokbase.blogspot.com/2015/11/as-val-npo-vs-lct-vs-real-steel.html

 

Bitte mich dafür nicht steinigen, danke :)


(nachträglich editiert am 29.09.2019 um 14:34 Uhr)

Update für die Generation 2017:

NEW AS VAL of series 17 produced by NPO "AEG"
The motto of the creation:
"More similarity with the original in all the details"
Features:
- the length of the receiver has been reduced
- the bar for fixing the optics has been changed
- the position of the optical sight corresponds to the original
- reversed folding stock
- the butt received a concave shoulder stop
- the folding unit and button are reduced to the size of the original
- a characteristic "dent" appeared on the butt
- the fuse stop is changed
- new serial number marking
- the main parts are marked by series
- the ability to adjust the hop-up through the shutter window
- Imitation of the pin of the shock-trigger mechanism is added to the receiver

Quelle:

https://www.facebook.com/NPOAEG/posts/new-as-val-of-series-17-produced-by-npo-aegthe-motto-of-the-creationmore-similar/1615980378426045/

 

Seite: 1 2



Anzeige