Seite: 1 2 3 4

Dass wird die nächsten zwei Jahre nicht passieren, deine Möglichkeiten sind eine ares umzubauen oder rumzufragen wer noch eine gebrauchte ca hat

Alternativ, ich weiß, ist nicht genau das Gleiche, gäbe es noch die G&G GK5, beruht auf der echten schwedischen AK5 welche wiederum ein Lizenzbau der FN FNC ist. Gibt es glaube ich im Softairstore.

(60 Posts)

(nachträglich editiert am 27.11.2018 um 12:57 Uhr)

Naja umbauen als anfänger ist so nen Thema. {#emotions_dlg.shy}

Die G&G GK5C ist ansich auch eine sehr hübsche Airsoft. Aber 4kg ist verdammt heavy

@TheGrid wie kommst du auf 2 Jahre? Einfach ne Zahl genommen? Man kann ja jetzt von der Aussage ausnehmen das es in Zukunft die SA 58 OSW ja doch irgendwann mal wieder geben wird. ^^

Andere Frage nebenbei...Gibt es so ein Stock den man sich an eine AKSU dranbasteln kann?

Moin

4kg ist absolut akzeptabel vom Gewicht. Wenn du dir nicht noch ein Riesenscope draufsetzt geht es super. Mein L85 wiegt 4kg und ich hatte noch nie Probleme damit. Gehe auch eher in Richtung Hänfling, also kein Special-Forces-Muskelprotz.
Die 5.5kg von meinem G3 merk ich dann schon am Ende eines Spieltages ganz leicht.

Grey

2 Jahre grob weil:

1. Werden die allermeisten Modelle schon im vorraus in Katalogen oder per social Media vor beworben

2. Müssen alle Waffen die nach DE kommen vorher angenommen werden und ein F bekommen und das dauert auch nochmal.

Aber ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass überhaupt Interesse besteht eine FAL zu bauen, die Entwicklungskosten für ein neues Modell sind immer hoch und müssen durch hohe Stückzahlen oder hohe Preise kompensiert werden. Auch die alte ca FAL hatte knapp 400e gekostet wenn ich mich korrekt erinnere, für so einen Preis erwartet man heute allermindestens mosfet und einen makellosen body

Solls denn unbedingt ne saeg sein oder geht auch ne 0,5er dann könntest du auch ne LK58 von JG ins auge fassen. Di ist ein Nachbau von der kurzen CA Fal.

Obs die noch irgendwo gibt weiß ich nicht, bin nur froh dass ich meine damals nicht losbekommen hab.

(97 Posts)

(nachträglich editiert am 27.11.2018 um 16:33 Uhr)

So. ich muss noch mal nachlegen. Ich meinte eigentlich die G&G GF85 (gleiche Modellreihe). Die kommt vom aussehen ziemlich an die CA58 ran, abgesehen davon, dass das Original 5,56x45 anstelle der 7,62x51 der FNL verschießt. Wiegt halt auch 4kg (komischer weiße ist laut Kotte die lange Version 200g leichter als die Kurze ), ist dafür aber auch Vollmetall wie das Original.

Jing gong gibt es noch im Ausland, aber ernsthaft -mit Einzelabnahme- 300 euro für eine Jing Gong fal, die nicht ohne tuning gespielt werden kann, lass es lieber

Die G&G GF85 ist auch eine hübsche waffe. Jedoch würde ich mir da eine andere Handguard wünschen und wüsste gar nicht wie man da ein Reddot/scope befestigt. ^^

Das Ares L1a1 ist neben zu teuer leider nicht mal gut. Es fühlt sich absolut nicht solide an und ziemlich billig.

Ich hatte ständig Angst, dass ein Teil abbricht...

Guten Tag,

ich heb den Thread mal wieder etwas an.

Hat schon jemand etwas neues zu berichten ob wir noch ein brauchbares Airsoft Fal bekommen? Ich seh immer die King Arms Fal, wie sie auf deren Website beworben wird, aber nirgens gibts eins zu kaufen. Es hieß ja mal, dass sie bald wieder zu haben sind, bis jetzt Fehlanzeige.

 

Grüße

Sind die Classic Army OSW für dich interessant?

Grüße 

Nicht ganz, der vordere handguard und die länge passen nicht zu meinen vorstellungen. :/

Es gibt von Classic Army noch die Carbine und die Rifle version der SA58.

Allerdings nur im Ausland verfügbar, darum kommt man also nicht um einen Besuch beim Beschussamt herum bzw. Drosselung auf 0,5.

Möglichkeit wäre über Shop-Gun zu bestellen allerdings kommen dann noch extra kosten für das F und Import hinzu.

Es gibt noch die L1A1 von Ares ALLERDINGS nimmt die ausschließlich nur Ares Mags. Außerdem liegt die preislich fast auf dem selben level wie eine Importierte und geFte SA58 von Classic Army.

Zudem gibt es noch eine SA58 von Jing Gong als EBB und eine von Echo1.

Das mit der classic army carbine hört sich gut an, bekommt man auch den folding stock besorgt und angebaut?

Seite: 1 2 3 4



Anzeige