Links > Zeitschriften, Magazine, Bücher und Berichte > Bücher
 
BUCH & eBook Airsoft - Randgruppe oder legitimer Sport

https://www.amazon.de/AIRSOFT-Randgruppe-oder-legitimer-Sport/dp/3844201599
Klicks: 165

Der Autor und bereits seit Jahren begeisterte Airsoftspieler Fox versucht in seinem Buch näher auf die Probleme des Airsoftsports in Deutschland einzugehen, der durch mangelhafte Informationen und Vorurteile leider politisch, wie auch aus Sicht der Bürger, wenig anerkannt und/oder akzeptiert ist. Mit einfachen Worten widmet er sich ebenso Dingen, wie Ausrüstung und Bewaffnung, Vorurteilen und Möglichkeiten, Erklärung von Begriffen aus der Airsoftszene und vielen weiteren Themen. Wie man auf dieses ungewöhnliche Hobby stoßen kann, schildert er detailliert aus seiner eigenen Vergangenheit heraus, was es dem Leser ermöglicht, vieles besser zu verstehen, was die Faszination Airsoft ausmacht. Das Buch ist unter dem angegebenen Link als Sachbuch erhältlich, sowie unter diesem Link auch als eBook (http://www.epubli.de/shop/buch/AIRSOFT-Marcel-Surner/6898).

[editieren]


gepostet von: [Mitglied gelöscht]
editiert von: [Mitglied gelöscht] , User 3208
 


 
  Marty
schrieb am 22.02.2011 um 19:34 Uhr
 
So habe mir das Buch nun mal bestellt und editiere hier wenn ich es dann habe hoffentlich dauert es nicht so lange.
 
[Nachricht]
 
  [Mitglied gelöscht]
schrieb am 22.02.2011 um 23:48 Uhr
 
Ich habe eine entsprechende Gruppe gegründet, in der Leser ihre Meinungen, Anregungen und Wünsche für zukünftige Bücher posten können. Die findet man in meinem Profil unter der Bezeichnung AIRSOFT - Randgruppe oder legitimer Sport.
 
[Nachricht]
 
  Preacher Corni
schrieb am 04.03.2011 um 14:22 Uhr
 
ich habe das buch am 02.03.2011 um 15 uhr erhalten und direkt angefangen zu lesen.das erste mal das mich ein buch so interressiert das ich es sofort lesen musste. fertig war ich dann gegen 17 Uhr.
es hat sich echt gelohnt das buch zu kaufen/lesen.
ich werde es meiner schwester, die überhaupt nichts von airsoft hält es zum geburtstag schenken damit auch sie hoffentlich einsichtig wird

ALSO LEUTE KAUFT EUCH DAS BUCH ES LOHNT SICH


mfg.

Marvin
 
[Nachricht]
 
  [Mitglied gelöscht]
schrieb am 04.03.2011 um 16:39 Uhr
 
Es freut mich sehr, wenn es dir gefallen hat. Du kannst mich ja gern mal auf dem laufenden halten, was deine Schwester und deren Meinungsumstellung betrifft.
 
[Nachricht]
 
  [Mitglied gelöscht]
schrieb am 04.03.2011 um 19:05 Uhr
 
Auch ich habe das Buch gelesen und kann nur sagen Daumen hoch!! Ist echt nicht schlecht.
 
[Nachricht]
 
  [Mitglied gelöscht]
schrieb am 06.03.2011 um 10:38 Uhr
 
So nun habe auch ich das Buch fertiggelesen und bin wahrlich beeindruckt!!!
Als ich die ersten 20 Seiten gelesen hatte war es leider schon spät nachts da ich nicht früher zu lesen beginnen konnte....doch das war mir dann eigentlich egal!!! Ich habe bis spät in die nacht gelesen und an den weiteren zwei tagen die letzten Seiten studiert!

Ich bin von diesem Buch überzeugt und werde in Meinem Youtube Kanal NextGen.Airsoft ein Video darüber machen um die verbreitung etwas anzukurbeln!!!

MfG Akiba
 
[Nachricht]
 
  Daniel Köster
schrieb am 06.03.2011 um 12:00 Uhr
 
durch das buch stieß ich überhaupt erst auf das airsoftverzeichnis.von daher hat es sich schon gelohnt.was ich sehr gut gelungen finde ist die art und weise wie es geschrieben ist.man findet so gut wie keine hochkomplizierten sätze über deren sinn man erst eine stunde nachgrübeln muss und versteht auf anhieb gut und flüssig worum es geht.ich persönlich konnte mich sehr gut in die kapitel hineinversetzen und kann zum fazit nur sagen dass man nichts falsch machen kann wenn man es kauft.werde es meiner frau vorlegen die strikter airsoftgegner ist. mal sehen was es bewirkt.
 
[Nachricht]
 
  leon nord
schrieb am 08.03.2011 um 21:40 Uhr
 
naja ist ganz ok


ne SPAß





sehr sher gut ;) hat mir gefallen und einiges kann ich ja auch nachempfinden xD naja bei den aller letzen bild hattes du nicht ganz recht aber war gute zeiten :) aber allen in allen ne schöne runde sache , hoffe das es viele lessen werden und auch ichw erde es erneut lessen ;) nicht weil ich es nicht begreife nein weil es wirklich schöner erinnerung weckt und was wir alles durch gemacht hatten und wie schwer der weg war bis hier her und das wir unseren Sport auch heute noch vertreten können um auch zu hoffen das sich andere leute für die es immer noch markaber schein mag diesen sport zu verstehen
 
[Nachricht]
 
  [Mitglied gelöscht]
schrieb am 09.03.2011 um 08:54 Uhr
 
Ich bedanke mich sehr für die Kommentare und freue mich, dass sich das Buch bislang solcher Beliebtheit erfreut. @ Daniel Köster: Halte mich bitte mal auf dem Laufenden, was deine Frau betrifft. Das würde mich echt mal interessieren.
 
[Nachricht]
 
  Charon [BKA] BK13 der Fährmann
schrieb am 09.03.2011 um 10:54 Uhr
 
Moin,

so, Buch ist zur Hälfte gelesen und für gut befunden ;O)
Inhaltlich der renner. nd ich denke das auch Menschen die mit Airsoft nichts am Kopf haben, hier eine ganze Menge mehr Verständnis für uns und unseren Sport aufbringen können.

Optisch wie bereits per Privat-PN bsprochen geht da noch mehr. Denn ich finde das die Airsoft Gemeinde nicht nur viel Wert auf Optik bei den Kniften legt. ;o) und mit farbigen Bildern, einer genaueren Untertittelung selbiger wird es auch für den Leien noch etwas angenehmer die Abbildungen zuzuordnen.

Weiter so, und beim nächsten Buch, rockst Du den Inhalt und ich die optische Gestaltung...

 
[Nachricht]
 
  Charon [BKA] BK13 der Fährmann
schrieb am 14.03.2011 um 15:24 Uhr
 
So, habe mir nun das Geschriebene Werk von Fox zu gemüte geführt.

Fazit:

Ein sehr lesenswertes Buch, das für neulinge, sowie für langjährige Zocker sehr gut geeignet ist. Auch absolut Airsoft-Fremde dürften durch dieses Werk einen tollen einblick in unseren Sport erhalten und diesen etwas besser verstehen.

Durch die charmante Schreibart kann man sich sehr gut in Fox als Kind hineinversetzen und erlebt das ganze aus seiner sicht mit.

Kann nur sagen, kaufen. Es lohnt sich.

Und wenn mal jemand absolut keinen plan hat und nicht weiss was Ihr da am Wochenende mit den Gewehren auf den Skirms treibt. Buch in die Hand drücken, lesen lassen und danach keine Fragen mehr beantworten.

Ich freue mich sehr auf eine Fortsetzung.
 
[Nachricht]
 
  User 13572
schrieb am 14.03.2011 um 21:27 Uhr
 
Habe es gelesen und finde es sehr gut!

Inhaltlich sowohl für Einsteiger als auch Profis sehr interessant. Für Aussenstehende ist es sehr gut aufgemacht und vor allem aufklärend.
Es hat mir viel Spass gemacht, es zu lesen und ich werd es sicher noch öfters lesen und beschauen ;-)
 
[Nachricht]
 
Anzeige