Dein Muttizettel: So setzt du ihn richtig ein! | Anwalt Christian Solmecke
Inhalt für AS.
Selbst wenn die Eltern sagen, ja ok, ich wusste das mein 15 jähriges Kind eine Kugel vor den Zahn bekommen kann, und mache keine Fass auf.
Die Krankenkasse könnte dennoch.
von User 30284 - vor 1 Jahr - 81 Views

Deshalb spiele ich ungerne gegen Minderjährige. Im Zweifelsfall kriegen sie dich an den Eiern


Du hast ja nix unterschrieben. Nur wer unterschrieben hat, hat ein Problem. Woher sollst du wissen das der hinter der Maske 14 und nicht 18 ist?


Unwissenheit schützt vor Strafe nicht. Ganz dolle altes Sprichwort.


Regel, jeder ist für seinen Schutz selbst verantwortlich. Ist man dafür zu jung, hat jemand die Pflicht aufzupassen das es eingehalten wurde. Er ist dann am Arsch.


Die Frage ist, ob eine einvernehmliche Körperverletzung rechtssicher geduldet werden kann. Aber das Thema würde tausendfach diskutiert, da darf jeder seine Meinung zu haben


Wenn der Schutz nicht ausreicht, ist nicht meine Schuld.

Wie wird das beim Karate gehandhabt?

Was ein Schwachsinn
Anzeige