[Review] GHK STG S3 GBB
Kapitel/Übersicht:
01:20 - Lieferumfang
02:00 - Technische-Daten
03:38 - Chrono, Cool-Down und Kältetest
04:58 - Schusstest
05:28 - Allgemeines
08:58 - Magazin
12:51 - Verarbeitung und Materialien
20:55 - HopUp
22:56 - Demontage/zerlegen
27:39 - Internals
36:38 - Lauf, HopUp Kammer und Bucking
41:05 - Fazit

von User 82465 - vor 3 Monaten - 34 Views

Muss leider aus Eigenerfahrung sagen, dass die Magazine brutal schwer zu füllen sind und daher äußerst schlecht für Spieler. Reaper, weißt du möglicherweise weshalb das so ist und wie ich mir da helfen kann?


Warum denn ? Gasflasche drauf und fertig...


Oh sorry. Damit meine ich die Kugeln. Bei mir hab ich die Probleme, dass diese mit dem Speedloader nicht reingehen. Die haben mir sogar den beigelieferten Adapter-Speedloader zerstört. :D


Sogar beim Befüllen per Hand kostet das nciht nur Zeit und Schmerzen, ich kann sogar nur maximal 22 reinhauen.


Hast auf YT schon geschrieben oder ? :P


Joa. Nciht lange her. ;)

Anzeige