Kokastan 2 Die KPD schlägt zurück! Teil 2
Unser Team wird gesponsert von der Firma Begadi GmbH.

Das erste Kokastan-Spiel startete am 07.10.2018 und nachdem es bei den Spielern so gut ankam, führen wir dieses Kapitel weiter.

Am 14.04.2019 trafen wir uns auf Bastion314, um einen epischen Spieltag mit Missionen, Flaggenpunkten, Suchaufgaben und etwas Larp zu veranstalten.

Die Hintergrundstory:
Aufgrund seiner drohenden Niederlage sah sich KPD Chef El Capron gezwungen, eine Söldnertruppe anzuheuern. Mit Hilfe dieser Truppe eroberte er die vom Kartell besetzten Gebiete rasch zurück.

Auch erhielt er finanzielle Unterstützung eines nicht näher bekannten Orangefarbenen Mannes, dieses wurde in Goldbaren geliefert und kam leider aufgrund von Protesten der Bevölkerung nie bei Ihm an. Es gilt bis heute als verschollen und sollte laut nicht näher genannten Quellen einer von beiden Parteien enorm helfen können.

Der Kartell-Chef ruhte sich auf seinem Erfolg natürlich nicht aus. Er wusste, dass er es nicht mit der KPD und der Söldnertruppe aufnehmen konnte. Deshalb rief er seine Männer aus den besetzten Gebieten zurück, und schmiedete einen Plan, wie er die Söldnertruppe für sich gewinnen konnte.

Er organisierte ein Treffen mit dem Anführer der Söldner und bestach ihn mit einer nicht näher genannten weißen Substanz. (Nicht was ihr denkt ihr Ferkel, die Substanz ist pulvrig.)

Die Söldnertruppe nutzte dies aber zu ihrem Vorteil und unterstütze mal die eine mal die andere Seite, je nachdem ob gerade die weiße Substanz oder Geld gebraucht wurde. Manchmal führten sie auch gegen beide Parteien Krieg, nur um ihre neu gewonnene Macht zu festigen.

Die Zivilbevölkerung hungerte weiter und war mit keinem der „Herrscher“ zufrieden, da beide ihre Versprechen gebrochen hatten.

Aufgenommen mit: GoPro Hero 7 Black & Smatree Selfiestick + GitUp Git2
Schnittprogramm: Vegas Pro 15 Edit
geschnitten von: Infanterist03

Anzeige