plant a bomb, Teil 2
Hallo ihr fleißigen Kugelschubser,

am 27.10.2018 trafen wir uns wieder auf dem Spielfeld und spielten an uns rum. Eh ne, wir spielten miteinander, gut wird nicht besser dadurch, also lassen wir das.

Modus war ein Flaggengame, wobei alle Parteien wussten wo die Flaggen standen und welche Punkte man dafür bekommt. Hauptmission war es natürlich die Bombe zu finden und an den vorgeschriebenen Bombenplätzen zu platzieren.
In der zweiten Halbzeit war es die Aufgabe von Team Rot zu legen und Blau musste verteidigen und die 4 Briefe mit dem Entschärfungscode finden.

Wir hatten 4 Bombenplätze, aber nur an zwei davon musste die Bombe gelegt werden. Team Blau musste also alle 4 bewachen.

Die Bombe wurde ewig nicht gefunden, also beschloss die Orga Team Rot einen näheren Tipp zu geben. Die Bombe wurde 25 Minuten vor dem Spielende gelegt, und Team Blau konnte diese sogar noch erfolgreich entschärfen.

Bei den Gesamtpunkten haben die Missionen Team Blau richtig gepusht und somit konnten sie diesen Spieltag mit 644 zu 424 Punkten gewinnen.

So das war es jetzt aber, danke fürs zusehen und für das Abonnieren.

Euer Infanterist03

Aufgenommen mit: Yi 4K+ und dem Zhiyun Smooth Q
Schnittprogramm: Vegas Pro 14
geschnitten von: Infanterist03

Welches Gelände ist das ?


Bastion314 in Großröhrsdorf


Interessant noch nie von gehört.... Gibts dazu ne Webseite, und listet euch doch mal bei Airsoftgelande.eu


Das geht leider nicht da wir praktisch ein Privatgelände sind, wir haben hier ein internes Team (Bastion314) wo wir die Spiele ausschreiben. Wenn du dem Team beitrittst siehst du alle Events.


Okay klingt komisch


Fast alle Gelände sind privat, unterschieden wird nur in gewerbliche, oder nichtgewerbliche....
Also ich sehe da kein Problem euer Gelände dort vorzustellen ....


Das machen wir deshalb weil unsere Park und Spielplätze sehr begrenzt sind. Bei 70 bis 80 Spielern ist halt alles schnell ausgebucht. Und bei öffentlichen Ausschreibungen weißt du nie wer alles kommt.

Ungltiger Token