VFC VR16 Saber CQB - BEGADI Upgrade Version - GBB Review - 4k/UHD German
Danke dafür. Beinahe 'nen Fehlkauf getătigt. Die Schussleisstung kann man sicher noch erhöhen, aber das sich das HU verstellt ist mir wieder zuviel Bastelei für den Preis. Und wenn die Gasausbeute auch schlecht ist, bleib ich lieber dem was ich hab. Optisch ist sie aber schön. Sammler freuen sich sicher drüber.


Das HopUp hält die Einstellung nicht. Liegt an der Technik der HopUp Unit mit dieser Madenschraube im weichen Gewinde der HopUp-Unit.

Die Idee ist nett, aber es hält nicht... Ist bei der HK416A5 besser gelöst.


Die HU Technik ist der letzte Krampf, WE macht das bei seinen M4 Modellen ebenso. Es ist knifflig mit dem Imbus da dran zukommen und man muss jedesmal den Upper hochklappen und den Boltcarrier entnehmen. Wie VID0005 schon richtig sagt: Das System der HK416A5 kann sich gerne etablieren, es ist einfach besser.


Wobei ich sagen muss, dass die WE bessere Hop Ergebnisse erzielen konnte im Test als die Saber und somit auch präziser war.


Das HU System kann man leider nicht überall anwenden. Manche haben einfach kein Gasgestänge vorn raus schauen. Es würde aber schon richen das wie bei der kwa mp7 zu machen. Vorn, genau wie beim A5, aber mit imbus.
Aber den Upper immer hochklappen muss man auch nicht. Ich hatte mir mal einen Knickstrohhalm mit einem passenden Imbus vorn dran gebastelt. Dann geht das auch durchs Auswurfwenster sehr gut.

Anzeige