Cyma G18C ChiHai Motor Test
verwendeter Motor:
https://de.aliexpress.com/store/product/Chihai-Motor-CHR-K370WD-5523G-41D-Getriebemotor-f-r-Wasser-Kugeln-Gewehr-Jin-Ming-welle-box/3096049_32842036346.html?spm=a2g0x.12010608.0.0.bafc2b3buoeubh

Jefftron Micro Mosfet II

Verkabelung nach unten verlegt

Turnigy 2S 45C 350mAh Lipo

Begadi Tuningfeder -> muss also noch was getan werden an Airflow, obwohl Pistonhead- Zylinder - Zylinderhead - Nozzle dicht sind. Also mal das Hop Up Gummi überprüfen
Und Motorhöhe / Bevelgearhöhe wird ebenfalls noch mal überprüft
von User 80743 - vor 2 Jahren - 167 Views

War das richtig das der am Motor markierte Rotpunkt eigentlich MINUS ist? Der Motor also verpolt ist?
Neues Video Up!!
https://youtu.be/KmNNyQ9hUg0
UPDATE:
Ich... habe den Fehler gefunden, warum sie nur 0,37J macht. Sie macht jetzt alles genau so wie im Video mit 0,51-0,53J... Ich bin tief beeindruckt und hoffe, dass durch das precocking die Feder ein wenig an Energie verliert, sodass ich diese nicht kürzen muss.


Tipp: 90° Winkel von Mündung zu Chrono.. fliegt die BB Schräg durch, ist sie logischerweise Länger unterwegs. Ergo sind die FPS Werte verfälscht.


Das stimmt. Dennoch bin ich davon überzeugt, dass der Unterschied nicht bedeutend ist. :) Aber Dankeschön!


Den Unterschied kannst du dir ausrechnen, wenn du den Winkel kennst der Mündung zum Chrono kennst... und Erfahrungsgemäß kann der Unterschied größer sein als man denkt, was natürlich von verschiedenen Faktoren abhängt. Unterschiede von 0,1J sind da locker drin.



Und...? Worin lag der Fehler?


Dass ich vom Piston die Schiene mit dem Zahn verkehrt herum eingebaut habe. Quasi ein Shortstroke xD


Ah, okay..alles klaro.
Jetzt muss nur noch die Tuning Feder wieder verfügbar sein bei BEGADI und alles ist gut!


einfach mal nett fragen bei support@begadi.com


Jap, ich hab vorhin mal eine freundliche Anfrage rausgeschickt... :)

Anzeige