Airsoftevents e.V. The Base 12.06.2016
Leider war Team Gelb an dem Tag nicht ganz so motiviert. Deshalb waren die Kontakte zur Mitte des Tages sehr selten. Trotzdem war der Tag in allem sehr fair! Danke an Airsoftevents e.V. für den Tag und dieses geile Gelände!
von groundhog - vor 6 Jahren - 164 Views

Verdammt der Hit Nr 1 war ich :-) voll auf meine Speck Rolle ^^ habe immer noch einen grünen/blauen Fleck dort


Also der Hit bei 0,44 ^^ Habe dein Armband gesehen und dann kam auch schon dein Schuss direkt auf mein Hüft Gold ^^


Ziel war ein gut platzierter Schuss. Da nimmt man die größte Trefferfläche :P


Hahaha so dick bin ich garnicht ;-p *menno* gehe jetzt in den Keller zum weinen ^^ das hat mich getroffen xD

Lief wirklich sehr fair ab. Aber hast Recht Team Gelb war wirklich nicht wirklich zu gebrauchen an dem Tag. Und das Wetter war auch ne mittlere Katastrophe.


Das Gelände ist halt sehr groß und bedarf einem guten Spielaufbau und Modi das es genug Action gibt. Auch ist es von Vorteil viele Teilnehmer zu haben. Trotzdem tolles Gelände!


Ja das Wetter war heftig, hat aber Spaß gemacht.


Assassin beim letzten Mal als wir dort waren hatte wir nur 100 Leute aufm Feld und den Tag über deutlich mehr Action. Beide Teams waren viel motivierter und hatten weniger Interesse an der Bude in der Safezone :D


Wetter war voll geil und ich als gelber habe alles gegeben ^^, nur der Rest war Wasser scheu und hatte Sand in der vagina wegen dem Wetter:-p .. Ich bin immer noch grün und blau geschossen von den roten weil ich so hart rann bin mit meinem 3 buddys und da ihr roten ander Front in Überzahl gespielt habt haben wir dementsprechend kassiert ;-p .. 80% der gelben haben ja nicht mal den spawn schützen können wo sie herum gegammelt sind ^^ aber egal mehr für mich und meine buddys zum ballern da gewesen :-p . Ich fand den Spieltag super und das Wetter hätte noch beschissener sein können, das trennt die harten von den weichen:-)


Mal abgesehen vom bescheidenen Wetter,und den nassen Klamotten, war es ein spassiger Tag. Ich für meinen Teil habe allein versucht was ging. Ich selber musste dabei paar üble Hits einstecken.Dei roten haben aber taktisch sehr gut gespielt, muss man zugeben.


Kann ich bestätigen Thomas, die roten haben sehr gut gespielt und vorallem mit biss . Das Wetter hat die weniger gestört als das Team gelb . Schade das ab 18 Uhr Schluss war, war ein sehr lustiger tag und vorallem super fair was selten ist .


Wenn in einer Gruppe einige Teams spielen und zusätzlich auch die Kommunikation zwischen denTeams stimmt,hat die andere Partei richtig was zutuen. Ich komm meist allein zu den Spielen, leider. Wenn ich mich dann allein durchschlagen muss, hab ich dann wenig bis gar keine Schnitte. Ich versuche mich dann irgendwo einzuklinken.


Nächste Monat könnt ihr 24 Stunden am Stück auf dem Gelände spielen. Da steht die Resident Hill 3 an. Guckt es euch mal an:
http://www.airsoft-verzeichnis.de/index.php?status=event&eventnummer=008959


Schon angemeldet ;)


Sind auch dabei ^^

Anzeige