DA Training ODA 7215
Ein kurzer Zusammenschnitt eines Trainingstages.
von Bodo Krachlatte - vor 6 Jahren - 204 Views

Koordiniertes Vorgehen ist der Schlüssel zum Erfolg. Deshalb -Daumen hoch.
Stellt das Konzept mal für den Feinschliff, mit einer Gegner-Darstellung auf den Prüfstand.


Danke, mit den simulierten Gegnern hatten wir probiert. Ist suboptimal, da man ja in Stellung nur darauf wartet das jemand in den Raum kommt. Solange wir nicht aufgeklärt sind Verhalten wir uns absolut leise! Wir sind gerade am austüfteln wie wir die Vorgehensweise testen können! Wenn du einen Tipp hast, gerne über PN!


PN ist angekommen!
Super Idee und vielen Dank.

Tex

Sieht ganz gut aus... 1-2 Sachen würde ich anders machen. Aber ansonsten schickes Video.


Danke!
Wenn man es dann im Video sieht entdeckt man noch das ein oder andere zur Verbesserung!

Tex


Kleiner Tipp..

Wenn ich in einem raum geht und dort eine Öffnung ist, also offene Tür oder Durchbruch, stoßt direkt durch. Hinter euch sind ja immer noch welche, die kommen schon nach.
Sollte jemand in dem anderen Raum sein, so kann er sich nicht auf euch vorbereiten.
Sollte in dem anderen Raum jemand sein und euch nicht sehen, hört er euch. 1 Granate und ihr seid alle weg. Achtet darauf euch nicht so oft vor den Waffen rum zu laufen und ich würde vielleicht das Treppenhaus anders nehmen. :)


Das war das erste Training in dieser Gruppe bzw Formation!
Die Grundlage wurde geschaffen, am feinschliff trainieren wir derzeit!

So viele Granaten, wie ihr da zum Raum säubern verwendet, hat kein Einsatzkommando der Welt bei sich. XD

Um jede Ecke eine Granate. Das geht auch anders. ;-)


Bitte beachten dass es sich um einen Zusammenschnitt handelt.


Wow, siehst du Bodo! Ich habe dir doch gesagt lass den LKW mit Flashbangs zuhause! Aber du wolltest ja wieder nicht hören. Jetzt haben wir den Salat und werden hier zerrissen!


Granadepolice!!!


XD Ne, vorgang ist schon cool und gut. ;-) Und wenn das einfach nur Übungen zum eventuellen Vorgehen ist, sind die echt gut.

In dem Video wirkt es nur so, als ob ihr bei jeder Zimmertür oder Ecke grundsätzlich erst mal ne Granate werft.
Kleiner Tip: Übt auch mal das Raum säubern ohne Granate. ;-) Denn so viele kann kein Mensch schleppen, wie ihr verbrauchen würdet, wenn das euer Grundsätzliches vorgehen ist.


Wie im Viedo zusehen gehen wir auch ohne vorher Granaten zu werfen in Räume.
Da wir das ganze nicht für 0815 Speedballgames trainiert haben, bei denen man den ganzen Tag durch 100 Räume rennt und wir auf 8 Mann im Schnitt auch 8 Tornados/Flashbangs haben, geht da schon einiges.
Ich hab ansonsten noch keine Art und Weise kennengelernt die effektiver ist als eine Tornado oder eine Falshbang zu werfen um einen Raum zu sichern.


@ X-Ray
Was ist so schwer an den Worten "Training/ Zusammenschnitt" zu verstehen?
Wir haben mehrere Stunden Vorgehensweisen trainiert und davon sind hier etwas über 2 Minuten zusehen!

Tex


Warum diskutiert ihr mit Leuten die My little Pony Fans sind?


Ach und die Musik ist total unpassend. Das nächste mal will ich Helene Fischer oder Andrea Berg.


:D du hast so recht!

Nächstes Mal kommt "Kinder vom Süderhof", "Scstmans World" und "living on a prayer" :-*


Like a virgin und privat dancer wären auch geil gekommen


zuviele Granaten!!!!!11111 :3


Levy, ich weis!
Mach das mit dem Starinstructor Danielo Zabokova klar!
War ein Lehrgang mit ihm!
Wir hatten ihn glücklicherweise für einen Tag buchen können und das nur weil der Lehrgang in Mahlwinkel stattgefunden hat!
;)


Du musst deine Ironie-Schilde runterfahren, käptn :D


Levy, Tex ist zu alt um Ironie zu verstehen. :)
Nächstes Mal gibt's noch mehr Granaten !:D


Bin halt der Team Opa!
:)
@Levy, du weist wer "Danielo Zabokova" ist?!

Anzeige