Dark Emergency 3 - Part 1 - [Rough Start]
Part 1 "Rough Start" der Dark Emergency 3 zusammen mit unseren Partnerteams Tata-Impact und SAS-Vogtland!
von Raffey - vor 7 Jahren - 314 Views

Achja "wer hat auf die Miliz geschossen?!"
"Gelb hat auf Blau geschossen,Gelb war's!"

Und wir bei der Miliz kamen irgendwann gar nicht mehr klar wer freund und wer feind war :'D


Wir hatten unseren Spaß mit euch ;)

Ihr bekommt in Part 3 noch euer Fett weg :DD


Spaß hatten wir auch nachdem wir uns gesagt haben scheiß auf freund & feind wir schießen auf alles was sich bewegt :D

Aber da freue ich mich drauf :D

Ok, ihr bei der KGG geht echt strukturierter vor, als manch ein GOFler... Sowas habe ich echt viel und oft vermisst. Selbst als wir 30 Tacken für nen Sturmangriff in Rauch aufgehen ließen, sind nur 10-15 von den anwesenden 30-50 vorgestoßen... War also umsonst, dass wir das verpulvert hatten... -.-


Ja ist mir auch aufgefallen :D Mit 15 Mann einen Sturmangriff gelaufen und die 70 Mann hinter einem sind stehen geblieben...


Naja, klingt jetzt warscheinlich härter, als es gemeint ist. Aber ich hatte das Gefühl, dass es bei uns fast nur Party-Player und Gear-Models gab... -.-
Hauptsache mitten auf dem Spielfeld die Musikboxen in den Mag-Taschen aufdrehen und Party machen oder sich auf keinen Fall zu viel bewegen, um nicht die super special USMC Gear vollzuschwitzen... -.-
Wenn ich noch mal zur DE fahren sollte, dann entweder KGG oder Miliz. Die ganzen nichtswoller auf seiten der GOF hab ich satt... (Die seltenen Außnahmen, die wirklich auch was gemacht haben, sind natürlich von dem Vorwurf ausgeschlossen!)


meine Güte geht auf ein Milsim event. Das war n Big game lässt die Leute doch spielen wie es ihnen am meisten Spaß macht... Das manche immer alles so verbissen sehen müssen.


Felix, wenn man was reißen möchte, sollte man auch als Einheit agieren! As a Unit we stand , as a Unit we fall!

Und wenn man dann mit allen beteiligten einen Sturmangriff abspricht, dann Rauchgranaten im Wert von 30 € verdampfen läst und von gut 75 % im stich gelassen wird, wärend man ins Kreuzfeuer des Gegners rennt, darf man sich auch mal ärgern!
In dieser Szene habe ich den unmotiviertesten und undiszipliniertesten Haufen gesehen, den ich je gesehen hab! Meiner Meinung nach waren das nur Gear-Models, die ja nicht ihre "Gouchi"-Gear dreckig machen oder gar transperieren wollten!
Schön und gut, jeder darf spielen wie er will. Aber nen Kaffekränzchen mitten auf dem Spielfeld, wärend 15 % versuchen den "Find" zurück zu drängen geht garnicht!


Also mit mir wurde während der ganzen DE3 nichts abgesprochen

Schönes Video, aber war es nicht ausdrücklich verboten durch die Schlitze & Löcher zu schießen?


Wir hatten hierzu extra eine Orga angefordert, da wir in halle 1 schon durch die Schlitze beschossen wurden :/

Die Orga war nicht wirklich kompetent und meine es sei erlaubt, solange es kein Blindfire ist..

Wir haben uns nach dieser Situation aber entschieden dies nicht mehr zumachen.

Lg


Wurde doch alles erklärt auf der Bühne sofern eine Faust durch passt darf auch durchgeschossen werden.


Achso. Ja von der Orga gab es dort solche & solche.
Ich habe nur während einer Mission mitbekommen, dass dort von beiden Seiten aus wild durch geschossen wurde ;)

Anzeige