Testbericht: M80-TR Airsoft Tretmine (HD) (MAC)
Hier eine kleine Anleitung zur M80TR Airsofttretmine mit Meinung und Fazit. Musik: Commandos 2 OST, BF2MC OST.
von SvenJa Doodt - vor 7 Jahren - 339 Views

Ich finde 56 Mücken für ein stück Plastik zu teuer und die Gefahr das die Geklaut wird zu hoch.





Also zum Video an sich... Das ist wieder mal suuper gut gelungen.. und hat spass gemacht es zu schauen...
Zue Mine.. muss ich sagen das meine Erfahrung das sie wirklich empfindlich ist was den " Tritt " Punkt zum auslösen angeht.... da sie wirklich im richtigen GAME oft versagt weil der " Gegner " nicht Optimal darauf trat...
Hab ich selber Gemacht. PVC Rohr, eine CD und eine CD Hülle. Preisaufwand: 0€, PVC Rohr von ner Baustelle geklaut, CD+Hülle, Werbegeschenk, Heißkleber und Nagel aus dem Haushalt.
Viel Glück beim Verkaufen/Kaufen.

Btw. Mark II wird 4-8 6mm Rohre mit BBs gefüllt beinhalten um eine Splitterwirkung zu simulieren.


Bilder, ich will Bilder sehen :)

Sehr Interessand, sehr Interessant.

Zu wiederfinden evt elektronische Türklingel
AHA wir haben das ding ausgiebig getestet und nicht fast nichts davon stimmt oO
die Mine hat bisher immer ausgelöst und die arbeit die zu vergraben nimmt sich zeitlich nichts mit dem anbringen der richtmine samt draht etc.
abgesehen davon ist er doch einmal normal über die tretmine gelaufen oO
ob man sich nun 4 stück kaufen kann hängt ebenfalls vom Geldbeutel ab, und eine Co2 Kapsel kostet auch nur rund 50cent.
ich finde du reagierst etwas über.
PS: das ding passt in seinen Utilitypouch 2 mal
Bei56€ würdest du dir als 2-4 Kaufen ?
Bei 56 € ist die aussage das sich Kostengünstig Riesige Felder anlegen wohl doch eher Quatsch....
für jeden Klick einen neue CO2 Kartusche ist auch alles andere als Kostengünstig

Da es sich um Tritt Mine handle ist der Ingame Faktor doch eher unterdurchschnittlich, da sich mit einer Drahtausgelösten Mine Wege viel besser Sperren lassen, diese muss ich dann auch nicht Umständlich eingraben, und der "Sperreffekt" ist wesentlich besser...

Die Miene Löst in max 4- vom 10 versuchen aus Tritt man nicht richtig drauf oder Schräg löst sie Garnicht aus
Des weiteren Tritts du nur mit der Spitze auf den Auslöser, das ist toll um den Effekt zu sehen, aber nicht realistisch, in der Realität, würde man mit dem Gesamten fuss drauf treten, was den Auslöser und die Öffnung für das Mehl verdenken würde die Mine Löst den ebenfalls nicht richtig aus, auch bei weicheren Stiefelsolen, Löst die mine nicht aus wenn man genau mittig drauftritt der Auslöser is einfach Viel zu klein und verschwindet manchmal sogar in den profielen der sohle..dann löst sie ebenfalls nicht aus ...

Mein Fazit, Sperrig,Teuer,Nur bedingt Tauglich, und Ingame so gut wie Unnütz...


Aha bei dem Test bevor wir das Video gemacht haben hat die Mine IMMER ausnahmslos funktioniert.
im Video läuft er beim 2. Test sogar normal darüber.
Das eingraben der Mine nimmt sich nicht viel mit dem verlegen des Drahtes der Richtmine.
ich finde 224€ für 4 Minen wäre etwas was jeder normale airsoftspieler bezahlen kann. zumahl nur die C02 kapseln nachgekauft werden müssen die pro stück allerhöchstens 50cent kosten.
der sperreffekt ist tatsächlich weniger groß, dafür ist sie aber auch unauffälliger.

"Die Miene Löst in max 4- vom 10 versuchen aus Tritt man nicht richtig drauf oder Schräg löst sie Garnicht aus"
haben wir getestet und können sagen das das schwachsinn ist.
der auslöser verschwindet in der sohle der Stiefel? das ist nicht der kleine schwarze knüppel oben drauf sondern die gesamte druckplatte die unter dem Deckel ist.
ebenfalls müll.
hast du das ding überhaupt mal persönlich getestet?


bei 1:50 kann man gut erkennen wie groß die druckplatte ist! und wenn man die schraube der Mine vernünftig stramm zieht dann löst sie auch immer aus


bei 3:50 läuft markus ganz normal über die Mine und sein Fuß befindet sich eindeutig MITTIG auf der Druckplatte.
vllt hast du ein defektes Modell gekauft aber deine Aussage trifft garantiert nicht auf eine intakte Mine zu!


ja ich hab das ding lange genug gehabt, und Das sie nicht Richtig auslöst ist ein Unbestreitbarer erfahrungswert...
meine Aussage als Müll zu bezeichen ist nebenbei bemerkt ziemlich unverschämt...

Was ein Normaler As ler bezahlen kann und was nicht, ist nicht die Frage, sonder ob es sinn macht, und mit "einer" Richtmine die marke lasse ich mal Offen, kann ich mehr Effekt erreichen als mit 4 trettminen, die A nicht richtig auslösen, B auf die man denn noch auf den cm genau drauftreten muss, und C die einfach nur überteuert sind für ein in masser hergestelltes Spritzgus teil ...



Wir haben hier das Beweisvideo, daran ist nichts unverschämt


Doch ist es... ich habe lediglich meine Erfahrungen und meine Meinung geschrieben, wenn du damit nicht umkanns dein Problem..

ich sehe keinen weiteren Bedarf mit jemandem zu Argumentieren der von der Gesamtmaterie Airsoft als auch Preis/Leisung und Taktischer nutzen keine ahnung hat..


Ja mach du mal :D


Du sagst du hättest erfahrung mot dem.Ding, aber weißt nichtmal das die Druckplatte nich nur die schraube ist? :D Ach ja bei uns haben Minen.nen sprengradius von 5-10m dh alle spieler in diesem.bereich sind raus. Was bringt also mehr ? Eine Richtmine die beim ersten explodiert oder eine.Tretmine die vllt ers in der mitte einer gruppe hochgeht ?


Ein Kumpel hat auch 2x davon und die lösen echt kakke aus !!

Bin mal selber über so eine drüber gestiefelt und erst nach dem 3 Anlauf ist die los gegangen .

Man muss mit dem kompletten Gewicht drauf stehen !!!

Im Spiel selber hat sich gezeigt das die teils gar nicht ausgelöst haben auch wen Spieler teils darüber gefallen sind ^^

kann da NEW nur zustimmen das diese Minen echt kakke sind


ach ja Ingame hat es einer gepackt die aus zu lösen ^^ er stand aber so mit seinen Quadratlatschen drauf das die gesamte Ladung unter seinen Fuß verpuffte !!!


Die Konstruktion ist so idiotensicher da kann rein logisch gesehn nichts schief gehen wenn man es richtig macht!
ich vermute mal das hier jemand die Schraube auf der Druckplatte nicht stramm genug zieht denn wenn diese zu locker ist funktioniert die Mine tatsächlich nicht vernünftig, das ist dann aber kein Materialfehler sondern ein Bedienungsfehler.
schraubt man die Schraube so wie im Video vernünftig in die Druckplatte braucht es nur nen feuchten Furz und die Mine löst aus.
BTW: die Mine SOLL erst auslösen wenn man den Fuß wieder runter nimmt das ist jedem klar oder ;)


ich sehe es genauso wie New. Mir geht es hierbei um keine Aussage eurer beiden Parteien, sondern um deine Wortwahl SvenJa Doodt. Respektlos und unverschämt. New hat konstruktive Kritik geäußert, arbeite doch anständig damit und dementier seine Aussage nicht mit dem Kommentar, dass es völliger Müll ist. Ebenso sind Wörter wie "schwachsinn" meiner Meinung nach falsch gewählt, schließlich bezieht man sich dabei nicht nur auf die Aussage des Gegenübers, sondern auch auf seine geistige Kompetenz.


"Bei 56 € ist die aussage das sich Kostengünstig Riesige Felder anlegen wohl doch eher Quatsch...."

Wie du mir so ich dir ;)


sehr erwachsen :)


Bei 6:10 ist ebenfalls zu sehen das der Fuß nicht komplett auf der Mine Stand und die Druckplatte (die nicht die kleine schwarze schraube sondern die gesamte herausragende flache Oberfläche ist) nur minimal heruntergedrückt wurde... und trotzdem hat die Mine ausgelöst.
ich kann mir beim Besten willen nicht vorstellen das ein ausgewachsener Mann mit Gear und PiPaPo die Mine NICHT auslöst wenn er im Spiel darüber läuft. Es MUSS ja etwas falsch gemacht worden sein wenn die Mine in dem Falle nicht auslöst.
Es ist keinesfalls unverschämt ein Beweisvideo vorgebracht zu haben in dem man genaustens erkennen kann das das Produkt funktioniert.
Demnach IST die Aussage das das Ding nicht funktioniert schlicht und ergreifend Müll. Zumal der Uploader nicht mal der Einzige im Team ist der sich diese Minen gekauft hat. Daher kann es auch nicht daran liegen das wir ein empfindlicheres Modell oder dergleichen erwischt haben.
Es ist ja Schade das die Minen bei euren Spielen nicht funktionierten aber das KANN nur, und ich wiederhole mich, an falscher Benutzung oder einem Materialfehler liegen.
Vllt reden wir auch von verschiedenen Modellen wer weiß? man wird ja von Minen in manchen Shops zugekleistert. Aber Fakt ist: DIE M80TR Tretmine von Stormtec für 56€ funktioniert und das zeigt neben dem Video auch die Spielerfahrung der Uploader.
ggf. könnte ja mal jemand ein Video hochladen mit dem er uns zeigt das die Mine NICHT funktioniert. möglicherweise wenn man sie nicht reinigt und sie deshalb klemmt oder sowas.

Anzeige