ASLARP "The Outpost"
Film über die ASLARP, welche vom 16.08.-18.08.2013 in Tutow stattfand. http://www.airsoft-verzeichnis.de/index.php?status=event&eventnummer=004428
von Simon Schwedtke - vor 7 Jahren - 284 Views

Wir haben es den Amerikanern nicht sehr leicht gemacht ;D diese sogannten bzw sich selbst ernannten "Drogen bosse"(bei min 46 zu sehen)die auch nicht sehr Authentisch aussahen und sich nicht so verhielten haben die Stimmung sehr vermiest....da diese z.b. nur aufs Schiessen aus waren und damit die Story verfehlten da Sie die "Amis" ständig angriffen was nicht das Ziel war... Ansonsten ein cooles aber auch Ausbau fähiges Event! Übrigens der Beschuss bei 46:30 ich war unbewaffnet und wurde nicht getroffen ;p greets Piczel
wie viele leute waren dabei?


irgendwas zwischen 20 und 30, weiß ich aber nicht genau.

Hallo Männer ich wollte euch mal ein Kommentar zu diesen video schreiben seit mir nicht böse aber im wirklichen Einsatz in Afghanistan hättet ihr so keine Woche überlebt.
Die Gespräche mit den Einheimischen sind zu forsch sowie das verhalten gegenüber den menschen dort
kleiner tipp freundlich aber bestimmend.
Ihr müsst den Menschen das Gefühl geben das sie euch vertrauen können und das ihr helfen wollt, die Afghanen sind in Wirklichkeit ein sehr gast freudiges Volk.
Zu der stelle an den euer Kamerad angeschossen wurde auch ein tipp die Leute müssen runter von der Strasse und in Deckung den Gegner unter Kontrolle bringen bzw selber erstmal eine Position wählen wo ich neu ansetzen kann mir einen Überblick von der Lage machen kann und das Vorgehen besser planen kann, denn der der das Gelände für einen Überfall auswählt gewinnt den Feuerkampf meist auch.
Hey, sieht auf jeden Fall stimmig aus was ihr da veranstaltet habt! Gruß von der Forlorn Freedom Orga
Der man Hinter der Bären Maske ohne Zensur D:
Anzeige