Quick Tips III/a - HopUp Unit (Teflonband & ShockTransfer)
Etwas konträr zur ersten Ankündigung, fange ich die Reihe nun mit der HopUp Unit an, aber keine Sorge, auch die anderen Themen folgen bald. ;) Bei der HopUp Unit gibt es vor allem in Sachen Feeding, Dichtheit, Stabilität & Energieübertragung, sowie natürlich sichere Einstellung des Drucks auf den HU Gummi einiges zu beachten. Für V2 Gearboxen wäre so alles in allem die ProWin CNC Unit m.M.n. 1. Wahl, aber auch klassische HopUp Units sind zumeist ganz tauglich - Tauschen muss man jedenfalls im Grunde wirklich nur bei auftretenden Problemen. (: Kamera: Sony Cybershot DSC-HX100V http://www.sas-v.de http://www.facebook.com/pages/SAS-Vogtland/351589588220319
von Capere - vor 7 Jahren - 529 Views

Gutes Video Capere ^^
Dass mit dem Teflonband hab ich heute auch gemacht, dabei gleich das alte Hop-up Gummi durch ein TM ausgetauscht. Habe davor gechront (10Schuss Mittelwert 70,44m/s) und danach (Unit ist 100% dicht) und habe als Mittelwert 69,08.
Natürlich machen die 1,3m/s nicht wirklich was aus, aber ich habe mich doch gewundert warum das so ist (beides mal war das Hop-Up ganz rausgedreht).
Die Reichweite hat sich gefühlt verkürzt, die Präzision konnte ich noch nicht testen.


vllt ist die gummilippe von tm einige 0,xmm kürzer als das vorherige


Jep, das wäre durchaus möglich.

Hier ein interessanter Artikel dazu, welcher das Theme der Gummiwahl noch mal ausführlich erläutert:
http://airsoftaustria-tech.blogspot.de/2011/05/welches-bucking-hopup-gummis-im.html
;)


Shock absorber geht auch einfach mit 2 engen o Ringen über den Lauf, funktioniert ohne Problem und hält super.


Shock Absorber? Mir ging's hier um Shock Transfer, also der Übertragung von Aufprallenergie des Pistons auf das Gehäuse. ;)


Wollte ich nur nebenbei erwähnen Carp, weil es generell ja um die HU ging ;)


PS: Das mit der Imbusschraube ist so eine Sache, die Gehäuse bei diversen M4 & Co. Modellen sind unterschiedlich, wodurch die Imbusschraube zu kurz/lang sein kann, was suboptimal ist für das ganze System.

Anzeige