Airsofttipps: BB im Park

So mal was für zwischendurch. Weil sowas findet man bei uns leider öfter. Und meistens auch in wesentlich größerer Zahl.


von User 2537 - vor 11 Jahren - 798 Views

Das schlimmste ist stellt euch vor ich hab Klassenkameraden die kriegen von ihren Eltern 2J-Gewehre und dann spielen die auch noch illegal >.> Da bin ich mal zu den Eltern gegangen um die aufzuklären und was kam da: Aja ist ja nur Spielzeug
Meine Antwort: Na das sagen sie doch bitte nochmal wenn ihrem Sohn durch seinem Kameraden mit der durch sie gekauften 2J-ASG das Auge rausgeschossen wurde -.-'
Daraufhin bin ich zur Polizei und hab Anzeige erstattet glaubt mir die Kiddis wollen noch nichtmal mit anderen in einem Team legal spielen die haben viel zu viel schiss davor von Profis zusammengeschossen zu werden den die einen haben vor den 2J schiss die anderen die richtig spielen denen geht das nach ner gewissen Zeit am Arsch vorbei und da liegt der unterschied ebenbürtige bzw. überlegene Gegner davor haben solche Muttersöhnchen richtig schiss

P.S.: Die Anzeige hat mir insofern weitergeholfen das die Polizei kam und der Vater gesagt hat das ist seine damit hatte sich das auch schon erledigt super Staat die die ne Bestrafung verdienen bekommen keine und die keine verdienen kriegen voll eins via Presse oder ähnlichem Reingedrückt >.>
Is echt scheiße-
erst Illeagal spielen
dann sieht man die in der nacht leutenden BB's in dem Wäldern

(und nochwas, ich bin anfänger xD)

@ PADDY

ich wär fast och inne illegale szene gerutscht
hab aber dann noch deine videos gesehn ....

thx xD

ach und für einsteiger, wärs nich so schlecht wenn du deine filme in youtube nummerieren könntest ;)
Paddy mein Respekt für deine Videos.
Mach weiter so ist echt ne gute Sache was du da aufbaust .
lg
Paddy hast vollkommen recht das sieht auch einfach mega kacke aus wenn da an jeder ecke bb`s herum liegen.
Ich denke, viele fangen an, weil Waffen in dem Alter eben"Cool" sind, ohne sich ordentlcih zu informieren, was der gesammte Spaß kostet, und welchen Papierkram man eventuell hat, wenn man ihn richtig betreibt.
Und vor lauter Frust eignen sie sich halt so ne Art "Scheiß drauf" Einstellung an, traurig aber wahr
Und weil ich mit 17 noch keinen PKW-Führerschein machen darf und kein Geld verdiene, erwürge ich jemanden der einen hat und nehme ihn seinen weg, um mir anschließend ein Auto zu klauen.

Es gibt nunmal Dinge mit denen man sich abfinden muss, insbesondere:
-wenn man zu jung für etwas ist
-wenn man sich etwas nicht leisten kann
Nunja aber versetzt euch mal in die Lage eines "Kiddys" wie du immer so schön sagst.
Wo sollen denn 13, 14 oder 15 jährige die eine Federdruck besitzen denn spielen?
- Sie haben kein Geld für ein Gelände
- Sie haben wohl nicht grade die passenden Kontakte die ein gelände besitzen
- Ich denke 99,9 % aller Teams nehmen keine 13,14 oder 15 Jährige ins Team auf, die eine Federdruck besitzen. Hierzu kommt noch die Akzeptanz die fehlt, wenn man als junger erwachsener diesen Sport betreiben möchte.
- 13 jährige zb. wollen vll nur aus spaß spielen. abundzu mal. Vielleicht wollen die einfach nicht in ein Team voller erwachsene. (ich denke das kannjeder fürsich beantworten.)

FAZIT: Es ist als "Kiddy" einfacher mit einer Federdruck im Stadtpark zu schießen, als sich über Leute zu ärgern die 13 Jährige nicht im Team akzeptieren und immer angemacht werden mit: "Scheiß Gear"ect. Auch wenn es mir auch nicht grade gefällt im park kugeln zu sehen, muss man die Gedanken der "kiddys" tolerieren.

PS: Ich rede nicht von mir ich versetze mich nur in ihre lage

PS:



PS: Ich spreche nicht für mich,sondern für die anderen
@Raptor

schau dir seine Fotoalben an dem seine Waffe hat vermutlich nen 12mm Lauf da kann der die Munition ständig wiederverwenden.
@Philipp: Suchst du Aufmerksamkeit oder bist du immer so dumm? ;-)
Hast du den Sinn von dem Video net verstanden?
AUFHEBEN??lol.....es geht darum das da garnicht einfach so gespielt werden darf!
Paddy hat recht und ich meine man könnte sie ja zum beispiel aufheben und selbst n par mal verwenden wenn man nur wenig hat oder einfach bio bbs nutzen.
meine Firma hat in ner stillgelegeten BW Kaserne ne Halle in der ich immer wieder geschickt werden, in meinem Pauseneck liegen liegt bestimmte nen 1000er Pack lose rum.

PS: ist die Kaserne hier, also da wird oft illegal gespielt:

http://www.airsoft-verzeichnis.de/index.php?status=fotoalbum&sp=3&fotonummer=0000112269&albennummer=0000007981&istteam=
Joa, find ich auch immer mal wieder bei uns. Auf dem hiesigen Schützenfest (direkt vor der Haustür, schlafen ahoi.), werden diese Billig Federdruck Teile sogar mit BBs verkauft.
Die BBs sind billiger als die Knarren, die Knarren sind kleiner als das Original (zumindest die AK, ungefähr die Größe einer Glock XD) aber nichts destotrotz kommt ne Kugel vorne raus und wird frei verkauft, natürlich ohne Hinweiß, eine Schutzbrille zu tragen oder nicht auf Unbeteiligte zu schießen.

Naja, manchmal finde ich BBs auch auf der Arbeit, und die sehen den BBs die ich verwende verdammt ähnlich...hat sich mal wieder eine BB in meine Sohle verirrt, XD.
naja ich kann dazu nur sagen, dass wir bei uns ein altes Kasernengelände haben mit ca. 8 langhäusern und da hinter ein Wald wo die Soldaten laufen mussten.
In der wzischen zeit natürlich viel verrotet und ein Jäger hatte sich dort auch schon 2 Hochsitze gebaut und soweit wir wussten war es nicht mehr im Besitzt des Staates, also gingen wir zum Bügerm. der sagte NEIN, weil wegen einsturzgefahr, aber wir durften mal becihtingen und wir fanden überall 0,2g Kugeln auch in den Häusern mit eingestürzten Dach obwohl bei uns kein Team in der nähe ist -.-
Naja das nächste mal such ich mirne Stelle mit mehr BB's ;-) sollte nicht schwer zu finden sein
Wo eine BB liegt muss kein Schus gefallen sein ^^. Könnte dir mind. 3 verschiedene fantastische Geschichten liefern wie sie dahin gekommen ist, ohne dass Kiddies im Spiel waren hehe

Aber ok, die Botschaft ist wichtiger. Wir wärs mit nem RSF-Rekrutierungsbüro mitten im Bremer Stadtpark? So nach dem Motto: "Join us, or we call the police!"
Also ich finde es auch nicht gut, dass da welche in Parks etc spielen. Aber andererseits meine ich, ist es doch klar, wenn man beispielsweise auf einem Jahrmarkt o.ä. (war zumindest bei mir früher) an Schießbuden eine billige ASG gewinnen konnte. Und da wurde damals schon einfach vor der Bude damit aufeinander geschossen und da niemand von den Erwachsenen etwas dagegen gesagt hat, hat eben auch niemand gewusst, dass es verboten und gefährlich ist. (Ist aber schon wirklich einige Jahre her, ich weiß nicht ob es inzwischen anders ist)


Glaub mir das ist es leider nicht :(

traurig ich bin kein Fan von denn grunen. aber wir benutzen draussen nur Bio BB's....
wer erwischt wird ,mit plaste ist 1 monat gespert....
achso na dan sorry xD
Also solche BB's besitze ich eindeutig nicht ;-) was soll ich damit auch :-D. Nutze schwarze Biovals :-D
die haste doch vor dem dreh dort hin geworfen xD ne is scho un cool kiddies mit asg im park arme rentner
Ich kann Paddy hier wirklich nur recht geben. Immer wenn ich seh, dass bei uns vor der Eingangstür zuder Schule BBs rumm liegen kotzt mich das auch immer tierisch an
Anzeige