Servus zusammen spiele schon lange meine SSG24 und liebe sie aber man fragt sich natürlich ob man noch mehr rausholen kann. Ich habe alles standardmäßig verbaut Hop Up Bucking etc. Gibt es Mods wo ihr wirklich sagt das es sich lohnt (anderes Bucking anderer Lauf wenn ja welches) oder andere Mods? Freue mich über jeden tipp.

Habe gesehen bei Silo gibt es einen sogenannten Crazy Jet Supressor hat den mal einer ausprobiert und weiß ob der was bringt?

LG OWL_27

Das einzige, was aus meiner Sicht Sinn macht ist der CNC Heavy BB Arm von Novritsch. Damit lief das SSG24 bei mir top.

Hätte noch den Snipetor HopUp Arm.

Der ist nicht eben sondern besitzt eine rundlich Form.

Hast halt mehr Fläche beim Hoppen.

R Hop ist halt eine Glaubensfragen.

 

Gruß

 

 

Besitze die Modify Mod24, also die Ausgangsbasis der SSG24. Ich hab von Tridos das TDC 2.0 verbaut. Damit lässt sich das HU wirklich super fein einstellen.

Schaft mit Watte und Schaumstoff voll pumpen. Den gesamten Außenlauf mit Schaumstoffhülsen füllen. Eng im Außenlauf und eng am Innenlauf. Dadurch wird der Körperschall reduziert.

Das "Gummi" auf dem Zylinderkopf gegen ein Sorbopad tauschen. Hier muss man allerdings beachten, dass sich der Piston mit der Zeit da rein drückt. Also bei nicht Gebrauch: Zylinder raus und Zylinderkopf abschrauben. Durch das Sorbopad wird der Aufschlagsknall reduziert.

Dann hätten wir noch den "can-mod". Eine Lage von einer Getränkedose um die Federführung wickeln. Das reduziert das Nachschwingen der Feder. Somit wird sie auch nochmal etwas leiser.

Alle Federn in der Abzugsgruppe mit einem kleinem Stück Schaumstoff versehen. Dient auch hier das Nachschwingen zu reduzieren.

Kammern Schalli wie Novritsch den mal hatte. Reduziert den "Mündungsknall".

In der Konfiguration ist es verdammt schwer auszumachen von wo geschossen wurde. Auf knapp 15m hört man noch ein dumpfes "pop" vom Piston, wenn man in der Flugbahn steht. Aber da hört man auch schon eher wie die BB an einem vorbei zwitschert.




Anzeige