(4164 Posts)

(nachträglich editiert am 10.08.2023 um 21:52 Uhr)

Nabend 

Hat jemand schon mal eine Reddot Scheibe/Linse ersetzt? Ne 4mm Plexiglas Scheibe reicht nicht, vermutlich muss das Glas spiegeln für die LED?

Klebe die Scheibe meistens eher als Schutz dafür aber die "Linse" ist halt Schrott. 



Schmeiss das Teil weg und kauf ein neues. Die Scheibe bekommst du nicht billiger als Einzelteil, als so ein Klon auf Ali kostet.

Die Scheibe ist dreidimensional geformt. Das wird nix mit ersetzen...

Und sie ist i.d.R mehr oder weniger gut beschichtet damit sie zwar reflektiert, man aber dennoch durchschauen kann wenn man gerade drauf schaut.

Eine konkave Scheibe ist zwingend nötig. Ohne ist der Leuchtpunkt sehr klein und nicht parallaxenfrei. Den Halbspiegel kann man mit halbseitiger Spiegelfolie herstellen, ist nicht perfekt aber es funktioniert. Ich kann dir auch nur empfehlen eine neue Optik zu kaufen, da ohne parallaxenfreiheit der Rotpunkt bei jeder Kopfbewegung mitwandert.



Anzeige