VFC HK416 GBB CastleNut / BufferTube

Hallo,
möchte die Stock an meiner HK tauschen. Dafür ist die Demontage der Buffer-Tube notwendig, da diese auch getauscht wird.

Habe ein Problem beim Lösen der Caste Nut. Habe das entsprechende Werkzeug schon verbogen und auch mit Hitze versucht den Kleber zu lösen, sofern die Nut verklebt ist...

Habt ihr noch weitere Ideen?
die Tube und das Werkzeug habe ich schon rampuniert...

Danke! 

 



Auf dem Bild schaut es so aus als ob du in die falsche Richtung gedreht hast oder täuscht das?

Es handelt sich doch um ein reguläres Rechts-Gewinde, wie bei der Zahnpasta-Tube.
Also in Projektil-Richtung: Rechts=zu und Links=auf?

Habe es heute mit einer Heat-Gun probiert und die Castle-Nut hatte gemessene 128 Grad.
Trotzdem sitzt es bombenfest...

Genau dann hab ich das auf dem Bild falsch gedeutet…

Hmm da muss Vfc dann aber ordentlich Schraubensicherung oder Kleber verwendet haben. Hatte noch bei keiner Vfc Probleme die Castle Nut / Buffertube zu lösen.

ok, dann bin ich beruhigt.
Hast du eine Empfehlung welches Werkzeug am besten ist?

Das folgende (für 8,50€ bei Amazon) habe ich und rutsche ab und hab' es auch schon total verbogen:
MASUNN Ar15 / M4 Mehrzweck Combo Schraubenschlüssel Werkzeug Schraubenschlüssel Fass Nuss Lager Werkzeug 21cm Länge -#07 Schraubenschlüssel

Ich weis garnicht welches ich hab, aber ich glaub ich habs von Begadi. Also auch wenn es billig ist dürfte es doch ein paar mal ne Castle Nut auf und zu bringen… Hmm also entweder ein hochwertigeres kaufen und versuchen oder nen Lappen drüber wickeln und mit der Rohrzange versuchen aber das würd ich ggf. nur als Notlösung oder wenn du die Castle Nut eh schon wegwerfen musst…

Danke für die Tipps!
Ich probiere mal weiter und teile hier meine (Miss)Erfolge :)

Hast du den Lower eingespannt?

nein, hab ihn auf den Boden gelegt und mit dem Fuß fixiert… also mit dem ganzen Körpergewicht gedrückt…

Das ist leider trotzdem nicht sehr effektiv. Spann das Ding ein!

Wenn von begadi, frag die ma an ob die dir helfen können. Meistens haben die das Problem schon ma gehabt und geben gute Lösung (in 1-2h am Sonntag Nachts).

Einspannen und dann leichte Schläge auf den Schlüssel (Impuls). Hilft selbst bei festen Maschinenteilen.

Danke für die Tipps!
Ich probiere mal weiter und teile hier meine (Miss)Erfolge :)

Ja, ich hab auch schon aus Faulheit das Dimg zwischen die Beine geklemmt oder auf den Boden gedrückt. Hol dir am besten bei Aliexpress AR15 Werkzeug und die Teile um auch Upper und Lower einspannen zu können. Erleichtert das arbeiten!

Und trotzdem sieht es so aus, als wenn nach rechts gedreht wurde. ( Blick von hinten auf die stocktube und Reciever)…Also Richtung fest. 
zum mindestens die Verformung an der Castle Nut lässt das so deuten. 




Anzeige