The Great Airsoft Calendar 2023

(nachträglich editiert am 15.10.2022 um 19:20 Uhr)

Hey ihr Airsoft - Fanatiker!!

Hier ist @neo.airsofter und ich hoffe, euch geht es heute gut. Ihr habt es vielleicht schon gehört, aber ich starte mit meinem Team ein wirklich tolles Projekt:


- THE GREAT AIRSOFT CALENDAR! -


Ein Kalender mit tollen Bildern, einer Liste von Events, Teams, Marken, Shops und einem riesigen Giveaway.


Wenn du derzeit in einem Airsoft-Team spielst, möchten wir dir die Möglichkeit geben, den Namen deines Teams und den Link zu unserem Kalender zu veröffentlichen, es ist kostenlos! Außerdem nimmst du damit automatisch an unserem Mini-Giveaway teil, bei dem du coole Artikel von Mechanix Wear gewinnen kannst!

Mechanix Gewinnspiel


Schaut dir einfach alle Details unter www.greatairsoftcalendar.com

Und es wäre toll, wenn ihr unser Projekt auf deinen sozialen Medien und mit euren Freunden teilen würdet.

Hast du Fragen oder Anregungen, dann her damit?? 



(759 Posts)

(nachträglich editiert am 15.10.2022 um 20:52 Uhr)

Ist das Fake?
Weder Impressum noch Firma, noch sonstwas. Domain mit verstecktem registrar.
Und, oh Wunder, PayPal geht auch nicht. Nur Zahlungen ohne Käuferschutz.


(nachträglich editiert am 16.10.2022 um 09:11 Uhr)

Jawohl eine Domain ohne Impressum und ohne Datenschutzerklärung auf der Webseite.

Da freut sich der Abmahnanwalt. Gleich mal einen anonymen Tipp loswerden.

An dem ist alles schlecht... Titel, Layout... ne, lass mal

Mich würden mal die Bildrechte interessieren? Wer sind die Fotografen und haben sie ihr Einverständnis gegeben?

Anstatt alles in konstruktive Kritik zu packen und das so auch zu formulieren, wird gehetzt, gemeckert, spekuliert, unterstellt, so wie es üblich ist im ASVZ. 

 

Solch Leute machen das AsVZ zu dem was es ist. 

 

..und jetzt könnt ihr meinen Post wieder melden..

 

Du darfst gerne dein Geld irgendwelchen scammern schenken..

@Mac: Wollte ich auch grad schreiben ...

Jede andere Szene: "Hey, coole Idee" oder eben "Nicht so meins"
Airsoft-Szene: DATENSCHUTZ! IMPRESSUMSPFLICHT!

Recht habt ihr ja, im Impressum fehlt die Angabe einer postalischen Adresse und einer Person die verantwortlich zeichnet. Aber kann man auch konstruktiv formulieren.

Viel zu viel Hate im Airsoft - anstatt zusammenzuhalten, sucht man den Fehler beim Anderen, unterstellt ihm sofort Betrug und macht ihn damit fertig, anstatt ihm zu helfen.

(189 Posts)

(nachträglich editiert am 17.10.2022 um 09:34 Uhr)

@Freaki#542 Käuferschutz hast du mit Paypal ohnehin nicht da dies eine Kulanzleistung laut AGB von PP ist. Da besteht 0,0 Recht drauf.

Waffen - auch Anscheinwaffen & Luftdruckwaffen - sind bei Paypal ohnehin laut AGB vom Käuferschutz ausgeschlossen. 

Der Anbieter bietet jedoch Kreditkarte - echter Käuferschutz durch den CC Herausgeber (Mastercard, Amex , Visa ) sowie Überweisung - echter Käuferschutz durch deine Hausbank laut DE Recht an.

Aber Hauptsache typisch Deutsch erstmal Fake und Betrug schreien.....

EDIT: unabhängig vom Thema Paypal in DE .....der Anbieter bietet Paypal an. 

Und Neo ist zumindest in der Fotoszene auch kein Unbekannter.

 

@TE: Ansich ein absolut tolles Projekt was ich auch gerne unterstütze! Das nächste mal wäre es jedoch Top wenn ihr eure HP erst fertig stellt & dann den Launch verkündet. 

Ansonsten wünsche ich ganz viel Erfolg mit dem Ding :) 

@papa und Mac

Es ist nunmal schon viel zu oft passiert (auch mir persönlich) das auch bei weniger auffälligen Websites einfach Scam dahinter gesteckt hat.... Da wird man vorsichtig... Und wenn dann plötzlich von einem vollkommen Unbekannten Account sowas gelauncht wird, ist man halt erstmal skeptisch.

Wie es Ghost schon schrieb, erst die Website fertig machen.. dann an die Öffentlichkeit gehen und nicht voraussetzen das jeder seine Airsoftpersönlichkeit kennt.

Bisschen was erzählen, vllt im Vorfeld nen Post im Forum zu dem Projekt erstellen.

 

Du hast jetzt ein gutes Beispiel geliefert, wie viel netter die Szene doch ist, wenn man konstruktiv Kritik übt.

Mit deinem ersten Post kann der Fotograf eher wenig anfangen und fühlt sich stumpf beleidigt.
Bei deinem zweiten Post hingegen sieht er die Punkte, die du dir wünschen würdest und kann darauf eingehen. Solche Posts bringen uns weiter, das ist die richtige Richtung.

@Puffin

Sorry, sind irgendwelche der Fotos die wir gepostet haben von dir? Dann lass uns das bitte wissen. Unseres Wissens nach sind alle Fotos die wir gepostet haben von Fotografen die Teil unseres Projektes sind. Wie du allen Fotos auf Instagram entnehmen kannst, haben wir diese Fotografen dort verlinkt. Wir würden keine Bilder verwenden, von denen wir keine Erlaubnis haben.

 

@[OZ] Metchen

Wenn du wirklich an dem Kalender interessiert bist, kannst du erkennen dass alle Personen (Partner des Projektes wie unsere Fotografen) die wir auf unseren Posts taggen bekannte Fotografen sind. Und wie du deutlich unserer Website und unserem Social Media entnehmen kannst, sind die Firmen die unsere Sponsoren und Teil unseres Projekts sind international anerkannte Marken. Wenn dies wirklich ein Scam Projekt wäre, würden es kaum ein paar Stunden oder Tage dauern bis wir Beschwerde oder Anzeige dieser respektierten Firmen und Fotografen bekämen.  Sie sind unsere Sponsoren und falls du es noch nicht wusstest, in unserem CV kannst du sehen, dass wir bereits im Vorfeld Projekte mit diesen Firmen durchgeführt haben.

 

@[141] Ghost

Vielen Dank für deine Antwort bezüglich Käuferschutz und PayPal auf unserer Website. Du hast 100% Recht und wir haben bei den Bezahlungsmöglichkeiten viel Wert darauf gelegt, den verschiedenen Ansprüchen unserer Kunden möglichst gerecht zu werden. 

 


Allgemein wollten wir mit unserem Post hauptsächlich darauf aufmerksam machen, dass wir allen Teams die Chance geben möchten, auch ein Teil des Kalenders zu sein. Wir wollen die gesamte Airsoft Szene vereinigen und in unserem Kalender so viele Teams, Events, Shops und Airsoft Felder wie möglich repräsentieren. Sodass Alle die sich für den Kalender entscheiden nicht nur 12 Monate lang hammer Airsoft Photos sehen, sondern auch wissen, wann welches Event wo stattfindet und welchem Team man sich eventuell anschließen könnte. Falls ihr weitere Anregungen für uns habt, wir sind für jeden Tipp dankbar!!

Das mit dem Scam war eine Erstraktion auf diverse fehlende Angaben und ein ein bisschen erschlagen des Design, eben einfach ein bisschen auffällig und verdächtig. Hat sich ja geklärt.

 

Zu den "bekannten Fotographen" und "social Media" ich kenne so viele Leute die Airsoft spielen und sowohl kein Instagram als auch kein Facebook haben, und im asvz vllt 3mal im Jahr vorbeischauen.

Ich persönlich kenne auch z.b. genau 2 Youtuber, einer davon hat sogar mit Airsoft zu tun (reaper).

 

Airsoft Fotografen kenn ich gar keinen, wieso auch.

Was mir hier eben "aufstöst" ist, das davon ausgegangen wird das einen jeder kennt weil man eine "xYz-PhoToGrApHy" Seite auf Facebook oder Instagram hat, und dann HIER auftaucht ohne das das Projekt HIER mal im Forum angeteasert wurde. 

 

Das Shops oder Marken nicht bekannt seien hat auch niemand bezweifelt.

 

Aber mit einem grellen "hallo ich bin @.irgendwer, hier gibt's was gratis" catcht man halt irgendwie nicht.

 

Wie gesagt, es hat sich ja soweit alles geklärt, ich erkläre nur wieso es eben bei einigen gar so falsch rüber kam.




Anzeige