Wird man mit 15 auf dem Spielfeld ernstgenommen?
Seite: 1 2

Hi,

ich bin 15 und überlege mit einem Kollegen 14 Airsoft anzufangen.

Ich frage mich aber ob man dann von den Erwachsenen ernst genommen oder nur belächelt wird oder ob dann mal unangenehme Kommentare fallen.

An die Jüngeren wie ist da eure Erfahrung?

Und an die Älteren wie behandelt ihr Leute U16

LG Felix

Wie man in den Wald hineinruft, schallt es heraus...

 

Du wirst so ernstgenommen wie du gut spielen kannst und dich zu benehmen weißt. Das hat mit deinem Alter nichts zu tun. Gibt überproportional viele ü18 Spieler, die man auch nicht ernst nimmt und nehmen sollte...

(192 Posts)

(nachträglich editiert am 04.08.2022 um 23:30 Uhr)

Erzaehle allen, dass ihr die haertesten Ficker in Fortnite seid und ihr werdet eher ausgelacht.

Geht mit, hoert auf andere und reisst geile Aktionen und ihr werdet schneller Teil der lokalen Familie, als waert ihr schon immer da gewesen! 

Hey hey,

Im großen und Ganzen werden jüngere zwar gern an die "Front" geschickt aber denoch immer genau gleich behandelt wie jeder andere auch. Die alten hasen können aber auch hier und da gern mal mit ein Paar tricks aufwarten, soll bedeuten schaut zu, spielt mit und habt spaß!!

Natürlich immer freundlich bleiben das ist das AuO

Noch eine kleine Anmerkung: denkt daran wenn ihr gerade „überlegt“ anzufangen, das eure Erziehungsberechtigten immer Zustimmen etc und den „Elternzettel“ ausfüllen müssen . Denn ohne ihre Einwilligung kein spielen 

Ebenso müsst ihr bedenken, dass ihr immer ein Fahrer braucht denn mit Bus und Bahn airsoft transportiereb kann unter Umständen doof werden. 

 

ansonsten viel Spaß 

Vor allem nur 0,5J kaufen, alles andere dürft ihr noch nicht besitzen.

Ich habe schon öfter erleben dürfen, wie harte ü30-Helden zu Muttis wurden und sich rührend um den Nachwuchs kümmerten.

Ernst genommen wird meistens eh keiner auf den Spielfeldern. ;)

Sofern das Verhalten "in Ordnung" ist, bzw. ein gewisse Lernfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein (z.B. Mündung aus den Gesichtern der Mitspieler rausnehmen, Schutzausrüstung nicht auf dem Spielfeld abnehmen oder Fortnite-Dancebattles mit geladenen, ungesicherten Firehawks unterlassen) vorhanden ist, wird jeder Mensch akzeptiert und sehr schnell, sowie freundlich aufgenommen.

Spieler werden höchstens mit strengeren Ton bedacht, wenn sich nicht an Regeln gehalten wird, aber das ist absolut unabhängig vom Alter.

Eine Abwertung/belächeln oder ähnliches Verhalten sehe ich kritisch und ist für den Sport nicht förderlich.

Genauso schaut es aus. Habe bisher noch nichts gegenteiliges erlebt.

 

Viel Spaß euch!

Natürlich nehme ich niemanden ernst, der jünger ist als ich (Jahrgang in den frühen 1960ern) wink. Und da ich meist der älteste Spieler auf dem Feld bin ist mein einziges Problem, dass mich die Jüngeren nicht ernst nehmen.smile

Und jetzt ernsthaft: Airsoft hat alles nichts mit dem Alter zu tun, sondern ist zumindest auf den Feldern, die ich so kenne, Teamplay. Wichtig ist es also, neben all den guten Ratschlägen der Vorposter, zu versuchen, sich mit den eigenen Stärken als auch Schwächen gut einzubringen. Als jüngerer Mensch mit einer 0.5er ist man zumeist deutlich schneller unterwegs als die alten Säcke und hat die besten Erfolge, wenn man nahe an den Gegner dran kommt. Und man darf dabei halt keine Angst haben, dass man auch mal getroffen wird. Das macht zumeist nur kurz Aua, je nach Bekleidung gibt es auch mal einen Bluterguss, oder tatsächlich eine kleine blutende Hautverletzung, das gehört dazu, und daher solltet Ihr Euch auch Gesichtsmasken gönnen.

Es gibt nur eine Sache, bei der mir der Kamm schwillt, und sinngemäß ist das gerade in einem der Memes genannt worden: wenn die Leute nach der Hälfte der Spielzeit aufhören, und dann Entschuldigungssprüche kommen wie "Boah, das ist mir zu anstrengend." "Das ist zu heiß." "Es ist zu kalt." "Es regnet." "Ich muss erstmal was essen.". Das habe ich alles schon gehört - und, siehe oben, die waren allesamt jünger als ich. Wenn ich bei 36° den ganzen Tag spielen kann, trotz Alter, Raucherlunge, Übergewicht, dann sollte das fast jeder schaffen, der nicht eine chronische Krankheit hat: denn der Spaß an der Action, oder wenn man gemeinsam gute Aktionen ausgeführt hat (da muss man nicht mal als Sieger raus hervorgehen), überwiegt die körperlichen Anstrengungen. Mal abgesehen davon, dass ein Spieltag mit Fahrerei, Eintritt, BBs, anteilig Ausrüstung, ..., locker 50€ kostet, für die ich dann auch den ganzen Tag lang meinen Spaß haben möchte, weil ich für das Geld entsprechend gearbeitet habe.

Noch ein Tipp: Airsoft ist teuer. Und man muss auf die Spielfelder kommen = Fahrer haben. Manche Spielfelder erwarten nicht nur den "Muttizettel", sondern Begleitung durch einen Volljährigen. Seht zu, dass Ihr jemanden aus der Familie begeistert (zumeist den Vater, oder auch einen fitten Großvater ...), der mitkommt, mitspielt, und großzügig beim Sponsoring hilft. Mein Sohn hat heftig davon profitiert, dass er mich zum Mitkommen überredet hat.

(12338 Posts)

(nachträglich editiert am 05.08.2022 um 14:06 Uhr)

Und bevor Großvater sagt, ich kann nicht, hab schon nen ergrauten gesehen der mit Beinprothese gespielt hat.

Auch wird, wahrscheinlich, keine Orga Eintritt verlangen, wenn jemand wirklich nur zum zusehen da ist und man vorher das angesprochen hat.

Einzige Ausrede die für Gesunde gilt, mmn,  Familie. Wenn man schon früh nicht kinders sieht, will man sie wenigstens Abends noch etwas haben.

Ich erinnere mich an einen Tag auf der Area-M, da waren zwei vllt. 14/15 jährige, bewaffnet mit Hoodie, Jeans, Brille und ner Cyma AEP.

Die sind rumgerannt wie zwei Frettchen auf Crack, waren bedingt durch ihre Ausrüstung alles andere als effektiv. Aber sie hatten Spaß, wir auch. So what?

Wirklich lästig sind diejenigen die im Spawn stehen wie angewurzelt oder während des Spiels vom Spielfeld gehen und ne Currywurst futtern (zugegeben ist die dort echt lecker). Aber mit dem Alter hat das nun wirklich nicht viel zu tun. 

Ist mir eig. scheiß egal wie alt jemand ist.

Solange nicht irgendwelche Pseudostorys erzählt werden die nach 2 Min. in sich zusammenfallen ist alles Prima.

 

Und hey, wir sind Erwachsene Männer und Frauen welche als Soldaten verkleidet durch nen Wald rennen und sich mit Plasikkugeln beschießen - meinst uns nimmt jemand ernst? :D

Danke für die vielen Antworten, habe jetzt richtig bock Airsoft zu spielen. smile

Seite: 1 2



Anzeige