Seite: 1 2

Ich such für meine DMR ein gescheites 1-6x Scope, an die Sniper und DMR Schützen hier, haut mal frei raus was nutzt ihr so an Scopes was kann man empfehlen und wovon sollte man eher die Finger lassen? (Ja ich weiß spielt viel persönliche Meinung mit rein, aber ich will einfach mal Meinungen sammeln)

Das Novritch ist ganz gut. Richtig geil finde ich persönlich das Visionking.

(6 Posts)

(nachträglich editiert am 28.05.2022 um 14:04 Uhr)

Für 100.- ist das Novritsch 1-4x wohl am besten, aber der Support ist grottig und zurückschicken darfst du selber bezahlen. Mir ist das erste Novritsch Scope kaputtgegangen, nachdem ich denen vertraut habe und mit einem GBBR geschossen habe. 

 

Es hält also nicht viiiel aus ;)

 

Falls du bedingungslose Garantie und haltbare Scope in Richtung 1-x fach haben möchtest, kommst du um Vortex-Optics nicht herum. Die sind auch eher für echte Schusswaffen konzipiert.

Großer Objektivdurchmesser ist wichtig, für die Lichtstärke. Mehr als 3x brauchst du nur, wenn du deine altersschwachen Augen kompensieren musst. ;)

Habe ein 3-9x56 für 30€ hier auf dem MP gekauft und bin für Airsoft völlig zufrieden. Selbst auf der Sniper nutze ich nicht mehr als 3x und auf der M1A ist mir das schon fast zu viel.

Und bevor der Einwand kommt, ich müsste halt mal durch eine ordentliche Obtik sehen: beim Wandern und Bogenschießen nutze ich Zeiss.

(738 Posts)

(nachträglich editiert am 25.05.2022 um 08:34 Uhr)

Hawke Vantage 3-9x50

 

Real Steel Zielfernrohr.

Absehen mega Scharf und hält jede GBB aus, da es schussfest auch auf .25-06 Remington ist;-)

Kein Vergleich mit den 0815 billig Scopes welche hier im Airsoft immer Verwendung finden.

Vector Optics  hat auch gute Short Dots falls du sowas suchst.

Hawke bietet auch Short Dots an, die sind aber ein wenig teurer als die normalen Langen  ZF's.

+1 für Vision King, besser wird's im Airsoft Bereich bei Preis/Leistung nicht 

Hawke würde ich weder für Airsoft, noch für RS empfehlen

Fire Wolf 1,5-4x30 auf der DMR.

T-eagle 4-16x44 auf der Sniper.

Kosten beide nicht viel und haben ein scharfes absehen. 

(738 Posts)

(nachträglich editiert am 25.05.2022 um 12:48 Uhr)

@Joachim mit welcher Begründung?

Hast du überhaupt eins?

Im Airsoft ist das Absehen Scharf genug und hält jede GBB aus.

Ich hatte es auf Luftgewehre darunter auch Knicker und auf sämtliche ASG's...

Mein Kumpel hat eines benutzt es schon ein paar Jahre zur Jagd auf seiner Remington in .25-06 

Also sehe ich es durchaus als ernsthaften Tipp für Airsoft wo es auch lange Standhält.

 

Und bevor hier jemand Novritsch Gläser hier als Toll oder gut hinstellen will, der hat echt noch nie durch ein halb Wegs gutes ZF geschaut ;-D 

Und wir Reden hier immer noch vom unteren Preissegment...

 

Novritsch Gläser sind die Umgelabelte eBay billig Gläser... da von Qualität zu sprechen ist schlicht Falsch. 

 

 

 

@Blood

für Airsoft zu teuer, für RS (für mich) zu billig.

Begadi hat 2 gute scopes mit 1,5-4 bzw,1,5-5 fach im Sortiment. 

Beide reichen fürs Airsoft spielen aus und werden auch gleich mit killflash , scope ringen bzw. Mount geliefert. Habe beide hier und bin zufrieden damit.

Mehr wie 3fach ist eh unsinnig im Airsoft außer evtl. zum einschießen bzw. einstellen des Scopes.

Vortex Strike Eagle 1-6x24

Utg Accushot swat 4-16x56mm

(738 Posts)

(nachträglich editiert am 25.05.2022 um 21:55 Uhr)

Naja man kann sich für 100 Euro auch ein 0815 Glas holen was auf Dauer keine GBB aushält oder man holt sich was aus dem RS Bereich.

Vetor Optics sind auch ziemlich günstig und sollten jede GBB aushalten...

Ich hatte selbst auf mein alten PPS K98k ein Zeiss Jena Zielvier ;-)

Nicht wegen den harten NBB Rückschlag xD sondern weil es aktuell kein realistischen Nachbau gibt der was taugt...

Schön wäre auch wenn der Threadsteller auch ein Max. Preis mit angibt.

Das würde helfen 

 

Ein Shortdot (1-4x reicht völlig) ist beim Airsoft empfehlenswert für Entfernungen unter 100m. 

Großes und lichtstarkes Objektiv ist nur in Einzelfällen im Airsoft sinnvoll (kleines Sichtfeld + wann spielt man schon in der Dämmerung?)

Der TO hat mir per PN geschrieben, dass er auf seinem Spielfeld ein 6x braucht, um als DMR durchzugehen. Deshalb ein 1-6, weil er es nämlich auf niedriger Vergrößerung spielen darf.

Seite: 1 2



Anzeige