NB Tactical COMTAC II TAC-SKY Erfahrungen?

Hallo,

ich konnte zum NB Tactical COMTAC II TAC-SKY leider absolut nichts finden.

Hat hier schon jemand Erfahrungen, bzw. gibt es dieses Headset auch baugleich unter anderem Namen, sodass ich darüber Erfahrungsberichte finden kann?

Beste Grüße,

Timo

Unter Tac-Sky findet man einiges. Gerade bei Youtube sind mehrere Reviews zu finden.

Das ist einfach ein TAC-SKY Headset. 
Ich benutze aktuell das Comtac 3. Es ist angenehm zu tragen und sieht aus wie ein echtes Peltor. Von der Funktion find ich das Earmor M32 etwas besser.

Bei solchen Preisen würde ich lieber noch ein paar Euro mehr in die Hand nehmen und ein echtes Peltor kaufen.. Die Unterschiede in Verarbeitung, Robustheit und Funktion sind gewaltig.

Schau Dir lieber mal die ganz aktuellen Earmore M32 im deutschen Earmor-Shop an. Die sind mittlerweile wirklich fast unschlagbar in Sachen Preis/Leistung.

https://earmorstore.de/earmor-m32-tactical-mod-3-kommunikations-headset-laubgrun

Auch zu empfehlen seien wohl die CR Tac. Sehen aus wie die Earmor, haben aber Mil-Spec Eigenschaften. Kosten daher auch ein wenig mehr.

https://airsoft-milsim-news.com/codered-cr-tac-headset-amnb-review/

abgesehen von den NB Tactical Masken die wirklich gut sind, würde ich aber von den sonstigen Produkten im NB Shop die finger lassen, nicht wegen der Qualtiät sondern wegen der Preise ;)

hier nur ein Beispiel:

 

FMA EXF Bump Helmet (gerade bei NB im "SALE" für 119€ statt 149,99€)

https://nb-tactical.com/collections/farben/products/exf-bump-helmet?variant=41825342128290

FMA EXF Bump Helmet bei Taiwangun (44,43€):

https://www.taiwangun.com/tactical-helmet/tactical-exf-bump-type-helmet-dark-earth-fma

 

(362 Posts)

(nachträglich editiert am 23.06.2022 um 13:25 Uhr)

Wenn Earmor dann die M32 Mod 3 alles anderen z.b Mod1 bei denen oder die ganzen Comtac Klone sind schrott und fallen früher oder später wegen Kabelbrüchen oder bruch des billigen Plastik, aus

 

Die Code Rede CR-Tacc werden zwar als robust beworben jedoch gibt es hier soweit mir bekannt keine Langzeiterfahrung.

Es gibt auch noch die Earmor M32 Mark3. Die sind nochmal eine Nummer hochwertiger als die Mod3.

 

Team Kollege hat ein Mod3 und ich hab ein Mark3, der Unterschied ist schon spürbar.

Und im direkten Vergleich mit einem älterem Peltor ist die maximal Lautstärke der Umgebungsgeräusche zwar einen ticken leiser, aber dafür viel viel weniger Rauschen!




Anzeige