Hallo Und guten Abend

ich habe vor kurzem ein Projekt mit meiner Mb03 von well gestartet und zwar ein Low Budget Tuning Hop up und Lauf sind montiert und funktionieren einwandfrei.

Es ist ein Pps 160 kit verbaut und nach 4-5 schüssen lässt sich die feder zwar spannen aber der Mechanismus löst sich immer von selbst aus .

Ich habe dann die waffe ein paar mal zerlegt und wieder zusammengebautaber immer das selbe nach 4-5 schüssen löst der Mechanismus von selber aus

Die algemeinen Probleme des m160 kits von pps sind mir bekannt und wurden auch gelöst. 

Ich weiß echt nicht was dass problem ist und bitte um schnelle hilfe.

Vielen Dank und schönen Abend noch!!



(5102 Posts)

(nachträglich editiert am 13.12.2021 um 22:06 Uhr)

Bei einer 160er Feder musst du zwingend eine 90° Triggerunit & entsprechenden Piston verbauen.

Die Stock TU ist Kernschrott und hält dem Druck nicht stand.

Wenn du Pech hast, hast du dir schon die Innenseite des Cylinders zerkrazt und musst den auch ersetzen.

Welche Tu ist da am besten geeignet lg

Eine die passt und hält...

Such dir eine aus. VSR 90° Trigger Unit. CNC Whatever. Die AA ist sehr beliebt.

(5102 Posts)

(nachträglich editiert am 14.12.2021 um 00:38 Uhr)

https://www.begadi.com/tuning-internals/federdruck-langwaffen/vsr-system/begadi-mb03-vsr-90-cnc-trigger-unit.html

Dürfte die billigste, wenigstens halbwegs funktionierende Unit sein.

https://www.begadi.com/tuning-internals/federdruck-langwaffen/vsr-system/begadi-cnc-90-upgrade-piston-kit-inkl-springguide-fuer-vsr-federdruck-modelle.html

Für weniger Geld wirst du nicht glücklich.

 

ActionArmy habe ich in meiner MB01 - gute P/L, meiner Meinung nach.




Anzeige