Heute fand das 1. Probespiel mit 15 Spielern auf unserem Spielfeld statt, sind sehr zufrieden wie alles abgelaufen ist und es hat uns allen sehr viel Spaß bereitet.

 

Nach dem Spieltag gab es noch eine kurze Feedbackrunde, in der minimale Verbesserungen noch angesprochen wurden, die in naher Zukunft noch hinzugefügt werden. 

 

Der Thread ist für Gastspieler da, um ihre  Meinungen/Verbesserungsvorschläge/Kritik äußern zu können. 

Vielen herzlichen Dank nochmal von der IZG

(2 Posts)

(nachträglich editiert am 16.10.2021 um 23:38 Uhr)

Heute war ich als Gastspieler mit dabei. Und ich fand es hervorragend, die orga ist super nett, die Spieler spielen fair, es gab keine Probleme/Streitigkeiten bei den spielen. Mich würde es aber freuen wenn der Feld etwas erweitert wird und das ein paar mehr Leute mitspielen. Aber sonst bin ich sehr zufrieden!

(2 Posts)

(nachträglich editiert am 17.10.2021 um 17:03 Uhr)

Gestern hatte ich die Ehre als Gast an dem Probespiel auf dem Feld Hungriger Wolf teilzunehmen. 

Die Atmosphäre war super. Die Stimmung der Teilnehmer war locker und familiär. Alle haben sich auf Anhieb gut verstanden.

Die Orga hat alles dafür getan das der Tag reibungslos abläuft. Ein, für mich neuer, Spielmodus welches sich die orga ausgedacht hat, hat für sehr viel Spaß gesorgt.  Die Orga tut alles um das Spielerlebniss so fair und ausgeglichen wie möglich zu machen. Großes Lob für die Orga.

Es gab zu keiner Zeit Streitigkeiten oder Diskussionen. 

Das CQB orientierte Feld bietet eine einzigartige Bunkeranlage die mit Gräben versehen an die Gräben des 2.WK erinnern sollen. Das gesamte Feld ist mit sehr viel Liebe zum Detail angelegt worden. Man merkt sofort das Leidenschaft und sehr viel Motivation drin steckt. Mein Respekt. Es gibt, was die Deckungen angeht,  noch Kinderkrankheiten. Aus meiner Sicht ganz normal, denn nur durch das aktive spielen erkennt man die Verbesserungswürdig Punkte. 

Ausdiesem Grund ist die Kritik, für das Team um den hungrigen Wolf, sehr sehr wichtig.  Sie wollen was einzigartiges erschaffen wo jeder sich wohl fühlt und auch gerne weider kommt.                              Also nicht im Hintergrund meckern und am Spieltag schweigen. Nur durch Kommunikation kann sich was ändern

Für ein besonderes Feeling sorgen die Einmotorigen Propellermaschinen die  wegen des in der nähe befindlichen Startbahn, tief über das Feld hinwegziehen.

Die weiteren Pläne zum Feld sind äußerst vielversprechend und werden in Zukunft, wohl die Spielerzahl als auch Joule Grenzen beeinflussen.  

Ich werde definitiv wiederkommen und kann es auch jedem empfehlen.

Vielen Dank nochmal für den super Tag gestern. Es hat wahnsinnig viel Spaß gemacht.

 

 

 

 



Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen: super Spielfeld und eine Atmosphäre die man so nur selten findet. Trotz anfänglicher Skepsis muss ich sogar zugeben, dass die Joulegrenze für die Spielfeldgröße angemessen ist und mMn sogar den Spielspaß steigert.

Großes Lob an die Veranstalter. Ich komme gerne wieder.

Ein NOCH kleines solides Spielfeld mit ganz viel Potential!

Beim Probespiel konnte ich mir alles genau ansehen und muss sagen,dass habt ihr echt super hinbekommen! Ein langdurchzogener Graben mit Sandsäcken in der Mitte, Stacheldrahtzaun und überall im Wald kleinere Blockaden .

Orga war super und hat ach verschiedene Spielmodis mit rein gebracht!

Alles in allem ein sehr schönes Spielfeld,dass noch ausgebaut wird aber auf jedefall Spaß bringt.

Danke und bis zum nächsten Mal

(5 Posts)

(nachträglich editiert am 08.11.2021 um 17:56 Uhr)

Anmerkung:

1. Der Stacheldraht besteht aus einfacher Schnur! Das er wie echt ausschaut, bekommt man u.a. mit Leim ganz gut hin ;-)

2. Das Spielfeld ähnelt ehr der Zeit vom ersten WK! 



[Thread verschoben nach: "Testberichte Events, Spielfelder und Sonstiges"]



Anzeige