(nachträglich editiert am 08.09.2021 um 20:12 Uhr)

Da ich ja nur meine WE Scar GBB habe und ich festgestellt habe das es wohl öfter vorkommt, das kurzfristig ausgewichen werden muss und man dann nur mit unter 0,5 teilnehmen darf, würde ich mich hier gern beraten lassen..

 

Suche eine gute Backup bis 300€

bin nicht ganz so fit mit elektrischem Gedöns aber ich weiß, wie ich einen Gearjam rauskrieg. Dennoch hätt ich gern einen Markierer der nicht zu Gearjams neigt, ohne dass man ihn "straight out of box" zu Tode tunen muss.

Bin offen für alle Modelle, solang sie gut verarbeitet sind und nicht nach 15€ Amazon Mumpelschleuder aussehen und sich auch so anfühlen.

 

1. Wie alt bin ich? 30

2. Welches Budget steht mir zur Verfügung? 300€

3. Kann ich mein Budget in absehbarer Zeit erhöhen? ja will ich aber nicht

4. Was für eine Waffenart wünsche ich mir (Sturmgewehr, Scharfschützengewehr, Pistole etc)? Sturmgewehr, MP und Pistole sind in Ordnung.

5. Welches Modell kommt infrage? An sich alle wie oben erwähnt

6. Welche Antriebsart bevorzuge ich (Gas, CO², Strom, Federdruck etc)? für die Backup Strom

7. Wie wichtig sind mir die folgenden Eigenschaften (1 - weniger wichtig - 5 sehr wichtig)?

a) Vollmetall 3
b) Präzision 4
c) Reichweite 4 
d) Verfügbarkeit von Ersatzteilen 3
e) Verfügbarkeit von Tuningteilen 2
f) Originalmarkings 4
g) Qualität der verbauten Teile 5
h) Passgenauigkeiten von Original- oder Anbauteilen 

(11695 Posts)

(nachträglich editiert am 08.09.2021 um 20:06 Uhr)

Jede AEP, auf Wunsch mit LiPo...

 

Nachtrag: Bei dem Baguette sind das dann 2 TM, 3 Cyma mit Lipo oder 6-7 Cyma ohne LiPo...

(3696 Posts)

(nachträglich editiert am 08.09.2021 um 20:10 Uhr)

http://www.airsoft-verzeichnis.de/index.php?status=forum&forennummer=0000000000&sp=1&threadnummer=126015&seite=1

Gibt da so ein Hilfeformular . . .

Edit: Die neueren Vertreter gehen von 200€ Billig M4 bis ARP9, ARP556

Nur zur Klarstellung.

Suchst du eine klassische Backup Pistole, also eine AEP oder eine Langwaffe (AEG)?

Ich denke bei 300€ bist du auf der Suche nach einer Langwaffe.

 

so hab den Beitrag mal etwas editiert.. hoffentlich bringt das etwas Licht ins Dunkel

Ich würde an deiner stelle einfach mal bei ShopGun anfragen. Die Können so ziemlich alles organisieren und bauen auch absolut geile 0,5er , Jojo weiß schon was er tut. Hatte jetzt erst ein G36c 0,5er gebaut mit 30rps , ob man das braucht ? :D .... ist schon krank.

Letztendlich wollte ich damit nur sagen, der service ist super , die Leute bei Shopgun wissen was sie tun , da kannst du dich mal beraten lassen oder einfach dein Budget nennen und sie werden dir das bestmögliche für dein Geld bauen.

Ich habe dort bereits über 10 Waffen gekauft und bin nach wie vor absolut zufrieden.

MfG Olli

@Undead

danke! mit solchen Infos kann ich sehr gut arbeiten! werd denen gleich mal ne email schreiben!

 

Wenn du ne WE Scar als Primär hast willst du als Backup doch nicht wirklich noch ne Langwaffe dabei haben oder? Das wird glaub ich ganz schnell Nerven. 

Falls doch wirklich auch was Großes in Frage kommt= nehm was mit E.T.U  dann hast du kein Stress, wobei Gearjams bei 0,5er ja eigentlich kein Problem sind.

 

Also ich gehe mal von ner Pistole aus. Also wenn du 0.5er haben möchtest cyma gen 3 pistolen.

Wenn gbb Pistole empfehle ich immer wieder die CZ P09 in der Polymer Version. Preisleistung ungeschlagen.

Viele andere werden dir bei gbb auch tm highcapa empfehlen. Da bin ich aber raus da ich keine habe nur schön viele gesehen die zumindest ootb nicht mit der cz p09 mithalten konnten. Aber kann auch an montags Modellen liegen.

 

Gruß Bull / Dura

Wenn ich ihn richtig verstanden habe, sucht er eine Backup anstelle der GBB .(Wenn die aus irgend einem Grund nicht im Einsatz ist.)




Anzeige