Hallo zusammen,

 

ich suche für das A&K M249 mini Magazin (1500 Schuss) eine Tasche, welche an meine Bundeswehkoppel passt.

 

Da ich nicht erst unzählige Taschen ausprobieren möchte würde ich gerne wissen, ob hier jemand eine Tasche, in welche das Magazin gut reinpasst und fest sitzt, empfehlen kann. 

 

Vielen Dank vorab :)


(nachträglich editiert am 21.07.2021 um 07:09 Uhr)

Moin,

Heim macht Koppelequipment. Ein bisschen Preisintensiv, aber defakto unkaputtbar.

https://www.asmc.de/heim-vielzwecktasche-klein-flecktarn

Ansonsten könnte die Feldflaschentasche passen... aber das kann echt knapp werden

 

Ansonsten hat ASMC auch Adapter um Molletaschen Koppelfähif zu machen

Bei Google nach "M249 Mag Pouch" suchen. Gibt da einige billige modelle, allerdings nur für Molle

Musst du dir dann vermutlich zurecht modden

(72 Posts)

(nachträglich editiert am 29.07.2021 um 15:38 Uhr)

Moin. Ist der BW Koppel nicht ein STANAG Lochkoppel?

Dann sollten eigentlich alle für Lochkoppel ausglegten Magazintaschen mit Befestigungshaken passen. Da das ein US Mg ist solltest du mal gucken, ob du ein original Ami- Modell findest. 

(1629 Posts)

(nachträglich editiert am 29.07.2021 um 15:47 Uhr)

Nein, ist es nicht. 

Das ALICE-System ist nicht kompatibel mit BW-Lochkoppel. Abgesehen davon ist das M249 eine belgische Erfindung von Fabrique Nationale aus Herstal (aka FNH). Außerdem ist ALICE / LC-2 seit ca. 20 Jahren outdated. Leute mit Sammelleidenschaft außen vor gelassen.

Grüße,

ich würde die Trommelmagazintasche G36 nehmen.



(72 Posts)

(nachträglich editiert am 30.07.2021 um 04:36 Uhr)

@White & Nerdy

Es passt. Ich bin heut beim örtlichen Armyshop gewesen (Nicht deswegen, ich hab mir gear gekauft) und es getestet. Siehe Beweisfotos. Der Bw ist (getestet) außer dem Amikoppel noch mit Lochkoppeln zb aus Schweden, Italien und interessanterweise auch dem englischen Pattern 58 und daraus resultierend NVA UTV kompatibel. 



Im Bild erkenne ich nicht dir ALICE-Spangen, sondern die Befestigung über ein Band. Außerdem stelle ich mir die Frage, ob der Threadersteller eine derart abenteuerlich anmutende Lösung sucht, während es mittlerweile weitaus einfacher geht.

Damit will ich sagen: solche Bastelimprovisationen muss man mögen.

Das ist dann wohl Pre-ALICE.

(72 Posts)

(nachträglich editiert am 30.07.2021 um 14:02 Uhr)

Das ist das Standardkoppelsystem der US Army im zweiten WK und wurde von vielen Natostaaten übernommen und relativ lange verwendet. Die Italienische Polizei zb nutzt es immer noch. Sämtliche Lochkoppeln die ich habe, sind auf dieses System ausgelegt. (Diverse natostaaten 60er bis 80er. Und das ist im Gegensatz zu zb einem karolingischen Breitschwert alles andere als alt) Nur ein Tragesystem hat vertikale Klammern. Und der Holster ist übrigens aus den 2000ern.

Es ist zwar nicht ALICE, aber damit größtenteils kompatibel. (Beim BW passt es im Gegensatz zu ALICE,  ansonsten geht auch das pattern 58) Belgien hatte auch noch sehr lange das System. Vielleicht findet man ja original belgische oder britische Magazintaschen fürs Minimi.




Anzeige