Raven 1911 meu Barrel bushing einkleben?

Moin, von einer bekannten ist das barrel busching einer 1911 meu abhanden gekommen, wir haben ersatz gedunfen möchten aber nicht das es wieder passiert, kann man das irgendwie fixieren das es sich nichtg wieder löst aber trotzdem nicht komplett unzerlegbar fest ist?

Im grunde wird ja die Platte vorne unter dem lauf rein gedrückt und dann kann man das bushing drehen und entfernen.

Wäre es da ggf möglich in der Aufnahme vom Bushing normale schrauben sicherung rein zu machen das es etwas fester ist?

Ich würde an der Stelle eher eine straffere Verschlussfeder einbauen. Dann sollte das auch behoben sein. 

gibts da irgendwo irgendwas ratsames?

(1586 Posts)

(nachträglich editiert am 05.06.2021 um 15:18 Uhr)

Versuch es erstmal mit einem Streifen ISO-Band oder Tesa, um die Laufhülse etwas strammer zu bekommen.

Mir ist noch nie zu Ohren gekommen das die Laufhülse während dem Betrieb weg fliegt... das kann nur passieren wenn der Verriegelungszapfen defekt ist ( sprich weg ). 

 

Eine Strammere Feder Erzeugt eigentlich nur mehr Gasverbrauch. Die Feder wird ja beim Repetieren In beide Richtungen gleich stark komprimiert und damit die Plug noch fester gegen die Bushing gedrückt

Stimmt, das hatte ich garnicht bedacht. das werde ich wohl dann als erstes mal ausprobieren.




Anzeige